AlsfeldPolitikVogelsberg1

Foto: pixabay

Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend: Zwei SPD-Anträge mehrheitich abgelehntStreit um Behindertenrat sorgt für Stavo-Eklat

ALSFELD (akr). Es gibt Anträge, die bei der Stadtverordnetenversammlung wenig diskutiert werden und es gibt welche, bei denen erhöhter Diskussionsbedarf besteht, so wie am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus in Altenburg. Gleich zwei Anträge der SPD spalteten die Gemüter. Die Debatte um einen Behindertenrat ging sogar soweit, dass ein SPD-Stadtrat enttäuscht den Saal verlies.
mehr …..

AlsfeldPanoramaPolitik0

Zu Besuch bei der Druckerei Waitkewitsch (vlnr): Thomas Frey, Bürgermeister Stephan Paule, Inhaber Elmer Waitkewitsch, Stadtrat Heinrich Muhl, CDU-Medienbeauftragter Patrick Vogel, Kai Tschernich. Foto: privat

CDU und UWA besuchen die Alsfelder Druckerei WaitkewitschVeredelung, Hygiene und Wendigkeit sind die Marktvorteile

ALSFELD (ol). Drucktechnik, Satz und Gestaltung in innovativster Form konnten Vertreter der Alsfelder CDU und UWA bei einem Besuch in der Druckerei Waitkewitsch im Industriegebiet West kennenlernen. Inhaber Elmer Waitkewisch konnte unter den Besuchern auch Bürgermeister Stephan Paule und Stadtrat Heinrich Muhl begrüßen. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Im Gespräch in der KITA Altenburg (vlnr.): Susanne Martin mit ihren Kindern Helene und Johannes, KITA-Leiterin Helga Jäger, Erzieherin Sybille Gremm, Stadtrat Heinrich Muhl, Bürgermeister Stephan Paule, Ortsvorsteher Ralf Kruse. Foto: privat

Vertreter von Alsfelder CDU und UWA besuchen die seit 1896 bestehende evangelische Kindertagesstätte in AltenburgKindergarten Altenburg: Seit 122 Jahren am selben Ort

ALSFELD (ol). „Baulich tut sich was“ in der Kindertagesstätte in Altenburg, die von der evangelischen Kirchengemeinde Altenburg-Eifa als Träger in einem Gebäude der Stadt Alsfeld betrieben werde. Hiervon überzeugten sich bei ihrem jüngsten Besuch Kommunalpolitiker der Alsfelder CDU und UWA, die zugleich Grüße zum „122. Geburtstag des ältesten evangelischen Kindergartens in der Propstei Oberhessen“ überbracht hatten. mehr …..

AlsfeldPolitik0

Bürgermeister Stephan Paule (links) erläutert beim CDU-Bürgergespräch in Billertshausen die Situation rund um die L3070, die durch Billertshausen führt. Fotos: CDU Alsfeld

Viele Themen beim CDU-Bürgergespräch in BillertshausenBreitband, Landstraße und Dorfgemeinschafthaus

BILLERTSHAUSEN (ol). Trotz strahlendem Sonnenschein und bestem Gartenwetter am Montagabend folgten zahlreiche Billertshäusener Bürger der Einladung des CDU-Stadtverbandes zum Bürgergespräch ins Schützenhaus. Besonders diskutiert wurden dabei Themen wie der Breitbandausbau, die Landstraßen und das Dorfgemeinschaftshaus. mehr …..

PolitikVogelsberg13

Der CDU Landtagskandidat Michael Ruhl. Foto: Michael Ruhl

CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl reagiert auf SPD-Gesetzesentwurf zur Abschaffung der StraßenbeiträgeMichael Ruhl: SPD-Pläne sind „zutiefst unseriös“

VOGELSBERG/WIESBADEN (ol). Der SPD-Gesetzesentwurf zur Abschaffung der Straßenbeiträge und die Reaktion des Vogelsberger Landtagskandidaten Swen Bastian stößt bei dem Landtagskandidaten der CDU, Michael Ruhl, auf Verwunderung. In einer Pressemitteilung schreibt er, die SPD-Pläne zur Abschaffung seien „zutiefst unseriös“. mehr …..

AlsfeldPolitik0

Die Alsfelder CDU besuchte die Therme Rühl: Gruppenbild im Osteopathie-Behandlungsraum mit von links: CDU-Vorsitzendem Alexander Heinz, Hans Herbst, Bürgermeister Stephan Paule, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl, Inhaber Hans-Otto Rühl, Inhaberin Amelie Amrhein, Alexander Rühl, Jessica Rühl und Achim Merle. Foto: CDU Alsfeld

Alsfelder CDU besucht Therme RühlGroßer Bedarf an Physiotherapie und Prävention

ALSFELD (ol). Einen umfassenden Einblick in eine „Alsfelder Instutition“ im Bereich des Gesundheitswesens, erhielten Mitglieder der Alsfelder CDU und CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei einem Besuch der Therme Rühl, deren Fortbestand nach dem Einstieg von Tochter Amelie Amrhein dauerhaft gesichert ist. mehr …..

AlsfeldPolitik0

Kinder in einer Kita. Foto: Archiv/aep
Kinder in einer Kita. Foto: Archiv/aep

Stickoxide, Windpark, Kita, Photovoltaikanlage - Darum ging es in der Alsfelder StavoNochmals Gesprächsbedarf über neue Kita-Satzung

ALSFELD (akr). Hessenkasse, Windpark Homberg II und die Investition in eine Photovoltaikanlage: Bei der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend waren einige Themen auf der Tagesordnung. Dafür, dass beim Finanzausschuss zwei Tage vorher noch größtenteils Einigkeit herrschte, dauerte die Stavo dann doch nochmal etwas länger. Der Grund: Die Neufassung der Kostenbreitragssatzung für die Kitas der Stadt sorgte nochmal für Diskussionsbedarf. mehr …..

AlsfeldPolitik4

Die Kita Wichtelland. Foto: aep / Archiv

CDU/UWA-Koalition freut sich über die Entlastung von ElternKinderbetreuung wird beitragsfrei und flexibler

ALSFELD (ol). Zum neuen Kindergartenjahr wird die Stadtverordnetenversammlung in der Sitzung am Donnerstag drei neue Satzungen beschließen. Neben den Satzungen für die Benutzung der Kindertageseinrichtungen sowie für die Zusammenarbeit mit den Elternbeiräten bedeutet vor allem die neue Gebührensatzung sehr positive Veränderungen für die Eltern, die sich in erweiterten Öffnungszeiten und keinen beziehungsweise niedrigeren Beiträgen ausdrücken werden. Darüber ist die CDU/UWA-Koalition hocherfreut, wie sie in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt geben. mehr …..

AlsfeldPolitikSenioren0

CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei seiner Rede. Foto: privat

CDU-Landtagskandidat bei Senioren Union – seniorenpolitische Themen zur Mobilität und ärztlicher Versorgung im ländlichen RaumMichael Ruhl: „Bei Busverkehr über Kreisgrenzen hinweg denken“

ALSFELD (ol ). CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl stellte der Senioren-Union sein Wahlprogrmm für den Vogelsberg vor und ging dabei insbesondere auf die ärztliche Versorgung sowie die Mobilität ein, „denn gerade dies sind Themen, welche die ältere Generation im Vogelsberg in Zukunft vor echte Herausforderungen stellen“. mehr …..

AlsfeldPanoramaPolitik0

Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule möchte auch für eine zweite Amtsperiode der Bürgermeister der Stadt bleiben. Foto: aep/archiv

Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule will auch weiterhin Bürgermeister bleibenPaule stellt sich 2019 zur Wiederwahl

ALSFELD (ol). Alsfelds amtierender Bürgermeister Stephan Paule möchte auch eine zweite Amtsperiode Bürgermeister bleiben. Mit einstimmigem Votum schlugen Vorstand und Fraktion der Alsfelder CDU Bürgermeister Stephan Paule zur Wiederwahl für eine zweite Amtsperiode ab 2019 vor. Die endgültige Nominierung soll durch die Mitgliederversammlung im Herbst erfolgen. mehr …..

JugendPanoramaPolitik0

Neumitgliedertreffen bei der Vogelsberger CDU in Alsfeld mit Kreisvorsitzendem Dr. Jens Mischak, Landtagskandidat Michael Ruhl, Kreisgeschäftsführerin Iris Schmidt und Kurt Wiegel MdL (von rechts) Foto: CDU

CDU-Neumitgliedertreffen in Alsfeld: Zwei „Anlaufstellen“ für die Vogelsberger in Alsfeld und Lauterbach sollen nach Landtagswahl bleibenGute Vertretung auf Bundes-, Landes- und Bezirksbene

VOGELSBERG (ol). Das Kennenlernen und ein erster politischer Austausch stand im Zentrum eines Neumitgliedertreffens der Vogelsberger CDU in der Alsfelder Kreisgeschäftsstelle, wie die CDU in einer Pressemeldung bekannt gibt. mehr …..

AlsfeldLauterbachPolitik2

Interview mit Kanzleramtschef Dr. Helge Braun im Kanzleramt in Berlin. Fotos: ol

INTERVIEW mit Kanzleramtschef Dr. Helge Braun über Internetausbau in der RegionBraun: Kein Netz über lange Zeit „nicht mehr zeitgemäß“

BERLIN/VOGELSBERG. Dr. Helge Braun, CDU-Bundestagsabgeordneter des Gießener Wahlkreises und seit kurzem Chef des Bundeskanzleramts, hat sich fest vor genommen, die Digitalisierung im Land voranzutreiben. Doch im Vogelsberg sind viele Bewohner unzufrieden mit dem langsamen Netzausbau. Im Interview mit Oberhessen-live im Berliner Kanzleramt räumt Braun Verbesserungsbedarf ein – und sagt, was er von der aktuellen Verkaufstaktik der Telekom hält.    mehr …..

JugendPanoramaPolitik0

Der neue osthessische JU-Bezirksvorsitzende Julian Vogt mit den Vogelsberger Delegierten: Jan-Hendrik Dörr, Frank Jungk, Jennifer Gießler, Landtagskandidat Michael Ruhl, Michael Brand MdB sowie Lukas Kaufmann (von links). Foto: Michael Apel

Julian Vogt neuer Bezirksvorsitzender der Jungen Union Osthessen – Viel Prominenz zur Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden Michael Kircher – Bezirkstag in Hünfeld mit Auftakt zur LandtagswahlNeue stellvertretende JU-Bezirksvorsitzende gewählt

VOGELSBERG (ol). Die Schar der Ehrengäste vom Bundesvorstand der Jungen Union, kurz JU, Deutschlands, des Landesvorstandes der hessischen JU, der befreundeten Bezirks- und Kreisverbände sowie der prominenten Vertreter der Mutterpartei CDU ließ, laut Pressemitteilung, schnell erkennen, welche Bedeutung der Bezirksverband der Jungen Union Osthessen insgesamt und auch der scheidende Bezirkschef Michael Kircher genießt. mehr …..

AlsfeldPanoramaPolitik2

Mit einer Enthaltung wiedergewählt: Dr. Jens Mischak, 39, CDU-Kreisvorsitzender und hauptamtlicher Erster Kreisbeigeordneter im Vogelsbergkreis Foto: Michael Apel

Kreisparteitag in Alsfeld: CDU-Wahlkampf „geschlossen, argumentativ und rührig“CDU-Führungsspitze mit Jens Mischak wiedergewählt

ALSFELD (ol). Eine gelungene Zwischenbilanz nach zwei Jahren Großer Koalition im Vogelsbergkreis zog die CDU bei ihrem Kreisparteitag in Alsfeld-Leusel. Dabei wurde der gesamte Kreisvorstand neu gewählt und weitere Gremien besetzt. mehr …..