VogelsbergWirtschaft0

Foto: IG BAU

Vogelsbergkreis: IG BAU kritisiert ausufernden Niedriglohnsektor3.970 Vollzeit-Beschäftigten im Kreis könnte im Alter Hartz IV drohen

VOGELSBERGKREIS (ol). Gefangen im Niedriglohn: 3.970 Vollzeit-Beschäftigte im Vogelsbergkreis verdienen weniger als 2.200 Euro brutto im Monat. Das sind 21 Prozent aller Menschen, die hier sozialversicherungspflichtig die volle Stundenzahl arbeiten. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Mittelhessen beruft sich dabei auf eine aktuelle Statistik der Arbeitsagentur. mehr …

KirtorfWirtschaft0

Foto: aep/archiv

Baumaßnahmen für den Zeitraum vom 10. Oktober bis 31. DezemberGlasfaserausbau in Kirtorf beginnt

KIRTORF (ol). Der Glasfaserausbau der Telekom in Kirtorf soll demnächst beginnen. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt gibt, habe sie diese erfreuliche Nachricht von der Telekom Technik bekommen, die mit der Baumaßnahme beauftragt wurde. Zwischen dem 10. Oktober und dem 31. Dezember diesen Jahres soll die Glasfaser dann in Kirtorf angekommen sein. mehr …

AlsfeldJugend0

Foto: Meister

Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule auf Tour in RomBegehrter Trip in die „erstaunlichste Stadt des Universums“

ALSFELD (ol). Es ist nun zwar schon eine ganze Weile her, doch noch immer blicken fast 30 Schülerinnen und Schüler der Lateinklasse der ehemaligen Q-Phase auf eine spannende Woche in Rom kurz vor den Sommerferien zurück. Wegen der Temperaturen hätte man in diesem Jahr zwar nicht nach Italien fahren müssen, wegen des Landes im Allgemeinen und der Kultur und des Dolcefarniente im Besonderen jedoch durchaus, wie die Reisenden im Nachgang resümierten. mehr …

AlsfeldPolitik0

Foto: Junge Union Alsfeld

Fragen bezüglich der allgemeinen DienstpflichtDie junge Union zu Gast bei Kompass Leben

ALSFELD (ol). Kompass Leben ist eine seit über 40 Jahren bestehende eine Einrichtung, in der sich um das Wohl von Menschen mit einer Beeinträchtigung gekümmert wird, egal welcher Coleur, ob seelisch, psychisch oder körperlich. Von ganz klein bis hin ins hohe Alter wird den Menschen Hilfe an die Hand gegeben. Die junge Union Alsfeld war kürzlich zu Besuch in der Kompass-Leben Werkstatt in Alsfeld. mehr …

LauterbachPanorama0

Foto: Arbeit und Bildung e.V.

15 Geflüchtete aus unterschiedlichen Ländern erhielten ihre ZertifikateErfolgreich den ersten Deutschkurs abgeschlossen

LAUTERBACH (ol). Eine Gruppe von 15 Geflüchteten aus unterschiedlichen Herkunftsländern hat in Lauterbach ihren ersten Deutschkurs erfolgreich abgeschlossen und ihre Zertifikate erhalten. Angeboten hat ihn der gemeinnützige Verein zur Förderung der Volks- und Berufsbildung Arbeit und Bildung e.V. aus Marburg. mehr …

PanoramaVogelsberg0

Foto: Stadtverwaltung Kirtorf

Regionalgeschichtlicher Vortrag in der alten Synagoge in Ober-GleenRäuberbanden in Oberhessen von 1780 bis 1825

OBER-GLEEN (ol). Vor rund zweihundert Jahren trieb die „Vogelsberger Bande“ in Oberhessen ihr Unwesen. Nächtliche Überfälle auf Privathäuser, Kirchen und andere Gebäude waren nur ein Teil der Taten, mit denen die meist in kleinen Gruppen umherziehenden Räuber auf sich aufmerksam machten. Am 20. September gibt es um 19 Uhr in der alten Synagoge in Ober-Gleen diesbezüglich einen regionalgeschichtlichen Vortrag. mehr …

AlsfeldJugend0

Vor Kurzem nahmen Schüler der Max-Eyth Schule an bunt gemischten Workshops teil. Foto: Groß/Müller

Mesa-Connection an der Max-Eyth-Schule AlsfeldKommunikation, neue Kontakte und ganz viel Kreativität

ALSFELD (ol). Schüler aus verschiedenen Schulformen der Max-Eyth-Schule, die im Alltag wenig Berührungspunkte haben, lernten sich vor Kurzem in bunt gemischten Workshops kennen: Unter dem Motto Mesa-Connection boten überwiegend Lehrer, einige Schüler und sogar einzelne Profis Workshops von Bollywood-Dance über Paella Kochen und Kampfsport bis zu Plakatgestaltung an. mehr …

AlsfeldPanoramaVogelsberg0

Fotos: ls

15. Lingelcreek-Day sorgt für volles Haus und Begeisterung bei den Western-FansWo Cowboyträume wahr werden

LINGELBACH (ls). Schenkt man einem bekannten Country-Song der Band Truck Stop Glauben, dann werden wahre Cowboyträume in Arizona erfüllt. Dass das nicht zwingend der Wahrheit entspricht, konnte man am Wochenende wieder im beschaulichen Lingelbach sehen, denn in der Westernstadt Lingelcreek fand zum mittlerweile 15. Mal der Lingelcreek-Day statt – und dabei schlugen Cowboy-Herzen höher. mehr …

PanoramaVogelsberg0

Foto: Traudi Schlitt

2. gemeinsame Synode der Dekanate Alsfeld und Vogelsberg blieb ohne BeschlüsseStand der Fusion und der Pfarrstellenneubemessung im Fokus

ALSFELD/GREBENAU (ol). Es war die zweite und gleichzeitig auch die letzte gemeinsame Synode der zu fusionierenden Ev. Dekanate Alsfeld und Vogelsberg, die vor Kurzem stattfand. Denn wenn sich die Synodalen aus fast dem gesamtem Vogelsbergkreis im Januar nächsten Jahres wiedertreffen, dann ist aus beiden Dekanaten schon eins geworden. Im Mittelpunkt dieser Synode standen zum einen verschiedene Infos zum Fusionsprozess und der Pfarrstellenneubemessung sowie ein wesentlicher Beschluss zum Finanzausgleich. mehr …

AlsfeldSportVereine0

Foto: TV Alsfeld

Ein Interview mit Trainer Thorsten KochBasketballerinnen des TV Alsfeld starteten in ihre erste Landesligasaison

ALSFELD (ol). Am Sonntag war es endlich so weit: Nachdem die Basketballerinnen des TV Alsfeld in die Landesliga aufgestiegen sind, starteten sie in ihre erste Landesligasaison. Mit welchen Erwartungen der Trainer Thorsten Koch in die neue Saison geht und welche Veränderungen es im Team gibt, das hat der Trainer in einem Interview erzählt. mehr …

GießenKind und Kegel0

Foto: Landkreis Gießen

Mutige Abenteuerer beim Live-RollenspielMagier, Heiler und Ritter im Laubacher Wald

LANDKREIS GIEßEN (ol). Gemeinsam den Wald auf der Suche nach Schätzen durchstreifen, Rätsel lösen und Kämpfe gegen Fabelwesen bestehen – wer mutig genug war, sich darauf einzulassen, der war beim Live-Rollenspiel-Abenteuer der Waldritter richtig. Als Ritter, Magier, Heiler oder Waldläufer erlebten über 60 Kinder und Jugendlichen zwischen 7 und 17 Jahren vergangenen Samstag viele spannende Abenteuer im Laubacher Wald. mehr …

PolitikVogelsberg2

Foto: Götz Schleser/archiv

Dr. Jens Zimmermann und Landtags-Direktkandidat Swen Bastian bei der Gemeinde Feldatal und Dampf ITDigitalisierung im ländlichen Raum

VOGELSBERKREIS (ol). Die Digitalisierung im ländlichen Raum ist am Dienstag, den 18. September das Thema des heimischen SPD Landtags-Direktkandidaten Swen Bastian sowie des Bundestagsabgeordneten und Digitalpolitikers Dr. Jens Zimmermann in einem Austausch mit dem Bürgermeister der Gemeinde Feldatal, Leopold Bach.Im Anschluss steht ein Besuch des Unternehmens dampf.it GmbH in Ulrichstein auf dem Programm.
mehr …

AlsfeldKind und Kegel0

Foto: Traudi Schlitt

Förderverein der Brüder-Grimm-Schule auf Lama-Tour rund um LingelbachMit Lamas unterwegs zur Ruhe

ALSFELD (ol). Sie heißen Maradonna, Mopti, Mika und Khajal, und sie sind Lamas aus Lingelbach. Vor wenigen Tagen begleiteten sie eine ganz besondere Reisegruppe, denn zwei Stunden lang liefen sie gemeinsam mit ihren Guides Kim und Nina durch die Lingelbacher Gemarkung, geführt von Mitgliedern des Fördervereins der Brüder-Grimm-Schule. mehr …

AlsfeldVereine1

Symbolfoto: ls

Zusammenarbeit mit dem Verein über ein SponsoringSV Altenburg hofft auf Unterstützung

ALTENBURG (ol). Der SV 1920 Altenburg ist seit vielen Jahren einer der aktivsten Sportvereine im Raum Alsfeld. Die erste Seniorenmannschaft, in Spielgemeinschaft mit dem BSC Eudorf und dem FC Schwabenrod/Münch-Leusel, spielt inzwischen in der Kreisoberliga Gießen/Marburg und das mit einem Altersdurchschnitt von unter 23 Jahren. Auch im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit leistet der Verein viel. Damit das auch in Zukunft alles ermöglicht werden kann, hofft der Verein auf Unterstützung. mehr …