0

Unbekannte Männer überfallen ein Hotel in KasselMit zwei Pistolen durch die Küche

KASSEL (ol). Einen Raubüberfall verübten Unbekannte am Donnerstagabend auf das Hotel „Chassalla“ in der Wilhelmshöher Allee. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen drangen gegen 19.30 Uhr zwei mit Pistolen bewaffnete und maskierte Täter in die Küche  des Hotels ein, bedrohten die Hotelinhaberin und zwei weitere  anwesende Angestellte und verlangten die Herausgabe von Bargeld.

Schnee und Eis, es ist glatt auf den Straßen. Am Freitagmorgen gab es eine ganze Serie von Unfällen. Symbolfoto: aep

0

Polizei meldet in Nordhessen ganze Serie von UnfällenSchnee und Eis bescheren viel verbeultes Blech

KASSEL (ol). Der Winter ist wieder da. Schnee und Eis führten am Freitagmorgen im Raum Kassel gleich zu einer Serie von Unfällen. Mehr als zehn Verkehrsunfälle ereigneten sich auf winterglatten Straßen innerhalb von einer guten Stunde. Die Unfälle gingen zumeist glimpflich aus, es blieben aber Sachschäden.

0

Den Räubern und dem Kasseler Vergewaltiger auf den FersenNordhessische Kriminalfälle im HR-Fernsehen

NORDHESSEN (ol). In der Sendung Kriminalreport Hessen am kommenden Sonntag, 25. Januar, ab 19 Uhr, stellt der Hessische Rundfunk auch drei aktuelle Kriminalfälle vor, bei denen das Polizeipräsidium Nordhessen auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung hofft. Laut einer Mitteilung der Polizei geht es um eine Vergewaltigung, die Tankstellen-Überfall-Serie im Schwalm-Eder-Kreis und einen brutalen Überfall.

1

Unter Drogen und ohne Führerschein, Auto-Zulassung und Versicherung, dafür mit falschen Kennzeichen unterwegsWilde Verfolgungsfahrt endet erst am Streifenwagen

KASSEL (ol). Eine halsbrecherische Verfolgungsfahrt lieferte sich in der Nacht zu Dienstag ein 29-jähriger Mann mit der Polizei in Kassel. Die Flucht endete erst, so berichtet die Polizei, als der flüchtende Pkw-Fahrer einen Streifenwagen rammte.Es stellte sich heraus: Er hatte Gründe, nicht kontriolliert zu werden und nun gleich mehrere Verfahren vor sich.