Ulrichstein


             

Gesellschaft1

OL plant mit Powerplay und Hornig Events Livestream-Events zu FaschingAufruf: Lasst uns gemeinsam den Vogelsberger Fasching retten

Närrische Geselligkeit, eindrucksvolle Tänze, lautes Gelächter, bunte Kostüme und humorvolle Büttenreden stehen zur Faschingszeit normalerweise auf dem Programm. Ob das närrische Treiben im kommenden Jahr genauso bunt wird, das ist noch immer ungewiss. Vogelsberger Faschingsvereine aufgepasst: Lasst und gemeinsam den Fasching retten. 



AnzeigeGesellschaft2

Vogelsberger Landbrauerei starten Sommer-Aktion für die Heimat – Aktionszeitraum von August bis Ende OktoberVogelsberger Wahrzeichen sammeln, viele Preise gewinnen

Ob das Alsfelder Rathaus, der Lauterbacher Strolch, der Schlitzer Hinterturm, Gemündens Mühlen oder aber die Galgen in Lauteral: Der Vogelsberg ist in all seinen unterschiedlichen Facetten einzigartig. Wie einzigartig die Heimat ist, das zeigt nun die Vogelsberger Landbrauerei mit einer Kronkorken-Aktion. Die Brauerei startet mit den drei Vogelsberger Bieren eine Aktion, bei der man 19 Wahrzeichen sammeln muss und damit tolle Vogelsberger Gewinne abräumen kann.

   

Gesellschaft2

Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich besucht auf Sommertour den Vogelsberggarten und die Burgruine UlrichsteinNatur pur, ein atemberaubender Ausblick und Historisches

Natur pur, Wildpflanzen, Kräuter, seltene Obstsorten, Rinder und Schafe auf der Weide und zu guter Letzt ein atemberaubender Ausblick: Das erwartet die Besucher des Vogelsberggartens und der Burgruine in Ulrichstein. Und genau davon hat sich Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich auf seiner Sommertour selbst überzeugt.

  

Blaulicht0

Bescheidübergabe bei der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichstein20.000 Euro für ein neues Staffellöschfahrzeug

Der typische Neuwagen-Geruch dürfte mittlerweile verflogen sein: Das neue Staffellöschfahrzeug 20/25, das seit März des Jahres in der Wache der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichstein steht, hat schon ein paar Einsatzstunden gesammelt. Nun übergab der Landrat einen Bewilligungsbescheid in Höhe von 20.000 Euro, um die Finanzierung der Anschaffung zu unterstützen.