AutoFeuerwehrKirtorf0

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Fotos: privat

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall vor Ober-Gleen - Rund 40 Feuerwehrleute im EinsatzGemüselaster fliegt durch die Luft

OBER-GLEEN (ol). Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Kurz vor dem Ortsschild von Ober-Gleen kam ein mit mehreren Tonnen Gemüse beladener Lastwagen nach links von der Fahrbahn ab. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. mehr …

JugendPanoramaVogelsberg0

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberhessen, Günter Sedlak (links), Hiltrud Pracht, Fachbereichsleiterin Personalentwicklung, und Edina Selimbegovic, Referentin Personalentwicklung (rechts), freuen sich mit den Absolventen über die bestandenen Prüfungen. Foto: Sparkasse Oberhessen

Sparkasse Oberhessen gratuliert zur bestandenen PrüfungGute Karierechancen für erfolgreiche Absolventen

VOGELSBERG (ol). Die Sparkasse Oberhessen gratulierte ihrem Ausbildungsjahrgang im Rahmen eines feierlichen Empfangs zum Prüfungserfolg. Mit strahlenden Augen und einem Lächeln seien die jungen Frauen und Männer auf die Bühne gekommen und hatten ihre Abschlusszeugnisse entgegengenommen. mehr …

AlsfeldKulturLifestyle0

13 Monate, über 50.000 Kilometer, zwei Motorräder, wilde Natur, atemberaubende Landschaften und ein Ziel: Über seine Erlebnisse in Südamerika berichtet Joshua Steinberg in seinem Reisebericht in Lingelbach. Foto: Joshua Steinberg

Sportheim Lingelbach: Reisevortrag mit Joshua Steinberg13 Monate mit dem Motorrad durch Südamerika

ALSFELD (ol). Man muss schon etwas waghalsig und mutig sein, wenn man sich in so ein Abenteuer stürzt, wie Joshua Steinberg und Joana Breitbart es getan haben: Die Zwei haben einfach ihre Rucksäcke gepackt, sind nach Südamerika geflogen, haben sich dort zwei Motorräder gekauft und den Kontinent erforscht. Viele Geschichten gibt es davon zu erzählen, viele eindrucksvolle Bilder zu sehen – und zwar am Freitag, 23. Februar, im Sportheim Lingelbach. mehr …

Kind und KegelLifestylePanorama0

Viele bunte Tische: Der Flohmarkt des Mehrgenerationenhauses in Romrod im vergangenen Jahr. Foto: privat
Viele bunte Tische: Der Flohmarkt des Mehrgenerationenhauses in Romrod im vergangenen Jahr. Foto: privat

Kinderflohmarkt am 15. April ab 13 Uhr im Romröder BürgerhausFlohmarkt „Rund ums Kind“ in Romrod

ROMROD (ol). Unter dem Motto „Rund ums Kind“ gibt es am 15. April wieder einen Kinderflohmarkt, der von 13 Uhr bis 16 Uhr mit allerhand Sachen für Kinder locken wird. Organisiert wurde der Flohmarkt vom Mehrgenerationenhaus Romrod und dem Elternbeirat des Kindergartens Romrod. mehr …

AlsfeldFeuerwehrLifestyle0

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Heidelbach: Ein Gerätehaus, ein Fahrzeug und sogar Feuerwehrleute seien vorhanden, nur keine FührungFeuerwehr Heidelbach sucht einen neuen Wehrführer

HEIDELBACH (ol). Ohne Wehrführung ist die Freiwillige Feuerwehr im Alsfelder Stadtteil Heidelbach. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus konnte am Freitagabend mangels Personalie kein Wehrführer gewählt werden. Bereits seit dem Vorjahr fehlt der Einsatzabteilung eine Wehrführung, sodass diese den Wehrführern des Nachbarortes Fischbach unterstellt ist. mehr …

PanoramaPolitikVogelsberg0

Foto: FDP Vogelsberg

Freie Demokraten halten JahresrückblickGut besuchter Neujahrsempfang

VOGELSBERG (ol). Die Freien Demokraten Vogelsberg hatten zum Neujahrsempfang in das Gasthaus Graulich nach Rainrod geladen. Dabei konnte der Kreisvorsitzende Mario Döweling neben vielen alten und neuen FDP-Mitgliedern auch den ersten Kreisbeigeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Jens Mischak, SPD-Unterbezirksvorsitzenden Swen Bastian und den Kreistagsvorsitzenden Hans Heuser begrüßen, sowie die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen. mehr …

FeuerwehrLauterbach0

Zu einem Kaminbrand kam es am Montagmorgen im Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Herbsteiner Straße aus, die Ursache ist noch unbekannt. Foto: privat/archiv

Vierter Kaminbrand innerhalb von zwei WochenBrennender Kamin in Lanzenhain

LANZENHAIN (ol). Zu einem Kaminbrand kam es am Montagmorgen im Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Herbsteiner Straße aus, die Ursache ist noch unbekannt. mehr …

AktionenLifestylePanorama0

Soroptimistinnen bei der INGO-Konferenz unten v.l.: Bettina Hahne SI-Europa-Repräsentantin (Weinheim), Monika Holtschneider (Köln-Kolumba), Cornelia Woll (Villingen-Schwenningen), oben v.l.: Susanne Bolduan (Lauterbach-Vogelsberg), Evelyne Bastin (Marche-en-Famenne / Belgien) und Ewa Gizicka-Fuks (Brande / Dänemark) Foto: SI Club

Soroptimist International Lauterbach im EuroparatFür Demokratie und ein starkes Europa

VOGELSBERG (ol). Susanne Bolduan, Präsidentin des SI Club Lauterbach-Vogelsberg, reiste, laut Pressemeldung, eine Woche lang nach Straßburg zum Europarat, der paneuropäischen Plattform für Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, um an der Konferenz der internationalen Nichtregierungsorganisationen, kurz INGO, einem Bindeglied zwischen Politik und Öffentlichkeit, teilzunehmen. mehr …

FeuerwehrKirtorfLifestyle0

Kroko-Alarm im Steinbruch von Arnshain: Feuerwehr und DLRG trainierten am Samstag die Eisrettung. Fotos: privat

Passend zum frostigen Wetter: Zusätzlich ein Seminar zur EisrettungKrokodil-Alarm im Arnshainer Steinbruch

ARNSHAIN (ol). Ein Krokodil im Steinbruch von Arnshain stellte am Samstag ein Übungsszenario für Feuerwehr und DLRG dar. Das possierliche Badetierchen aus Kunststoff wurde von den Feuerwehrleuten und Einsatzschwimmern gleich mehrfach gerettet. „Die nicht alltägliche Übung kam spontan zustande“, schilderte Kirtorfs Stadtbrandinspektor Heino Becker. mehr …

AlsfeldGesundheitJugend0

Friedhelm Kalbhenn, der Vorsitzende des Fördervereins, begrüßt Referent Dr. Peter Hien (rechts). Foto: Sabine Galle-Schäfer

Krankenhaus-Vortragsreihe: Doktor Peter Hien klärt über Darmkrebs aufMehr oder weniger vermeidbar

ALSFELD (ol). Darmkrebs komme plötzlich, meist vorher gutartige Polypen, das sei die erschreckende Nachricht, die gute aber sei, dass er meist vermeidbar sei – und zwar zu 90 Prozent. Wie das funktionieren kann, darüber klärte Doktor Peter Hien, Chefarzt der Inneren Abteilung am Alsfelder Kreiskrankenhaus, die Besucher beim jüngsten Vortragsabend auf, wie in einer Pressemeldung bekannt gegeben wird. mehr …

FeuerwehrKirtorf1

Zu einem Kaminbrand kam es am Sonntagmittag im Kirtorfer Stadtteil Gleimenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Schulstraße aus, die Ursache ist noch unbekannt. Foto: privat

Feuer brach in Schornstein aus - Ursache noch unbekanntBrennender Kamin in Gleimenhain

GLEIMENHAIN (ol). Zu einem Kaminbrand kam es am Sonntagmittag im Kirtorfer Stadtteil Gleimenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Schulweg aus, die Ursache ist noch unbekannt. mehr …

AktionenJugendKind und Kegel0

Foto: NABU/Symbolbild

Neuer Beobachtungsrekord bei der „Stunde der Wintervögel“Mehr Wintervögel, insgesamt aber rückläufiger Trend

VOGELSBERG (ol). Nach den sehr niedrigen Zahlen im vergangenen Winter haben sich in diesem Jahr wieder mehr Wintervögel in Hessens Gärten und Parks eingefunden. Das hat die große Zählaktion Stunde der Wintervögel ergeben, deren Endergebnis an diesem Montag vorgestellt worden sei. In Hessen haben sich über 7.900 Vogelfreunde an der Aktion beteiligt und insgesamt 223.005 Vögel gezählt – knapp 10.000 mehr als im letzten Jahr. Bundesweit zählten über 136.000 Vogelfreunde mehr als 3,5 Millionen Vögel. mehr …

JugendKind und KegelPanorama1

Foto: privat

4,5 Stellen für den Vogelsbergkreis, neun Grundschulen profitierenLand fördert Sozialarbeit an Schulen

VOGELSBERG (ol). Mit dem vom Landtag Ende Januar beschlossenen Haushalt steige das Land in Förderung der Sozialarbeit an Schulen ein. Im Vogelsbergkreis werden 4,5 Stellen für Sozialpädagogen an Grundschulen neu geschaffen. Die Besetzung der Stellen erfolge bereits in den nächsten Wochen. Das teilte die Lauterbacher Landtagsabgeordnete der Grünen, Eva Goldbach, mit. mehr …

JugendKind und KegelPanorama1

Wandern, Radfahren und die Natur genießen sind die Themen, mit denen die Vulkanregion Vogelsberg erfolgreich ist im Tourismus. Das zeigen auch die aktuellen Übernachtungszahlen. Foto: C. Marx

Tourismus im Vogelsbergkreis stand 2017 so gut da, wie noch nieNeue Übernachtungsstatistik vorgestellt

VOGELSBERG (ol). Mit Spannung seien sie erwartet worden: die neuen Zahlen der Übernachtungsstatistik vom Statistischen Landesamt für den Tourismus in Hessen. Leit Pressemeldung wurden sie kürzlich von Tarek Al-Wazir, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, präsentiert. Und es gebe Grund zum Jubeln, denn landesweit stehe der Tourismus so gut da, wie noch nie. mehr …

AlsfeldPanoramaSenioren0

Foto: Paule

Stolze 90 Jahre Jung: Heinrich Weiß aus Alsfeld - Bürgermeister Stephan Paule gratulierteHeinrich Weiß feierte 90. Geburtstag

ALSFELD (ol). Begleitet von vielen Glückwünschen habe Heinrich Weiß kürzlich seinen 90. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Stephan Paule kam, gratulierte und überbrachte dem Jubilar Glückwünsche und ein Präsent der Stadt sowie die Gratulationsurkunden von Ministerpräsident Volker Bouffier und Landrat Manfred Görig. mehr …

AlsfeldKulturLauterbach0

"Zu blau der Himmel im Februar: Die letzten Tage der Weißen Rose": Um den Roman von Jutta Schubert wird es anlässlich des 75. Jahrestages der Festnahme und Hinrichtung der antifaschistischen Widerstandskämpfer der „Weißen Rose“ beim Rosa-Luxemburg-Club am 19. Februar gehen. Screenshot: Oberhessen-live

Rosa-Luxemburg-Club Vogelsberg präsentiert Veranstaltung zum Thema "Widerstand"Zu blau der Himmel im Februar: Die letzten Tage der Weißen Rose

LAUTERBACH (ol). Anlässlich des 75. Jahrestages der Festnahme und Hinrichtung der antifaschistischen Widerstandskämpfer der „Weißen Rose“ durch die Nazis hat der Rosa-Luxemburg-Club Vogelsberg in Kooperation mit dem Kulturverein und dem Förderverein der Stadtbücherei Lauterbach eine weitere Veranstaltung ins Programm aufgenommen: Am 19. Februar wird es um Jutta Schuberts Roman „Zu blau der Himmel im Februar: Die letzten Tage des Weißen Rose“ gehen. mehr …

FeuerwehrGesundheitPanorama0

Ein Einsatzbearbeiter bei der Disponierung. Foto: privat/archiv

Feuerwehren des Kreises zu insgesamt 1.094 Einsätzen alarmiert - Großteil der Einsätze vom Rettungsdienst im Vogelsbergkreis gefahrenZentrale Leitstelle koordinierte 21.074 Einsätze

LAUTERBACH (ol). Genau 21.074 Einsätze wurden im Jahr 2017 von der zentralen Leitstelle des Vogelsbergkreises koordiniert. Die insgesamt zwölf Einsatzbearbeiter nahmen die Notrufe im Schichtbetrieb an 365 Tagen zu jeder Zeit entgegen, egal ob an Weihnachten oder an Silvester. Letzteres bescherte insgesamt 35 nächtliche Einsätze. mehr …

LauterbachPanoramaWirtschaft0

Sparkassen-Vorstandsmitglied Thomas Falk (links) zusammen mit vier Jubilaren: Beate Geyer, Nicole Ziegler, Dagmar Möller und Michael Rotter. Auch Personalratsmitglied Birgit Horst gratulierte den langjährigen Mitarbeitern (Dritte von links). Foto: Sparkasse Oberhessen

Thomas Falk, Vorstandsmitglied der Sparkasse Oberhessen, ehrte Beschäftigte für ihre beruflichen VerdiensteVier Dienstjubiläen bei der Sparkasse Oberhessen gefeiert

LAUTERBACH (ol). Die langjährige Arbeit, Treue und das Engagement von Beate Geyer, Dagmar Möller, Nicole Ziegler und Michael Rotter standen im Vordergrund, als Thomas Falk, Vorstandsmitglied der Sparkasse Oberhessen, die vier Beschäftigten vor wenigen Tagen ehrte. Anlässlich ihrer 25-jährigen Dienstjubiläen waren sie mit Partnern und Vorgesetzten in das Hotel Schubert in Lauterbach eingeladen. mehr …

AlsfeldLauterbachLifestyle0

Oberhessen-live Wochenrückblick #28: Alles Wichtige aus der Woche in einem Blick - Kurz, knapp und prägnantHelau, Alaaf und die Woche im Überblick

Ganz im Zeichen des Faschings stand die vergangene Woche: Bunte Fremdensitzungen und große Faschingsumzüge verwandelten den Vogelsberg in eine bunte Karnevalswelt. Aber auch an Aschermittwoch war eine Menge los: Die CDU bekam zum traditionellen Heringsessen prominenten Besuch von Ministerpräsident Volker Bouffier und beim ACC fand die Faschingssaison einen tränenreichen Abschluss. mehr …

KirtorfLifestylePanorama0

Traumhaft schön: Viel zu sehen gibt es in dem idyllischen Gelände rund um die Alte Kelterei. Foto: Seibert

Neues Jahr, neues Programm: die Veranstaltungen in der Alten Kelterei ArnshainWohnprojekt, Flohmarkt, Kunsthandwerkermarkt

ARNSHAIN (ol). Sie ist eine Konstante im gesellschaftlichen Leben in der Region, sie ist innovativ und hat Traditionen, und sie bietet auch in diesem Jahr wieder eine ganze Reihe von Veranstaltungen an, die man sich merken sollte: Die Alte Kelterei in Arnshain startet ihr Programm bereits am 18. Februar mit einer Info-Veranstaltung über das Wohnprojekt. mehr …

AlsfeldPanoramaPolitik0

Foto: Stadt Alsfeld

Genehmigung durch das Regierungspräsidium Gießen erfolgte so früh, wie seit Jahrzehnten nichtAlsfeld: Städtischer Haushalt 2018 genehmigt

ALSFELD (ol). Das Regierungspräsidium Gießen hat den Haushalt der Stadt Alsfeld für das Jahr 2018 sowie den Wirtschaftsplan der Stadtwerke genehmigt. Das teilt Bürgermeister Stephan Paule in einer Pressemitteilung mit. Eine Genehmigung schon im Monat Februar hatte es seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben. Die Stadtverwaltung Alsfeld werde somit bereits vor Ende der Wintermonate voll handlungsfähig. mehr …

AktionenAlsfeldJugend0

Max-Eyth-Schule Alsfeld begeht zum 12. Mal den Weltreligionstag„Die Schöpfung zu bewahren ist unser Auftrag“

VIDEO|ALSFELD (bk/tsz). Bereits zum 12. Mal fand am heutigen Freitag in der Max-Eyth-Schule Alsfeld der Weltreligionstag statt. Die Jahrgangsstufe 11 des beruflichen Gymnasiums konnte sich, dank der Zusammenarbeit der Fachbereiche Religion, Ethik und Politik, über verschiedene Glaubensrichtungen und inhaltliche Thematisierung informieren und sich somit ihr eigenes Bild über den Glauben machen. mehr …