AlsfeldPanorama0

Austausch mit dem Kreisbauernverband: Landtagsbewerber Alexander Heinz (CDU), Geschäftsführerin Stefanie Eggers und der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes Volker Lein. Foto: CDU Alsfeld

CDU-Landtagsbewerber Alexander Heinz im Gespräch mit dem KreisbauernverbandZielführender Dialog mit der Landwirtschaft gefordert

ALSFELD (ol). Über die Situation der Landwirtschaft im Vogelsberg informierte sich Alexander Heinz, Vorsitzender der Alsfelder CDU und Bewerber um die Landtagskandidatur im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach beim Kreisbauernverband, wo ihn der Vorsitzende Volker Lein und Geschäftsführerin Stefanie Eggers empfingen. mehr …

AktionenAlsfeldFasching0

Gut gelaunt in die Kampagne gestartet: Elferratsessen des ACC mit Ordensübergabe für die Rockträger. Foto: Franziska Wallenta

Alsfelder Carneval Verein startet in die närrische SaisonNärrischer Start ins Jahr: Ordensübergabe für den Alsfelder Elferrat

ALSFELD (ol). Das neue Jahr begrüßten die Elferräte des Alsfelder Carneval Clubs (ACC) in der ersten Januarwoche im Weinkeller. Traditionell werden bei diesem Treffen die ersten Orden der laufenden Faschingskampagne an die Rockträger sowie den Dappcher und die Ehrendappcher des Vereins übergeben. Das durften die Frauen des Vorstands in feierlichem Rahmen übernehmen. mehr …

MückePanoramaPolitik0

Der SPD Kreisverband Vogelsberg lädt am kommenden Dienstag zu einer Diskussionsrunde über eine mögliche Große Koalition ein. Foto: SPD Vogelsberg/Heiko Müller

SPD Kreisverband spricht am Dienstag über mögliche Große Koalition und bereitet Landtagswahlkreiskonferenz vorSPD Vogelsberg: Erste Sitzung im neuen Jahr

VOGELSBERGKREIS (ol). Der Kreisvorstand der SPD Vogelsberg kommt am Dienstag, den 16. Januar zu seiner ersten Sitzung im Jahr 2018 in Flensungen zusammen. Ab 19.30 Uhr steht ein Stimmungsbild des Unterbezirksvorstandes zu einer möglichen Großen Koalition im Vorfeld des Bundesparteitages am 21. Januar in Bonn auf der Tagesordnung der Vogelsberger Sozialdemokraten. mehr …

AlsfeldLifestylePanorama0

Julia Jungk im neu gestalteten Beauty Point City in der Alsfelder Innenstadt. Foto: le

Umbauarbeiten für den Beauty Point City sind endlich abgeschlossenMehr Platz zum Wohlfühlen und Genießen

SONDERTHEMA|ALSFELD (ls). Ein Jahr ist es mittlerweile her seit der Alsfelder Friseursalon Beauty Point aus der Marburger Straße noch in ein zweites Geschäft in der Alsfelder Innenstadt expandiert ist – und seit dem hat sich einiges getan im Beauty Point City. Kräftig wurde gemalert, renoviert und neu aufgebaut und knapp ein Jahr nach der Entscheidung zum zweiten Laden ist der endlich fertig: Der Beauty Point City erstrahlt endlich im neuen Glanz. mehr …

AutoLauterbachPolitik0

Felix Wohlfahrt und Wolfgang Schleiter zur Ortumgehung Wartenberg und Lauterbach". Foto: privat

Planungs- und Baubeschleunigungsgesetz wird Realisierung der Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg beschleunigen„Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg rückt in greifbare Nähe“

LAUTERBACH/WARTENBERG (ol). Erfreut zeigen sich die beiden Fraktionsvorsitzenden der CDU Fraktionen in Lauterbach und Wartenberg, Felix Wohlfahrt und Wolfgang Schleiter, über die Pläne einer künftigen Großen Koalition zur Verkehrspolitik. In dem 28-Seiten-umfassenden Sondierungspapier, welches zwischen den Spitzen von CDU und SPD vereinbart wurde, seien entscheidende Maßnahmen vorgesehen, die die Planung und den Bau der Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg im Zuge der B 254 beschleunigen sollen. mehr …

AlsfeldHomberg OhmLifestyle0

Der Kamax Geschäftsführer Dr. Wolfgang Scheiding ist der neue Vorstand des Deutschen Schraubenverbandes. Foto: Kamax Holding

Deutscher Schraubenverband unter neuem VorstandKamax Geschäftsführer übernimmt Vorsitz im Deutschen Schraubenverband

HOMBERG (ol). Der Kamax-Geschäftsführer, Dr. Wolfgang Scheiding, wurde zum Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Schraubenverbands (DVS) gewählt. Als Vorsitzender der Fachgruppe Automotive gehörte der Chief Market Officer der Kamax Gruppe bereits seit gut anderthalb Jahren dem Vorstand des DSV an, dessen Vorsitz er nun übernommen hat. mehr …

GrebenauLifestylePanorama0

Seniorenbeauftragte Rosemarie Müller (rechts an der Stirnseite des Tisches) und Dr. Manfred Vogel (Mitte) informieren sich über die Arbeit im Seniorenkreis der Stadt Grebenau, der von Anette Ackermann (links) ins Leben gerufen wurde. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Rosemarie Müller und Dr. Manfred Vogel besuchen den Seniorenkreis GrebenauEin Stück Zuhause

VOGELSBERG (ol). „Viele Ältere wollen doch gar nicht mehr rausgehen“, sagte Dr. Manfred Vogel. „Kommt Demenz hinzu, verlassen sie kaum noch die eigenen vier Wände.“ Der Zahnarzt aus Homberg weiß, wovon er spricht – nicht nur wegen des beruflichen Hintergrunds, sondern vor allem auch wegen seines Engagements im Seniorenbeirat. Zu Besuch war er jetzt beim Seniorenkreis der Stadt Grebenau. mehr …

AlsfeldKulturLauterbach0

Vogelsberger Kirchenkino zeigt Familiendrama „Höhere Gewalt“ an zwei TerminenLawine aus Schnee, Vorwürfen und Ängsten

ALSFELD (ol). Das Vogelsberger Kirchenkino geht in die nächste Runde: Als vierten Beitrag in der laufenden Filmstaffel präsentiert das Kirchenkino den Spielfilm „Höhere Gewalt“ an zwei Terminen. Los geht es am kommenden Mittwoch, den 17. Januar, in Alsfeld und nur einen Tag später gibt es den Film auch in Lauterbach zu bestaunen. mehr …

FeldatalKrebbelzeitungVereine0

Neues Kinderprinzenpaar Lynn I und Tim I.

Das Rathaus wurde gestürmt und der Knuts Hut Club hat ein neues KinderprinzenpaarDie Feldataler Narren haben die Regentschaft übernommen

FELDATAL (mb). In Feldatal ist die Narrenzeit an diesem Sonntag ausgebrochen – und das komplett. Da wurde nicht nur das neue Kinderprinzenpaar offiziell in das Amt eingeführt, sogar das Rathaus wurde gestürmt und die Macht über Schlüssel und Geld ist seit diesem Sonntag offiziell in närrischer Hand.

mehr …

FeldatalLifestylePanorama0

Am Samstag startete Bürgermeisterkandidat Leopold Bach mit seinen angekündigten Hausbesuchen. Foto: Leopold Bach

Feldatals unabhängiger Bürgermeisterkandidat Leopold Bach besuchte die Ortsteile Schellnhausen und ErmenrodVon Haus zu Haus: Bürgermeisterkandidat Bach startet mit Hausbesuchen

FELDATAL (ol). Am 25. Februar wird in Feldatal ein neuer Bürgermeister gewählt. Dazu tritt auch der Kirtorfer Leopold Bach als Kandidat an. Seine Wahlkampftour startete der Familienvater an diesem Wochenende mit Hausbesuchen in Schellnhausen und Ermenrod. Dabei sollen sich gute Gespräche und vor allem wertvolle Anregungen ergeben haben. mehr …

AlsfeldFaschingKind und Kegel0

„Ahleburg Helau!“ heißt es bald wieder auf der Altenburg: Am 3. Februar findet wieder die große Karnevalsitzung statt. Foto: Traudi Schlitt

Große Faschingsveranstaltung des SV Altenburg am 3. Februar um 19.11 Uhr – Kinderfasching am 4. Februar um 14.11 UhrAhleburg Helau – Vorverkauf läuft!

ALTENBURG (ol). „Ahleburg Helau!“ heißt es bald wieder auf der Altenburg: Zur Freude des närrischen Volkes rund um Alsfeld hat das Organisationsteam des SV Altenburg gemeinsam mit vielen Mitwirkenden wieder ein buntes, überraschendes und sehr kurzweiliges Programm gestellt, auf das sich auch die Akteure schon sehr freuen. mehr …

AktionenAlsfeldKind und Kegel0

Die stolze Summe von 3.070 Euro sammelte die Facebook-Gruppe "Spendenflohmarkt für das Alsfelder Tierheim" und übergab das an den Vorstand. Screenshot: Oberhessen-live

3.070 Euro Spende an das Alsfelder Tierheim übergebenSpendenflohmarkt erzielt großartiges Ergebnis

ALSFELD (ol). Aus einer kleinen Idee wurde etwas ganz Großes: Manch einer kennt sie schon, die private Gruppe „Spendenflohmarkt für das Alsfelder Tierheim“ auf Facebook. Die Gruppe wurde im Juni des vergangenen Jahres durch Sabrina und Bärbel Braun gegründet. Was ganz klein anfing ist von Monat zu Monat stetig gewachsen. Bis zum Ende 2017 schaffte es die Gruppe allerdings 3.070 Euro an Spenden für das Tierheim zu sammeln – und das wurde jetzt übergeben. mehr …

AktionenAlsfeldFeuerwehr0

Knut: Insgesamt über 2.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf, Lauterbach, Mücke und Romrod ein. Hier: Die Jugendfeuerwehr in Romrod. Fotos: privat

Süßigkeiten und Spenden für die JugendfeuerwehrenJugendfeuerwehren sammeln mehr als 2.000 Weihnachtsbäume ein

ALSFELD|KIRTORF|LAUTERBACH|MÜCKE|ROMROD (ol). Knut! Weit über 2.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf, Lauterbach, Mücke und Romrod ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf Gespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt. mehr …

LauterbachLifestylePanorama1

Die Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg wurde von Landrat Manfred Görig (li.) und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterzeichnet – die Angebote laufen jetzt unbefristet weiter. Foto: Gaby Richter

Monika Wüllner von der Volkshochschule weiterhin GeschäftsführerinLernen für Erwachsene: Hessencampus-Angebote unbefristet

LAUTERBACH (ol). Im Dezember unterzeichnete Staatsminister Ralph Alexander Lorz die neue Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg – jetzt ist das Original im Kreishaus in Lauterbach auch von Landrat Manfred Görig und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterschrieben worden. mehr …

AlsfeldPanoramaPolitik0

Die SPD Landtagsfraktion lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für Mittwoch, den 17. Januar um 19 Uhr nach Alsfeld in das Hotel Klingelhöffer ein. Dort wird Gerhard Merz über die Qualität und Gebührenfreiheit von Kinderbetreuung sprechen. Foto: Martina Häusel-David

Veranstaltung der SPD Landtagsfraktion am kommenden Mittwoch, den 17. JanuarÜber Qualität und Gebührenfreiheit in der Kinderbetreuung

VOGELSBERG (ol). Die SPD Landtagsfraktion lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für den kommenden Mittwoch, den 17. Januar um 19 Uhr nach Alsfeld in das Hotel Klingelhöffer ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe SPD Landtagsfraktion vor Ort soll das wichtige Thema „Qualität und Gebührenfreiheit in der Kinderbetreuung“ diskutiert werden. mehr …

AlsfeldFußballKreisliga A0

Recep Yagiz wird der neue Trainer für die SG Romrod/Zell ab der Rückrunde. Foto: Stella Eckstein

Walter Wolf tritt als Trainer zurück - Recep Yagiz übernimmtYagiz: „Romrod ist eine junge, wilde Truppe – und das soll so bleiben“

ROMROD (ls). Es ist noch gar nicht so lange her als die SG Romrod/Zell bekannt gab, mit Walter Wolf einen neuen Trainer für die Mannschaft zu haben. genauer: Erst im Sommer übernahm Wolf die Leitung der damaligen Kreisoberliga-Absteiger. Doch jetzt verabschiedet sich der Trainer wieder. Der Neue? Ein alter Bekannter. mehr …

AlsfeldLauterbachLifestyle0

Heiratswillige aufgepasst: Am Sonntag findet in der Grünberger Gallushalle wieder die Hochzeitsmesse statt. Um 11 Uhr geht es los. Foto: Veranstalter

Hochzeitsmesse in Grünberg an diesem Sonntag, den 14. Januar ab 11 UhrWo Hochzeitsträume wahr werden

ANZEIGE|GRÜNBERG (ol). Wenn die Damen in Schleier und Tüll und die Herren elegant in schwarz durch die Gallushalle in Grünberg stolzieren, dann muss Hochzeitsmesse sein. An diesem Wochenende ist es wieder so weit: An diesem Sonntag, den 14. Januar ab 11 Uhr geht es los. mehr …

AutoFeuerwehrMücke0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag in der Bahnhofstraße von Merlau. Dabei wurde eine 70-jährige Frau schwer verletzt. Foto: privat

70-jährige Frau schwer verletztAuto überschlägt sich bei Verkehrsunfall

MERLAU (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag in der Bahnhofstraße von Merlau. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Zusammenstoß zweier Autos eine 70-jährige Frau aus Mücke schwer verletzt. Nach ersten Angaben der Beamten wurde der Frau von einer 29-jährigen Autofahrerin aus Mücke die Vorfahrt genommen. Durch den Zusammenprall überschlug sich das Auto der 70-Jährigen. mehr …

AktionenAlsfeldGesundheit0

Gerd Weckesser (Mitte) erhielt von Ulrike Greb und Martin Gonder zum 50. Aderlass eine Ehrung. Foto: privat

Blutspenden kann Leben retten: nächster Termin ist der 22. MärzEhrung zum fünfzigsten Aderlass für Gerd Weckesser

ALSFELD (ol). Eine Ehrung zum fünfzigsten Aderlass erhielt Gerd Weckesser vom Deutschen Roten Kreuz in Alsfeld. Der Ortsverein der Hilfsorganisation führte im Dorfgemeinschaftshaus von Altenburg seinen ersten Blutspendetermin des Jahres durch. Dutzende Spender seien dem Aufruf gefolgt – darunter dreizehn Erstspender. mehr …

JugendKind und KegelKultur0

Spaß haben und Gutes tun: Sophie und Noah stellen aus Herzenslust Vogelfutter her! Foto: Traudi Schlitt

Ferienbetreuung der bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. bietet auch im Winter viel Spaß und AbwechslungVom Ferienkind zum Vogelkundler

HERBSTEIN (ol). Noah und Sophie nehmen in diesen Tagen, laut Pressemeldung, wie elf weitere Kinder an der Ferienbetreuung der bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. teil. Alle gemeinsam verbringen sie ein oder zwei schöne Wochen voller neuer Ideen, kleiner Abenteuer und jeder Menge Freude. mehr …

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

10.000 Euro seien allein die Kosten für den Feuerwehreinsatz. Foto: privat

10.000 Euro Kosten allein für den FeuerwehreinsatzUmschlagplatz nach wie vor untersagt

ALSFELD (ol). Nach der Altöl-Havarie in Alsfeld hatte das Regierungspräsidium Gießen den Umschlagplatz der Firma Altöl Bär-Kessel verboten, von dem das Unglück seinen Lauf nahm. Auf Anfrage teilte das Präsidium am Donnerstag mit, dass diese sogenannte Betriebsuntersagung der Anlage nach wie vor Bestand habe. mehr …