Ulrichstein


             

Gesellschaft0

Familie Steiner verlor bei einem Hausbrand alles - doch die Hilfe ist überwältigend„Es ist ein persönlicher Albtraum, der nie endet“

Die achtköpfige Familie Steiner hat bei dem Wohnhausbrand am 1. Mai in Wohnfeld alles verloren. Jetzt hat sie Hilfe bekommen- und die war überwältigend. Mit vollgepackten Bollerwagen, Wäschekörben und Säcken kamen zahlreiche Menschen in den Seconhand-Shop von Alsfeld erfüllt Herzenswünsche und spendeten Kleidung und Spielzeug.