Gesellschaft0

Ohne Boden bodenlos – ein Salon für eine LebensgrundlageAZN und VHS präsentieren den Bodensalon: vier Veranstaltungen bis Oktober in der Kulturspinnerei

Der „Bodensalon“, organisiert von der VHS, dem AZN und dem BNE-Netzwerk Vogelsberg, wird zwischen Juni und Oktober in der Kulturspinnerei Lauterbach stattfinden. Experten aus verschiedenen Bereichen, darunter Geographie, Landwirtschaft und Umweltwissenschaft, werden in Vorträgen und Workshops die Bedeutung des Bodens für das Leben und die Notwendigkeit seines Schutzes diskutieren.

Wirtschaft0

Positive Bilanz bei der Sparkasse Oberhessen - Rückkehr der Sparzinsen - Trendwende bei privaten BaufinanzierungenErstmals über sechs Milliarden Euro Bilanzsumme

Mit 809 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie erstmals einer Bilanzsumme von mehr als sechs Milliarden Euro ist die Sparkasse Oberhessen eines der führenden Kreditinstitute im Wetteraukreis und Vogelsbergkreis. Da freut sich mancher über die gute Bilanz des Vorstandes über das Jahr 2023. Es gab die Rückkehr zu Klassikern.

Aus den Nachbarorten

Kultur0

Interview mit der Kantorin Claudia Regel„Die Pfingstmusiktage sind wesentlicher Bestandteil des kulturellen Angebots“

Es gibt sie seit 50 Jahren, die Pfingstmusiktage in Lauterbach. Gestartet unter der Kirchenmusikerin Karin Sachers 1974, haben sie sich zu einem bedeutenden Faktor entwickelt. Seit 2010 verantwortet Kantorin Claudia Regel die Veranstaltung. Im Interview spricht sie über Veränderungen, Herausforderungen und großartige Momente.

Politik0

Maximilian Ziegler: Änderung des Jagdgesetzes – Wir nehmen die Sorgen der Menschen ernstUmgang mit „Problemwölfen“ neu geregelt

Maximilian Ziegler hat während der ersten Lesung zur Änderung des Hessischen Jagdgesetzes die Unterstützung der Weidetierhaltung und die Bewältigung von Ängsten und Missverständnissen hervorgehoben. Besonderer Fokus liegt auf der Entbürokratisierung bei Wolfsangriffen und auf Lösungen für das Problem der „Problemwölfe“, die gelernt haben Herdenschutz zu überwinden.

Veranstaltungen

Fokusthema0

"Sportland Hessen bewegt" fördert gesundes Altern in Homberg (Ohm)Sportwissenschaftler Dominic Günther stellt effektive Übungen zur Förderung der Gesundheit und körperlichen Fitness vor

Dominic Günther, Sportwissenschaftler und Bewegungskoordinator des Vogelsbergkreises, hat im Rahmen des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ ein Bewegungsprogramm für ältere Menschen in Homberg (Ohm) vorgestellt. Ziel des Programms ist es, die Gesundheit, Mobilität und das körperliche Wohlbefinden der älteren Bevölkerung zu fördern.

Politik5

Böses Erwachen für AfD-Wähler DachzeileArbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Vogelsberg warnt vor arbeitnehmerfeindlicher Politik der AfD

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Vogelsberg, unter der Leitung des neu gewählten Vorsitzenden Lukas Nörmerich, warnt AfD-Wähler vor den Folgen einer potenziellen Machtübernahme der rechtsextremen Partei. Die AfA kritisiert die arbeitnehmerfeindliche Politik der AfD und ihre Bestrebungen, den Staat aus Wirtschafts- und Sozialpolitik zu entfernen.

Verkehr0

Vogelsbergkreis investiert über 1 Million Euro für InstandsetzungLandstraße K 204 zwischen Eichelsachsen und Eichelsdorf wieder für den Verkehr freigegeben

Nach monatelangen Instandsetzungsmassnahmen von September 2023 bis Mai 2024, wurde die K 204 zwischen Schotten/Eichelsachsen und Nidda/Eichelsdorf durch Hessen Mobil wieder für den Verkehr freigegeben. Mit Kosten von fast 1,1 Millionen Euro, war dieses das größte Straßenbau-Projekt des Vogelsbergkreises im Jahr 2023.

Mehr Artikel laden...