Gesellschaft5

Aktionsbündnis "Keine A49" und Initiative "Parents for future" fordern Entzug der wasserrechtlichen GenehmigungA49-Gegner schlagen Alarm: Gift auf dem Weg ins Grundwasser?

Wieder schlagen Gegner der A49 Alarm: Sie befürchten Altlasten von Sprengstoff, deren giftige Stoffe durch den Bau der A49 ins Grundwasser geraten könnten. Aus diesem Grund fordert das Aktionsbündnis „Keine A49“ und die Initiative „Parents for future“ einen Entzug der wasserrechtlichen Genehmigung für den Bau der Autobahn.

Übersichtskarte Dannenröder Wald

Vollbildanzeige