AlsfeldAutoFeuerwehr1

Schwerer Unfall auf der Alsfelder Schellengasse: Zwei Fußgänger sollen angefahren worden sein. Foto: ts

Unfall auf der Schellengasse in Alsfeld - Autofahrer soll unter Alkohol gefahren seinVerkehrsunfall in Alsfeld: Drei Fußgänger von Auto erfasst

UPDATE|ALSFELD (jal/ls). Am Freitagabend hat es auf der Schellengasse in Alsfeld in der Nähe der bft-Tankstelle einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurden drei Fußgänger von einem Auto erfasst. Ein siebenjähriges Mädchen erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der Autofahrer soll angetrunken gewesen sein. mehr …

AktionenAlsfeldLifestyle1

Eine prägende Geschichte brachte ihn da hin, wo er heute ist: Uwe Wunderlich und seine Gaststätte am Mainzer Tor Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Uwe Wunderlich - Inhaber der Gaststätte „Mainzer Tor"„Bei jedem Schnitzel weiß ich, das ist mein Geld“

SONDERTHEMA|ALSFELD (bk). Es gibt sicherlich kaum jemanden, der Uwe Wunderlich nicht kennt. Vielleicht nicht unbedingt vom Namen, aber das Gesicht auf jeden Fall. Betreibt er doch eine der bekanntesten Gaststätten in Alsfeld: Die Gaststätte „Mainzer Tor“. Wir werfen in der Portraitaktion „Wir sind Alsfeld“ einen Blick in die Vergangenheit des Unternehmers.
mehr …

AntrifttalFeuerwehr0

Bei der Ernte geriet am Freitagmittag ein Roggenfeld zwischen Ruhlkirchen und Seibelsdorf in Brand. Fotos: Philipp Weitzel

Fläche so groß wie zwei Fußballfelder in FlammenRoggenfeld geriet bei der Ernte in Brand

RUHLKIRCHEN (pw). Bei der Ernte geriet am Freitagmittag ein Roggenfeld zwischen Ruhlkirchen und Seibelsdorf in Brand. Die Rauchsäule war schon von weitem zu sehen, zur Brandbekämpfung rückten die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Antrifttal und der Stadt Alsfeld an. mehr …

AlsfeldPolizeiRomrod0

Zwei illegale Abfallentsorgungen an der Bundesstraße 49 zwischen Romrod und Alsfeld sorgten am Freitagmittag für einen Polizeieinsatz. Foto: Philipp Weitzel

Ordnungswidrigkeit kann mit Bußgeld von bis zu 10.000 Euro belegt werden - Polizei sucht nach ZeugenPolizei sucht nach Umweltsündern

ALSFELD (pw). Zwei illegale Abfallentsorgungen an der Bundesstraße 49 zwischen Romrod und Alsfeld sorgten am Freitagmittag für einen Polizeieinsatz. Direkt an den Zufahrten von zwei Waldwegen wurden Farbeimer, Computerschrott, Altreifen, Altpapier und Säcke voller Plastik in die Natur entsorgt. Wie ein Behördensprecher mitteilte, fallen pro Beseitigung einer solchen Verunreinigung rund 200 Euro Kosten für die Allgemeinheit an. mehr …

AlsfeldJugendPanorama0

Riesige Erdbewegungen vor der Homberger Grundschule: Dort werden für rund 2 Millionen Euro die Klassenhäuser erweitert. Ein Bild von den Bauarbeiten machten sich jetzt Landrat Manfred Görig Mitte), Peter Schwärzel (rechts), der Leiter des Amtes für Schulen und Liegenschaften, und sein Mitarbeiter Jürgen Henke. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Zahlreiche Umbauten und SanierungenAn den Vogelsberger Schulen ist einiges los

HOMBERG (ol). Gewaltige Erdhügel türmen sich auf vor der Grundschule in Homberg, wo derzeit eins der großen Schulbau-Projekte des Vogelsbergkreises umgesetzt wird: Für rund 2 Millionen Euro werden dort die Klassenhäuser erweitert. Doch auch an vielen weiteren Schulen gibt es derzeit viel zu tun. mehr …

AlsfeldPolitik0

Wie auch schon im letzten Jahr lädt die CDU Alsfeld zum Sommerfest ein. Foto: archiv/CDU Alsfeld

10. Brunnen- und Lichterfest in Berfa bietet den RahmenCDU-Alsfeld lädt zum Sommerfest ein

BERFA (ol). Zum Sommerfest lädt der CDU-Stadtverband Alsfeld auch 2018 wieder Mitglieder und Freunde ein. In diesem Jahr bietet das 10. Brunnen- und Lichterfest an diesem Samstag, den 21. Juli in Berfa den Rahmen für die gesellige Zusammenkunft der Christdemokraten. Ab 19 Uhr sind dort für den CDU-Stadtverband Tische reserviert. mehr …

AlsfeldLauterbachVogelsberg1

Insgesamt 45 Vogelsberger verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die meisten Großverdiener kommen aus Lauterbach oder Alsfeld. Foto: Symbolbild/Philipp Weitzel

Einkommenssteuerstatistik des Landes Hessen für das Jahr 2014 bekannt gegebenGroßverdiener wohnen in Alsfeld und Lauterbach

LAUTERBACH (pw). Insgesamt 45 Vogelsberger verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Diese Zahl wurde jetzt im Rahmen der Einkommenssteuerstatistik des Landes Hessen für das Jahr 2014 bekannt. Im Durchschnitt beträgt das Einkommen jeder dieser 45 Personen mehr als 1,7 Millionen Euro. mehr …

Kind und KegelLifestylePanorama0

Die IG Pappnasen Brauerschwend luden die elf Kinder der Ferienspiele in den Erlebnispark Steinau ein. Foto: IG Pappnasen Brauerschwend

Ferienspiele der IG Pappnasen BrauerschwendRiesen Spaß im Erlebnispark und beim Grillbuffet

BRAUERSCHWEND (ol). Ob Kinderfreizeiten in Deutschland oder im Ausland, Tagesausflüge oder Ferienspiele: In den sechs Wochen der Sommerferien wird den Kindern an Unterhaltung einiges geboten. Auch die IG Pappnasen in Brauerschwend hatten sich etwas überlegt und luden die Kindern nicht nur in den Erlebnispark Steinau, sondern danach noch an ein großes Grillbuffet. mehr …

FeuerwehrRomrod0

„Sommergewitter können manchmal ein wenig heftiger ausfallen, gut wenn man darauf vorbereitet ist“: Aus diesem Grund trainierte die Feuerwehr Romrod für Unwettereinsätze. Foto: Philipp Weitzel

Besonders der Einsatz von speziellen Tauchpumpen geprobtFeuerwehr trainiert für Unwettereinsätze

ROMROD (pw). Für Unwettereinsätze trainierte am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Romrod. „Sommergewitter können manchmal ein wenig heftiger ausfallen, gut wenn man darauf vorbereitet ist“, so ein Feuerwehrsprecher zum Hintergrund. mehr …

KulturLauterbach0

Die University of Santo Tomas Singers treten am 4. August erneut in Lauterbach auf. Foto: University of Santo Tomas Singers

Konzert in der Lauterbacher Stadtkirche am Samstag, den 4. August„Bester Chor der Welt“ erneut zu Gast in Lauterbach

LAUTERBACH (ol). Nach 2013 und 2015 ist es endlich wieder soweit: Die University of Santo Tomas Singers, bestehend aus Studenten und Ehemaligen verschiedener Fakultäten der Königlichen und Bischöflichen aus Manila, gastieren im Rahmen ihrer 34. Internationalen Konzerttournee erneut in Lauterbach. mehr …

GesundheitHomberg OhmKind und Kegel0

Symbolbild: jal

DRK bietet Erste Hilfe Lehrgang am Kind anIm Notfall fachgerechte Hilfe leisten können

HOMBERG OHM (ol). Kinder sind neugierig, sie klettern auf die höchsten Bäume, spielen an Gewässern und stürzen sich unbekümmert mit dem Fahrrad in den dichtesten Straßenverkehr. Da ist schnell ein Unglück passiert. Meist geht es mit Schrammen oder blauen Flecken glimpflich ab – aber manchmal kommt es leider auch zu ernsten Notfällen, bei denen schnelle und fachgerechte Erste Hilfe notwendig ist. mehr …

LifestylePanoramaRomrod0

Sie stellen sich barfuß ins kalte Wasser, trinken und spenden für den guten Zweck: So verlangt es die neuste Facebook-Challenge, an der auch einige Kirmesburschen aus dem Vogelsberg teilnehmen. Foto: Philipp Weitzel

Romröder Häinze spendeten 500 Euro an den Förderverein der Sozialstation in RomrodKalte Füße für den guten Zweck

ROMROD (pw). Kalte Füße für den guten Zweck: Die Burschenschaften, Kirmesclubs und Mädchenschaften des Vogelsbergkreises duellieren sich derzeit im sozialen Netzwerk Facebook. Mit kurzen Videobotschaften fordern sich die jungen Leute für eine erfrischende Mutprobe heraus. mehr …

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeFestlichkeiten und kulinarische Verführungen

Mal wieder ist es eine bunte Mischung aus Veranstaltungen, die das aktuelle Wochenende ziert. Von Infoveranstaltungen über ausgelassene Feste und lehrreiche Ausstellungen bis hin zu kulinarischen Leckerbissen. Wer da nichts für sich findet ist selbst Schuld. Und noch ein kleiner Hinweis: Egal wo ihr seid, bitte werft keine brennenden Gegenstände weg. Allein eine glimmende Zigarette kann bei den aktuellen Verhältnissen zu Großbränden führen. Herzlichen Dank und nun viel Spaß. mehr …

FeuerwehrGrebenau0

Flächenbrand bei Schwarz: Weite Teile eines Feldes brennen. Foto: Philipp Weitzel

Polizei schätzt den Sachschaden vor Ort auf etwa 45.000 EuroSchon wieder: Feld , Stroh und Traktor in Flammen

UPDATE|SCHWARZ (pw). Ein Traktor stand am Donnerstagnachmittag auf einem Feld nahe dem Grebenauer Ortsteil Schwarz in Flammen. Laut ersten Polizeiangaben brach das Feuer möglicherweise durch einen technischen Defekt aus und griff auf das Feld sowie einige Strohballen über. mehr …

FeuerwehrMücke0

Eine Strohballenpresse stand am Donnerstagmittag auf einem Feld nahe dem Mücker Ortsteil Atzenhain in Flammen. Fotos: Philipp Weitzel

Rund 20 Feuerwehrleute bekämpften den FlächenbrandFeld, Stroh und Presse in Flammen

ATZENHAIN (pw). Eine Strohballenpresse stand am Donnerstagmittag auf einem Feld nahe dem Mücker Ortsteil Atzenhain in Flammen. Laut ersten Polizeiangaben brach das Feuer durch einen technischen Defekt aus und griff auf das Feld sowie einige Großpacken (Strohquader) über. mehr …

KirtorfLifestylePanorama0

Eine Anwesen mit Charakter: die Alte Kelterei in Arnshain. Foto: Seibert

Tag der offenen Tür mit vielen Möglichkeiten und ProgrammGemeinsames Wohnen für Jung und Alt

ARNSHAIN (ol). Am 29. Juli öffnet die Alte Kelterei wieder ihre Türen, um sich interessieren Menschen vorzustellen. Und das sollen idealerweise Menschen jeden Alters sein, die gemeinsam das fast 5.000 Quadratmeter große Areal bevölkern, dabei aber auch für sich, individuell und selbstbestimmt leben möchten. mehr …

JugendVogelsberg0

Ausbilder Felix Lang, die Auszubildenden Branko Johannes Schneider, Nathalie Repp, Andreas Kukus, Ausbilder Henning Schiller. Foto: Hessen Mobil

Ausbildung zur Fachkraft für Straßen - und Verkehrstechnik bei Hessen Mobil in Schotten erfolgreich beendetDrei neue Kräfte für Hessen Mobil in Schotten

SCHOTTEN (ol). Bei der Freisprechungsfeier in der Aus- und Fortbildungsstätte in Rotenburg an der Fulda Ende Juni, konnte die Straßen- und Verkehrsbehörde Hessen Mobil in Schotten drei Auszubildende verabschieden. mehr …

KulturLifestylePanorama0

Dietmar Schnell, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE./Piraten im Zweckverband Oberhessischer Versorgungsbetriebe Foto: privat

Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen bietet erstmals Bildungsreise an - Reise nach Kreta vom 10. bis 14. September 2018Bildungsreise „Solidarische Ökonomie und politische Selbstorganisierung in Zeiten der Krise“

VOGELSBERG (ol). Erstmals bietet die Rosa-Luxemburg-Stiftung auch eine Bildungsreise an: Vom 10. September bis zum 14. September soll es nach Kreta gehen. Interessierte können sich ab Anfang Februar auf der Internetseite der Stiftung anmelden. mehr …

AlsfeldSportVereine1

So soll das neue Vereinsheim im kommenden Jahr vom Lindensportplatz aus zu sehen sein. Alle Grafiken: Weppler-Jungermann

Vereinsheim SV 06 Alsfeld am Kunstrasen: Baubeginn noch in diesem JahrIm Oktober sollen die Bagger am Lindensportplatz rollen

ALSFELD (akr). Rund zweieinhalb Jahre hat es gedauert, bis die Fördermittel für den Bau des neuen Vereinsheims des SV 06 Alsfeld im Mai 2017 bewilligt wurden. Über ein Jahr ist das jetzt her. Ein Vereinsheim steht allerdings noch nicht – doch das soll sich noch in diesem Jahr ändern. Zeit, einmal beim Verein nachzufragen. mehr …

AlsfeldFeuerwehr0

Die Wettbewerbsmannschaft. Foto: Rosenthal

Steigerung der körperlichen Fitness, Teamgeist und Beherrschung feuerwehrtechnischen Gerätes im VordergrundFeuerwehrleute messen ihre Stärke weltweit

EIFA (pw). Weltweit retten Feuerwehrleute Menschenleben und löschen Brände. Die Ausrüstung und das Training der Brandschützer ist von Land zu Land verschieden, dennoch gibt es in Form von Wettbewerben ein internationales Kräftemessen. Daran beteiligt ist auch die Feuerwehr der Stadt Alsfeld mit einer Wettbewerbsgruppe von Eifaer Feuerwehrleuten. mehr …

AktionenAlsfeldPanorama0

Bürgermeister Stephan Paule und Alsfelds Klimaschutzmanager Thomas Twerdochlib. Foto: privat

Engagierte für den 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit gesucht„Vielfältig – Hessisch – Nachhaltig: So wollen wir leben“

ALSFELD (ol). Unter dem Motto „Vielfältig – Hessisch – Nachhaltig: So wollen wir leben“ findet am 6. September der Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt. An diesem Tag wird hessenweit mit verschiedenen Aktionen gezeigt, was jeder Einzelne zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen kann – auch die Stadt Alsfeld, die nun Engagierte sucht, die die Aktion unterstützten. mehr …