Blaulicht15

Fünf Beschuldigte stehen unter Verdacht, mit Produktplagiaten und Betäubungsmitteln Handel betrieben zu habenAmphetamin, Cannabis und verschiedene Kleidungsstücke bei Polizei-Durchsuchung sicher gestellt

Großes Polizeiaufgebot am Dienstagvormittag: Die Polizei hat mehrere Häuser im Raum Alsfeld und Gießen durchsucht, unter anderem nach Drogen und Geld. Zu den durchsuchten Objekten gehörte auch ein Hotel in Alsfeld. Ein 38-Jähriger und vier Mitbeschuldigte stehen unter Verdacht, mit Produktplagiaten und Betäubungsmitteln Handel betrieben zu haben.

Blaulicht0

Unfallverursacher verließ die Unfallstelle ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern - Polizei bittet um HinweiseRadfahrer wurde von Auto gestreift und schwer verletzt

Auf dem Radweg zwischen Hopfgarten und Alsfeld, der aktuell als Umleitungsstrecke genutzt wird, wurde ein 57-jähriger Radfahrer von einem Auto gestreift und dabei schwer verletzt. Der Unfallverursacher hingegen verließ die Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern.