Schwalm


 

Blaulicht0

Polizeieinsatz am Vorabend der Tat, 53-Jährige erstattete wohl StrafanzeigeSchüsse in Schwalmstadt: Polizei sieht Trennung als mutmaßliches Tatmotiv

Bei Schüssen in einem Discounter in Schwalmstadt-Treysa sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Polizei zufolge erschoss ein 58-jährige Mann aus Niedersachsen eine 53-jährige Schwalmstädterin und anschließend sich selbst. Beide sollen noch bis Anfang des Jahres eine Beziehung geführt haben. Die Polizei ist „tief betroffen“.

                   

Gesellschaft0

Rund 12.000 Quadratmeter große Fläche - 20 neue Arbeitsplätze sollen entstehenOffizieller Baustart für die Autobahnmeisterei an der A49-Anschlussstelle Schwalmstadt

Der Bau der Autobahnmeisterei an der A 49-Anschlussstelle (AS) Schwalmstadt beginnt. Auf der rund 12.000 Quadratmeter großen Fläche sollen unter anderem Verwaltungs- und Betriebsgebäude, Werkstätten und Lagerhallen im Auftragswert von circa fünf Millionen Euro entstehen.