Gesellschaft0

Simke Ried und Maximilian Ziegler: Der ländliche Raum lebt und wächstLandtagsabgeordneter Maximilian Ziegler macht Antrittsbesuch bei Hombergs Bürgermeisterin Simke Ried

Der Landtagsabgeordnete Maximilian Ziegler und Bürgermeisterin Simke Ried aus Homberg (Ohm) betonen bei einem Treffen die positive Entwicklung und das Wachstum des ländlichen Raums. Sie loben die Vorteile des Lebens auf dem Land, die gute Infrastruktur sowie geplante Investitionen in Kindergärten und Pflegeeinrichtungen als Zuzugsmotivatoren.

Politik0

Mitglieder und Gäste genießen politische Diskussionen und kulinarische HighlightsSommerfest der CDU-Alsfeld: Spannende Einblicke und politische Ausblicke

Am vergangenen Sonntag versammelte sich der CDU-Stadtverband Alsfeld zum Sommerfest im Biergarten des Hessestibbche. Unter anderem mit Gästen wie Bundestagsabgeordneter Prof. Helge Braun wurde über aktuelle politische Themen diskutiert. Das Fest bot den Gästen eine gelungene Mischung aus kulinarischen Genüssen, interessanten Gesprächen und politischen Einblicken.

Gesellschaft3

CDU und Freie Wähler in Ulrichstein setzen klare Maßnahmen für den Jugendschutz umUlrichstein beschließt Cannabisverbot an öffentlichen Orten zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

In Ulrichstein haben die CDU- und Freie Wähler-Fraktionen ein Cannabisverbot an bestimmten öffentlichen Orten durchgesetzt, um Kinder und Jugendliche zu schützen. Dieser Schritt wurde aufgrund der unzureichenden Teillegalisierung des Cannabiskonsums in Deutschland beschlossen.

Gesellschaft0

Hessens jüngster Bürgermeister Lukas Becker im Gespräch„Ich bin einer, der sagt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“

Er stammt aus Gemünden, ging in Alsfeld zur Schule, hat schon in jungen Jahren politische Ämter in der Gemeindevertretung und im Kreistag übernommen – und  für einen Rekord gesorgt: Lukas Becker ist mit 26 Jahren Hessens jüngster Bürgermeister. Drei Tage, nachdem er sein Amt in Lautertal angetreten hat, gibt er im Gespräch Einblicke.

Gesellschaft0

Aus der Region für die Region VogelsbergBetriebsbesichtigung der Arbeitsgemeinschaften für Arbeit und 60 plus bei Vulkan Bäcker Haas

Bei der Betriebsbesichtigung der Bäckerei Haas in Schotten informierten sich die Arbeitsgemeinschaften für Arbeit und 60 plus der SPD Vogelsbergkreis über die nachhaltige Herstellung von Qualitätsprodukten in der Region. Bäckermeister Joachim Haas präsentierte den Produktionsprozess, betonte die Bedeutung des Handwerks für die Kundenwünsche und zeigte den Einsatz von regionalen Rohstoffen und erneuerbaren Energien.

Politik0

Bürgermeister Marcel Schlosser führt politische Delegation durch historische StättenCDU-Fraktion im ZOV besuchen das Grünberger Brunnental

Mitglieder der CDU-Fraktion im ZOV, darunter Bürgermeister Stephan Paule und Staatssekretär Michael Ruhl, besuchten kürzlich das Grünberger Brunnental, um die über 600-jährige Geschichte der Wasserversorgung zu erkunden. Bürgermeister Marcel Schlosser führte die Delegation in das Brunnental mit Blick auf die beiden Quellteiche, das Maschinenhaus und die historische Stadtmühle, was bei den Besuchern auf großes Interesse stieß.

Politik0

Ortsverband von Die Linke lädt Mitglieder und Interessierte ins Posthotel JohannesbergDie Linke lädt zu Stadtpolitik-Treffen in Lauterbach ein

Der Ortsverbands von Die Linke lädt  am 02. Juli um 19.00 Uhr zur Diskussion über die Stadtpolitik ins Posthotel Johannesberg in Lauterbach ein. Die Fraktion wird ihre Arbeit vorstellen, Erfolge präsentieren und Anregungen sowie Ideen der Teilnehmer einholen. Es wird auch Raum sein, um über aktuelle politische Themen zu sprechen.

Politik5

MdB Michael Brand kritisiert Ampel-IgnoranzDeutsche Landwirte nicht länger im Regen stehen lassen – auch Rhön und Vogelsberg massiv betroffen

MdB Michael Brand von der CDU fordert die Ampel-Koalition auf, die Nöte der deutschen Landwirte ernst zu nehmen und konkrete Entlastungen zu bieten. Die CDU/CSU wird einen Antrag im Bundestag einbringen, um die steuerliche Belastung der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe zu reduzieren, die Liquidität zu verbessern und bürokratische Hürden abzubauen.

Gesellschaft2

Umsetzung des Konsumcannabisgesetz führt auf Kreisebene zu zusätzlichen Belastungen bei Personal- und FinanzaufwandLandrat Dr. Mischak: „Einmal mehr muss der Kreis die Zeche zahlen“

Das Konsumcannabisgesetz führt im Vogelsbergkreis zu einem erheblichen Aufwand in Bezug auf Kontrolle und Dokumentation, was Landrat Dr. Jens Mischak deutlich kritisiert. Die Umsetzung des Bundesgesetzes stellt eine zusätzliche Belastung für den Kreis dar.

Mehr Artikel laden...