Gesellschaft0

Ohne Boden bodenlos – ein Salon für eine LebensgrundlageAZN und VHS präsentieren den Bodensalon: vier Veranstaltungen bis Oktober in der Kulturspinnerei

Der „Bodensalon“, organisiert von der VHS, dem AZN und dem BNE-Netzwerk Vogelsberg, wird zwischen Juni und Oktober in der Kulturspinnerei Lauterbach stattfinden. Experten aus verschiedenen Bereichen, darunter Geographie, Landwirtschaft und Umweltwissenschaft, werden in Vorträgen und Workshops die Bedeutung des Bodens für das Leben und die Notwendigkeit seines Schutzes diskutieren.

Gesellschaft0

Zuhören und HandelnSPD-Vogelsberg startet Heimat-mit-Zukunft-Tour in Gemünden (Felda)

Die „Heimat mit Zukunft“-Initiative der SPD-Vogelsberg begann letzte Woche in Gemünden. Angeführt von den Vorsitzenden der SPD-Vogelsberg, Patrick Krug, und dem Landtagsabgeordneten Maximilian Ziegler tauschte sich die Partei vor Ort mit den Bürgern über ihre Anliegen aus. Straßenausbaubeiträge, Schäden durch den A49-Bau, Pflege und Gesundheitsversorgung, sowie weitläufige Bürokratie waren die Hauptthemen.

Gesellschaft0

Engagement für deutsch-französische FreundschaftEin „überzeugter Europäer“: Ulrich Wickert erhält Winfriedpreis 2024 der Stadt Fulda

Für sein langjähriges Engagement zur Förderung der deutsch-französischen Freundschaft erhält der Journalist, Moderator und Autor Ulrich Wickert den mit 10.000 Euro dotierten Winfriedpreis 2024 der Stadt Fulda. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 29. September, um 15 Uhr im Fürstensaal des Fuldaer Stadtschlosses statt.

Gesellschaft1

Unterstützung benötigt in Caritas-Kreisstelle -Eine Chance, Wertvolles zur Unterstützung bedürftiger Familien beizutragenKinderKiste sucht Ehrenamtliche

Die Caritas-KinderKiste in Alsfeld ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Die KiKi bietet gebrauchte Kinderartikel zu günstigen Preisen für einkommensschwache Familien und ist nur durch die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter möglich. Interessierte sind eingeladen, sich das Projekt vor Ort anzuschauen und ein paar Stunden zur Probe mitzuarbeiten.

Gesellschaft0

Kinder aus ganz Alsfeld erleben begeisternden VorlesetagEin Tag voller Geschichten: Der dritte Vorlesetag der Albert-Schweitzer-Schule

Am dritten Vorlesetag der Albert-Schweitzer-Schule in Alsfeld engagierten sich Sechstklässler als Vorleser und verbreiteten Leselust unter Kindern aus umliegenden Einrichtungen. Die Kooperation mit der lokalen Buchhandlung Lesenswert und die engagierte Unterstützung der Lehrerin Katja Körner und der Buchhändlerin Johanna Mildner trugen zu einem erfolgreichen Event bei.

Mehr Artikel laden...