AktionenAlsfeldLifestyle0

Sie wollen ihr neues Heim in den aktuellen Trendfarben gestalten? Kein Problem, Bernd Duchardt und sein Team wissen genau was im Moment IN ist. Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Bernd Duchardt - Inhaber „Duchardt Raumausstattung“Ein Unternehmen für (fast) alle räumlichen Situationen

SONDERTHEMA|ALSFELD (bk). Eine zukunftssichere Branche könnte man die Raumausstattung nennen. Zumindest, wenn man wie Bernd Duchardt weit mehr anbietet als nur einfache Dekoartikel. Anfertigung, Lieferung, Einbau und fachmännische Beratung: Das alles gehört zum Service dazu. Was nicht dazu gehört verrät der Inhaber von Duchardt Raumausstattung im Rahmen der Portraitaktion „Wir sind Alsfeld“.
mehr …

GesundheitKind und KegelVogelsberg0

Dr. Jens Mischak. Foto: Vogelsbergkreis

Erstmals legt die Kreisverwaltung einen Bericht zur Kindergesundheit vor – Lob für Arbeit der KinderärzteDie Kreisverwaltung hat die Kindergesundheit im Blick

VOGELSBERGKREIS (ol). Die Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist von weitreichender Bedeutung. Das sieht auch Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak so, und hebt die Bedeutung der Kindergesundheit vor. Daher hat die Kreisverwaltung jetzt erstmals einen Gesundheitsbericht für diesen Bereich erstellt.
mehr …

AlsfeldPolitik0

Die Junge Union Alsfeld war zu Gast im Fitnessstudio Clever Fit. Foto: Junge Union Alsfeld

Junge Union Alsfeld zu Besuch im Fitnessstudio Clever FitLifestyle statt Muckibude: Sport verbindet die Alsfelder Generationen

ALSFELD (ol). Die Jungen Union Alsfeld machen sich immer wieder auf den Weg und besichtigen verschiedene Alsfelder Unternehmen. Der jüngste Besuch war in dem Fitnessstudio Clever Fit, das vor gut einem Jahr im Obergeschoss des Alsfelder Casino Carrés eröffnete. mehr …

AlsfeldFußballKind und Kegel0

Die Teilnehmer beim Trainingslager in Altenburg. Foto: Sportverein Altenburg

13. Jugendtrainingslager in AltenburgSV Altenburg startete traditionell in die neue Juniorensaison

ALTENBURG (ol). Bereits zum 13. Mal veranstaltete der Sportverein Altenburg sein mittlerweile bereits zur Tradition gewordenes Trainingslager seiner Jugendmannschaften der U14 und jünger. Bei bestem Wetter konnten die Trainer um Jugendleiter Thorsten Furgber knapp 70 Kinder auf dem Sportgelände begrüßen. mehr …

LauterbachSport0

Mit Jiri Charousek bekommen die Luchse vom EC Lauterbach hochkarätige Erfahrung aufs Eis gestellt. Foto: Luchse Lauterbach

Lauterbacher Luchse bekommen nochmal Unterstützung auf dem EisJiri Charousek besetzt zweite Kontigentstelle

LAUTERBACH (ol). Mit Jiri Charousek bekommen die Luchse vom EC Lauterbach hochkarätige Erfahrung aufs Eis gestellt. Der 36-jährige Tscheche kommt vom Polnischen Erstligisten Naprzod Janow, dort spielte er gemeinsam mit seinem Bruder Kamil. mehr …

AlsfeldPanoramaVideos2

Alsfelder Umweltverbände veranstalteten Fahrraddemo und übergaben Unterschriften an Bürgermeister Paule1031 Unterschriften für das Alsfelder Radbegehren

ALSFELD (ol). Sichere Radwege in Alsfeld, mehr Fahrradparkplätze, ein durchgehendes, innerstädtisches Radverkehrsnetz und vieles mehr: Mit diesen Forderungen starteten die Umwelt- und Mobilitätsverbände ADFC, BUND und VCD die Fahrradkampagne „Alsfelder Radbegehren“ und riefen zum Unterschriften sammeln auf – und dabei bekamen insgesamt 1031, die am Samstag an den Alsfelder Bürgermeister übergeben wurden. mehr …

AlsfeldJugendKultur0

Der Geist von Taizé in Maar – ein engagiertes Team lädt dazu ein. Foto: Wilma Well

Ökumenisches Team der Dekanate Alsfeld und Vogelsberg bietet einen „Tag wie in Taizé“ – am 19. August in MaarFrohe Lebendigkeit und Spiritualität erleben

ALSFELD (ol). Jedes Jahr in den Osterferien macht sich ein Bus voller Jugendlicher und Erwachsener auf den Weg nach Taizé in Frankreich – organisiert vom ökumenischen Team der Evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg und dem Katholischen Dekanat Alsfeld. In der Gemeinschaft der Brüder von Taizé wird das einfache Leben gepflegt, die Tage sind bestimmt von gemeinsamen Gebeten, Gesängen und Stille, von gemeinsamem Erleben und Austausch. mehr …

AlsfeldLifestylePanorama0

Da war ordentlich was los: In der Stadthalle in Alsfeld wurden bei einem offenen Casting Komparsen für den Kinofilm "Die Wolf-Gäng" gesucht und gefunden. Fotos: ls

Komparsen-Casting in der Stadthalle lockt über 500 MenschenVon Alsfeld auf die große Leinwand

VIDEO|ALSFELD (ls). Durch die Alsfelder Stadthalle wehte am Sonntag ein Hauch großer Filmwelt – etwas jedenfalls. Für den Film „Die Wolf-Gäng“ wurden an diesem Wochenende in Alsfeld 1000 Komparsen gesucht. Und da ließen sich die Alsfelder nicht lange bitten: Schon rund eine Stunde bevor sich die Türen der Halle öffneten, standen die Schlange vor der Halle. mehr …

AlsfeldPanoramaPolitik0

Der Rathauschef wünschte Adolf Decher und dem MSC Angenrod alles Gute und bedankte sich für die großartige Werbung für unsere Stadt Alsfeld und die Region. Foto: privat

Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzenden vom Motor-Sport-Club Angenrod 1968 e. V. geehrtAdolf Decher erhält die „Silberne Anstecknadel“

ALSFELD (ol). Seit 50 Jahren ist der Motor-Sport-Club Angenrod 1968 e. V. ein Garant für Motorrad-Motorsport. Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender Adolf Decher, erhielt im Rahmen des Spitzentreffens des Motorsports auf dem Rußbergring die „Silberne Anstecknadel“ der Stadt Alsfeld. mehr …

Kind und KegelKirtorfPanorama0

Daniela Christ verabschiedete sich als Organisatorin der Kirtorfer Ferienspiele. Foto: Ferienspiele Kirtorf

Daniela Christ legt Arbeit für Ferienspiele Kirtorf niederWaldtag als Abschluss der Kirtorfer Ferienspiele

KIRTORF (ol). Mit dem Ende der Sommerferien neigten sich auch die Kirtorfer Ferienspiele in der vergangenen Woche ihrem Ende zu. Zum Abschluss stand neben einem Waldtag noch ein besonderes Highlight auf dem Programm: Das abschließende Zeltlager samt Nachtwanderung. Am Ende musste dann aber doch verabschiedet werden – und das nicht nur von den anderen Teilnehmern, sondern auch von Daniela Christ, der Organisatorin. mehr …

GesundheitSchwalm0

Dr. med. Raghdan Baroudi, Leiter Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin. Foto: Asklepios Kliniken Nordhessen

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum SchwalmstadtDarmkrebs frühzeitig erkennen

SCHWALMSTADT (ol). Bösartige Tumore im Dickdarm zählen deutschlandweit zu den häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen. Dr. med. Raghdan Baroudi, Leiter der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, informiert am Montag, den 13. August 2018 um 18 Uhr über das Thema. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt. mehr …

AlsfeldFeldatalFußball1

Foto: Symbolbild/archiv/ls

Kreisliga A: SG Romrod/Zell tut sich schwer - SpVgg. Mücke siegt im Duell der AufstiegsaspirantenErster Saisonsieg perfekt: Kirtorf bezwingt Harbach

VOGELSBERG (ls). Während es für die einen Mannschaften nicht besser laufen könnte, haben anderen Teams mit Startschwierigkeiten in der neuen Saison zu kämpfen: Wieder musste die SG Romrod/Zell eine Niederlage einstecken. Und auch beim SV Harbach will nicht so wirklich klappen: Gegen die Aufsteiger aus Kirtorf holte sich das Team die zweite Saisonniederlage.Gefeiert wurde unterdessen in Mücke, denn die Seipp-Elf siegte im Top-Spiel der Liga. mehr …

AlsfeldFußballHomberg Ohm0

Die Schlossberger konnten wieder überzeugen. gegen den zweiten Aufsteiger aus Reiskirchen siegte die Mannschaft bereits am Freitag. Foto: archiv

Kreisoberliga: SV Hattendorf muss noch immer auf ersten Sieg wartenSchlossberger siegen gegen Aufsteiger aus Reiskirchen

ALSFELD (ls). Aufsteiger-Wochen für die Schlossberger Kreisoberligisten: Nachdem die Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen die Aufsteiger aus Hattendorf siegten, stand an diesem Freitag ein weiterer Sieg gegen die Aufsteiger und A-Liga Meister aus Reiskirchen an. Die Hattendörfer hingegen, hatten auch am zweiten Spieltag Startschwierigkeiten. mehr …

AlsfeldAntrifttalFußball0

Wenn das nicht erfolgreich war: Die SG Appenrod/Maulbach konnte erneut überzeugen und siegte auch im zweiten Saisonspiel. Foto: Kim Bremer

Kreisliga B: SpVgg. Leusel unterlag dem SV Bobenhausen - Schlossberger Reserve trennt sich mit geteilten PunktenMaulbach und Rüddingshausen machen den Saisonstart perfekt

VOGELSBERG (ls). Zwei Spiele, zwei Siege: Den Saisonstart konnten die SG Appenrod/Maulbach und die SG Rüddingshausen/Londorf am zweiten Spieltag der Saison perfekt machen. Beide Mannschaften glänzten auf voller Linie. Aber auch sonst gab es einiges zu sehen in der Kreisliga B: Insgesamt 26 Tore gab es an diesem Wochenende zu bestaunen. mehr …

AlsfeldFußballGruppenliga0

Heimdebüt geglückt: Leusel holt sich den zweiten Saisonsieg nach drei Spielen. Fotos: ls

Neuzugang Paul Hohmann schießt Leusel mit Foulelfmeter zum 1:0 Sieg gegen Ederbergland IIErfolgreiches Heimdebüt für Caliskan-Elf

LEUSEL (ls). Das Heimdebüt ist geglückt: Am dritten Spieltag der neuen Runde musste die Caliskan-Elf nach zwei Spielen das erste Mal auf dem eigenen Rasen ran. Gegen die Hessenliga-Reserve aus Ederbergland gewannen die Leuseler durch einen glücklichen Foulelfmeter mit 1:0. mehr …

JugendLauterbachPanorama0

Untere Reihe von links: Lejla Sisic (Packmitteltechnologin, LAT), Katharina Flach (Mediengestalterin, LAT), Luca Möser (Medientechnologe Druck, LAT), Silvan Özkaplan (Packmitteltechnologe, GRB), Konstantin Eva (Fachkraft für Lagerlogistik, LAT) Obere Reihe von links: Philipp König (Packmitteltechnologe, ALS), Igor Ulrikh (Packmitteltechnologe, LAT), Noah Kurland (Packmitteltechnologe, ALS), Jonas Ortstadt (FOS-Praktikant, LAT), Olcay Karakaya (Packmitteltechnologe, LAT), Henning Menzel (Mechatroniker, GRB), Katharina Appel (Ausbildungsleiterin) Foto: STi-Group

Erster Arbeitstag mit vielen Eindrücken - 11 neue Azubis bei der STI GroupVielseitige Möglichkeiten in nur einem Betrieb

LAUTERBACH (ol). Voller Spannung starteten elf junge Menschen am Mittwochmorgen ihren ersten Tag bei dem Display- und Verpackungshersteller STI Group. Ausbildungsverantwortliche Katharina Appel nahm die neuen Azubis am Standort Lauterbach in Empfang und gab ihnen erste Orientierungshilfen. mehr …

GrebenauPanoramaPolitik1

Swen Bastian beim Grillfest in Grebenau. Foto: SPD Grebenau

Sommer- und Grillfest der Grebenauer SPD„Die CDU hat die Regierungszeit nicht genutzt“

GREBENAU (ol). Ganz im Zeichen der bevorstehenden Landtagswahl stand das diesjährige Sommer- und Grillfest der Grebenauer SPD, zu dem deren Vorsitzender Klaus Weitzel den SPD Landtags-Direktkandidaten Swen Bastian in Schwarz begrüßen konnte. Er machte bei seinem Besuch im Gründchen deutlich, warum es am 28. Oktober Zeit für einen Wechsel in der Landesregierung sei. mehr …

LifestylePanoramaVogelsberg0

Foto: Vogelsbergkreis

Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak: „Frische und selbstbewusste Präsentation“ – Slogans integriertDie Region neu entdecken – im Internet und vor Ort

VOGELSBERG (ol). „Es ist eine frische, moderne und selbstbewusste Präsentation geworden“, urteilte Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak. Der Wirtschaftsdezernent macht in einer Pressemitteilung auf die neue Website aufmerksam, die nicht die Arbeit der Kreisverwaltung, sondern „selbstbewusst die Stärken der Vogelsberg-Region in den Blick nimmt“. mehr …

PanoramaVogelsberg0

Der große Steinbruch an der Grenze zu Bad Salzschlirf etwas unterhalb des Höhenweges ist ein gut gehüteter Schatz des Revierförsters Josef Kleinemenke. Mit Hilfe der Unteren Naturschutzbehörde sind dort Amphibienteiche entstanden. Bereits jetzt ist es ein sehr wertvolles Biotop für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten. Foto: Susanne Jost, Vogelsbergkreis

Naturdenkmal Steinbruch SängersbergFrühere Fliehburg ist heute Fluchtpunkt für seltene Arten

BAD SALZSCHLIRF (ol). Der langgezogene Basaltrücken zieht sich von Bad Salzschlirf bis an die Fulda: Der Sängersberg ist mit seinen 494 Metern Höhe eine markante bewaldete Erhebung. Sein Name deutet allerdings nicht auf Sänger hin, die dort ihr Lied erschallen lassen. Abgesehen von ein paar Wanderern, sagen sich dort heutzutage Fuchs und Hase Gute Nacht. mehr …

AlsfeldPanoramaSenioren0

Erster Stadtrat Berthold Rinner, Ehepaar Anna M. und Karl Gieß, Norbert Hahn, Ortsvorsteher aus Hattendorf (v.l.n.r.) Foto: Stadt Alsfeld

Eiserne Hochzeit in HattendorfVor 65 Jahren das Ja-Wort gegeben

HATTENDORF (ol). Vor 65 Jahren hatten sie sich das Ja-Wort gegeben: Anna Margaretha und Karl Gieß. Das Paar hatte sich bei der Versteigerung der Kammerfenster – ein alter Brauch der Jugend in Hattendorf – kennen und lieben gelernt. Am Donnerstag feierten sie in Hattendorf das Fest der eisernen Hochzeit. mehr …

AlsfeldPanoramaVogelsberg0

Sparkasse Oberhessen. Symbolbild

Sparkasse Oberhessen führt das kontaktlose mobile Bezahlen per App einDas Smartphone wird zur digitalen Geldbörse

OBERHESSEN (ol). Seit etwas über einer Woche können Kunden der Sparkasse Oberhessen mit ihrem Android-Smartphone kontaktlos an der Kasse im Supermarkt, an der Tankstelle oder im Restaurant bezahlen. Möglich macht es die neue kostenfreie App „Mobiles Bezahlen“, in der die Karten unkompliziert und sicher digital hinterlegt werden können. mehr …