AlsfeldGesundheitVogelsberg0

Der Blick in einen Rettungswagen. Foto: archiv/Philipp Weitzel

Elias kam im RTW zur Welt – Notfallmediziner kritisiert Schließung der GeburtenstationWenn der Rettungswagen zum Kreißsaal wird

NIEDER-OHMEN (ls). Irina Nöldner ist stolze Mutter. Zwei Kinder hat die junge Frau auf die Welt gebracht. Etwas über ein Jahr ist die Geburt ihres zweiten Kindes, Sohn Elias, jetzt her. Gerne erinnert sich Irina Nöldner daran nicht zurück. Was nämlich anfangs wie Routine wirkte, wurde alles andere als eine normale Geburt. Wenn der Rettungswagen zum Kreißsaal wird und die Notfallsanitäter zu Geburtshelfern: Eine Geschichte über Unsicherheiten, bange Minuten und eine ungewöhnliche Geburt. mehr …

AlsfeldJugendPanorama0

Bert Rauscher, Elisabeth Weisbach, Steffen Heinecke, Stephan Paule und die Preisträger. Foto: akr

Preisträger des Jugend forscht Wettbewerbs zu Gast in AlsfeldWas Windräder, Druckluft und Rehkitze gemeinsam haben

ALSFELD (akr). Sie wollen Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod retten, haben sich mit Druckluft und Leckagen auseinandergesetzt und eine Methode zur Verbesserung der Ausrichtung von Windrädern entwickelt – und dafür wurden neun Jungforscher mit dem Sonderpreis des Jugend forscht Wettbewerbs ausgezeichnet. Am Freitag stellten sie ihre Ideen im  Alsfelder Rathaus vor.  mehr …

Kind und KegelPanoramaRomrod0

Die Kinder hatten viel Spaß beim Basteltag der Freiwilligen Feuerwehr Nieder Breidenbach. Foto: Freiwillige Feuerwehr Nieder Breidenbach

Abschluss der Romröder Ferienspiele in Nieder BreidenbachEin kreativer Basteltag in Nieder Breidenbach

NIEDER BREIDENBACH (ol). Mit einem fast schon traditionellen Basteltag endeten die Romröder Ferienspiele bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nieder Breidenbach. Mit Unterstützung von Kompass Leben in Altenburg, konnten aus den Materialien Holz, Papier, Stein und vielem mehr, Figuren kreativ nach eigener Vorstellung gebastelt und bemalt werden. mehr …

PanoramaPolitikVogelsberg3

Premiere des Dokumentarfilms "Eine Region lebt Demokratie" im Lichtspielhaus Lauterbach„Wir entscheiden, in welchem Land wir morgen leben wollen“

LAUTERBACH (tsz). Der Kinosaal ist gut gefüllt, ein vielfältiges Publikum aus jung und alt, männlich und weiblich, Städtern und Dörflern. Ein gemischtes Publikum, wie man es nur selten in einem Kinosaal erlebt. Doch am gestrigen Abend wurde kein typischer Kinofilm gezeigt. An diesem Abend ging es um Demokratie – nicht in Berlin, nicht in Brüssel, sondern hier im Vogelsberg.
mehr …

FeuerwehrMücke0

Mehr als 400 Quadratmeter Wald und Wiese standen am Donnerstag bei Mücke in Flammen. Aus bisher ungeklärter Ursache war auf einem stillgelegten Parkplatz zwischen Bernsfeld und Büßfeld dort gelagerter Baumschnitt in Brand geraten. Foto: Philipp Weitzel

Sieben Feuerwehren Im Einsatz - Brandursache noch ungeklärtMehr als 400 Quadratmeter Wald und Wiese standen in Flammen

BERNSFELD (pw). Mehr als 400 Quadratmeter Wald und Wiese standen am Donnerstag bei Mücke in Flammen. Aus bisher ungeklärter Ursache war auf einem stillgelegten Parkplatz zwischen Bernsfeld und Büßfeld dort gelagerter Baumschnitt in Brand geraten. mehr …

AlsfeldSportVereine0

Oliver Hill (Mitte) mit Thomas Meyer links (Präsident Hessischer Ju-Jutsu Verband und Vizepräsident DJJV) und Michael Gust rechts (Vizepräsident Breitensport DJJV). Foto: TaD

Bereits zum 5. Mal als Referent beim Ju-Jutsu BundesseminarOliver Hill erhält die Ehrung zum Großmeister im Ju-Jutsu

ALSFELD/BAD BLANKENBURG (ol). Einmal im Jahr lädt der Deutsche Ju-Jutsu Verband (DJJV) zu einem großen, internationalen Trainingslager, dem Ju-Jutsu Bundesseminar ein. Mit dabei war auch der Alsfelder Kampfsporttrainer Oliver Hill, und der durfte sich über eine ganze besondere Ehrung freuen.
mehr …

FeuerwehrLauterbach0

Am kommenden Wochenende feiert die Feuerwehr Dirlammen ihr 90-jähriges Bestehen. Foto: Philipp Weitzel

90-jähriges Bestehen der Feuerwehr Dirlammen am 18. und 19. August gefeiertFlammen selbst mit Feuerlöscher bekämpfen

DIRLAMMEN (pw). Flammen selbst mit einem Feuerlöscher bekämpfen, Einsatzfahrzeuge in Augenschein nehmen oder das Ehrenamt im Brandschutz kennenlernen: Die Freiwillige Feuerwehr in Dirlammen feiert am 18. und 19. August ihr 90-jähriges Bestehen mit großem Programm. mehr …

AlsfeldPanorama0

Das Reisemobil. Foto: Ferienstrasse.info

Die Grand Tour macht Glück erfahrbarDer Reiseführer zum Glück macht Station in Alsfeld

ALSFELD (ol). Reisen macht glücklich und schlau. Die Wege zum Glück sind dabei so vielfältig und unterschiedlich, wie es Menschen auf dieser Welt gibt. Von seinem ganz persönlichen Weg zum Glück und von den schönsten Touren entlang ausgewählter touristischen Routen in Europa erzählt Klaus-Peter Hausberg, wenn er am Freitag, den 17. August von 14 Uhr bis 19 Uhr auf dem Kirchplatz in Alsfeld einen Stop auf seiner “Reise zum Glück“ entlang der Grand Tour macht. mehr …

AlsfeldFußballHomberg Ohm1

Kreisoberliga: SV Hattendorf noch immer sieglos - FSG Homberg/Ober-Ofleiden mit Remis im HeimspieldebütSchlossberger glänzen mit drittem Sieg in Folge

VOGELSBERG (ls). Englische Woche in der Kreisoberliga: Schon an diesem Donnerstagabend stand der nächste Spieltag für die Kreisoberliga auf dem Plan und dabei mussten die drei regionalen KOL-Mannschaften zum nächsten Duell auf den Platz. Das konnte die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod erneut souverän lösen, während der Aufsteiger aus Hattendorf wieder knapp unterlag. Für die Homberger gab es unterdessen ein 1:1 Remis im Heimdebüt. mehr …

AktionenAlsfeldLifestyle0

Märchenhaft schön ist es in der Unterkunft von Stefanie Planz. Ihr Bed & Breakfast bietet heimelige Atmosphäre. Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Stefanie Planz - Inhaberin „Märchenhaftes Bed & Breakfast“Bei ihr wird man märchenhaft verzaubert

SONDERTHEMA|ALSFELD (bk). Wenn man das Unternehmen von Stefanie Planz betritt, wird man im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert. Bereits seit sechs Jahren ist sie nämlich die Inhaberin vom Märchenhaften Bed & Breakfast in Alsfeld. Als Teil der Deutschen Märchenstraße gilt ihr B&B als „einzigartig“ im Bereich der Gestaltung. Denn die verströmt, mit Liebe zum Detail, eine ganz besondere Atmosphäre.
mehr …

AlsfeldJugendKind und Kegel1

Stephan Hanisch, Andreas Gehrhardt und Roland Heinrich beim Boule spielen. Foto: akr

Alsfelder Freiwilligenzentrum feiert 10-jähriges Jubiläum im Bürgergarten am 18. AugustZehn Jahre Engagement für Alsfeld

ALSFELD (akr). Seit zehn Jahren setzt sich der Verein Freiwilligenzentrum Alsfeld e.V. dafür ein, bürgerliches Engagement zu fördern, Ideen zu realisieren und ehrenamtliche Projekte zu unterstützen. Zum runden Geburtstag soll jetzt erst einmal richtig gefeiert werden – und das, wie soll es auch anders sein, im mit initiierten Bürgergarten.
mehr …

GesundheitJugendKind und Kegel0

Die Vulkantherme ist bis Anfang September geschlossen. Foto: www.pixabay.vom

Grundreinigung inklusive SanierungsarbeitenVulkantherme bis Anfang September geschlossen

HERBSTEIN (ol). Es ist mal wieder so weit: In der Vulkantherme in Herbstein findet die jährliche Grundreinigung mit Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten statt, deswegen werden die Therme, die Sauna und das Bistro bis zum 2. September geschlossen sein. Das Kurmittel sowie das Ärztehaus seien von der Schließung nicht betroffen. mehr …

AlsfeldJugendKind und Kegel0

23 Forscher gingen auf Expedition durchs Weltall. Foto: Kathrin Landwehr

Dekanatskinderfreizeit des katholischen Dekanats AlsfeldGalaktische Abenteuer und Überraschungen

ALSFELD/WABERN (ol). Eine einwöchige Reise in die unendlichen Weiten des Weltalls unternahmen 23 Kinder und Jugendliche des katholischen Dekanats Alsfeld mit ihrem Betreuerteam. Unter dem Motto „Expedition Galaxie – In 7 Tagen durch’s Weltall“ erlebten sie allerlei galaktische Abenteuer und Überraschungen. mehr …

PanoramaSchlitz0

Eva Goldbach bei Schlitzer Leinen-Industrie Driessen GmbH. Foto: Goldbach

GRÜNE Landtagsabgeordnete Eva Goldbach bei Schlitzer Leinen-Industrie Driessen GmbHEin Unternehmen, das großen Wert auf Nachhaltigkeit legt

SCHLITZ (ol). Bei ihrem Besuch in der Schlitzer Leinen-Industrie erfuhren die GRÜNE Landtagsabgeordnete Eva Goldbach und ihre Vogelsberger Parteikollegen Helmut Döring, Jutta Jawansky-Dyroff und Marc Lerch Interessantes über Anbau und Verarbeitung von Flachs zu hochwertigen Textilien.  mehr …

AlsfeldPanoramaVogelsberg0

Vizelandrat Dr. Jens Mischak (re.) gratulierte den Jubilarinnen und Jubilaren (v. l.): Peter Hett, Kerstin Brehler, Christian Stapler, Heidrun Baß, Erich Schöniger und Jane Kullmann. Foto: Gaby Richter, Vogelsbergkreis

Dienstjubiläen in der Kreisverwaltung: Dreimal 25 und dreimal 40 JahreTolle Menschen und tolle Werdegänge

VOGELSBERGKREIS (ol). Der Monat August war schon immer ein beliebter Monat für Einstellungen: 1978 und 1993 war es der Arbeitsbeginn für sechs Mitarbeiter, die heute ihr 25-jähriges und 40-jähriges Dienstjubiläum feiern konnten. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierten Vizelandrat Dr. Jens Mischak und die Amtsleitungen und dankten den Jubilaren für ihren jahrzehntelangen Einsatz in der Kreisverwaltung. mehr …

LauterbachLifestylePanorama0

Petra Herchenröder (Frauenzentrum FD), Katharina Roßbach (Frauenbüro FD), Beate Kann (Frauenzentrum FD), Burkhard Rothfuchs (Fistula e.V.), Präsidentin Susanne Bolduan, Programmdirektorin Dr. Barbara Peters (beide SI Lauterbach-Vogelsberg). Foto: SI/Deibel

Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg: Erfolgreiche Spendensammlung aus Veranstaltungsreihe3.000 Euro Spende von Lauterbach nach Äthopien

LAUTERBACH (ol). In den vergangenen Monaten veranstaltete der Club Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg (SI Club) und Soroptimist Fulda viele verschiedene Veranstaltungen für den guten zweck. Ob Vorträge, Kino-Matinée oder aber eine Ausstellung. Insgesamt kam dabei eine beachtliche Summe an Spendengeldern zusammen, die nun an den Verein Fistula übergeben wurde. mehr …

LauterbachPanoramaVogelsberg2

Der Filmemacher Maximilian Benesch hat die "Partnerschaft für Demokratie" im Vogelsbergkreis mehrere Monate begleitet. Der Film zeigt neben Statements politisch Verantwortlicher vor allem die konkrete Umsetzung des Programms vor Ort, stellt Projekte und die Menschen dahinter vor. Screenshot: Ol

90-Minuten-Dokumentarfilm im Lauterbacher Lichtspielhaus am 16. August um 19 UhrFilmpremiere von „Eine Region lebt Demokratie“

LAUTERBACH (ol). Wie funktioniert eigentlich Beteiligung? Sind Freiheit, Mitspracherechte und Demokratie selbstverständlich? Wie wird Demokratie gestärkt? Antworten auf diese Fragen gibt ein Dokumentarfilm, der am Donnerstag, 16. August, im Lauterbacher Lichtspielhaus erstmals gezeigt wird. mehr …

LauterbachPolizeiVogelsberg3

Symbolbild: jal

Nach der Bedrohungslage in der Shell-Tankstelle in Lauterbach„Niemand sollte den Helden spielen“

LAUTERBACH (akr). Es ist das Horrorszenario eines jeden Kassierers und einer jeden Kassiererin. Vermummte betreten das Geschäft, zücken eine Waffe, bedrohen die Angestellten – so wie jetzt bei der Shelltankstelle in Lauterbach. Wie sollten sie sich in einem solchen Fall verhalten? Ein Anruf bei Wolfgang Keller, dem Pressesprecher der Polizei. mehr …

JugendKulturLauterbach0

Die ganze Truppe auf einem Bild. Foto: Jens Kolanos

40 Schüler aus China zu Gast in LauterbachGemeinsamkeiten finden, Grenzen überwinden, Freundschaften schließen

LAUTERBACH (ol). Es trennen sie 8.936 Kilometer – eine stolze Anzahl, selbst im digitalen Zeitalter, wenn es sie analog zu überwinden gilt. Auf diesen langen Weg hat sich vor gut zwei Wochen eine Reisegruppe aus Xiangshan in China gemacht. Ihr Ziel: Lauterbach. Hier besteht seit nunmehr sechs Jahren eine Schulpartnerschaft zwischen der Alexander-von-Humboldt-Schule und der Xiangshan No. 3 High School. mehr …