Feldatal


 

Gesellschaft2

FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn übergibt SpendeDankeschön und finanzielle Unterstützung für die Feldataler Nachbarschaftshilfe

Sie haben mit Beginn der Corona-Krise Lebensmittel und andere Dinge für die Feldataler Bürger eingekauft und damit ein besonderes soziale Engagement in dieser Zeit gezeigt: Die Nachbarschaftshilfe Feldatal. Dafür haben sie nun finanzielle Unterstützung in Form einer Spende von FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn erhalten.

           

Gesellschaft1

OL plant mit Powerplay und Hornig Events Livestream-Events zu FaschingAufruf: Lasst uns gemeinsam den Vogelsberger Fasching retten

Närrische Geselligkeit, eindrucksvolle Tänze, lautes Gelächter, bunte Kostüme und humorvolle Büttenreden stehen zur Faschingszeit normalerweise auf dem Programm. Ob das närrische Treiben im kommenden Jahr genauso bunt wird, das ist noch immer ungewiss. Vogelsberger Faschingsvereine aufgepasst: Lasst und gemeinsam den Fasching retten. 



Gesellschaft3

41. Fealler Bauern-und Spezialitätenmarkt am Freitag, den 16. Oktober, in Groß-FeldaEine große Auswahl regionaler Produkte

Trotz der ersten Corona-Lockerung, ist es besonders wichtig die regionalen Ressourcen anzunehmen und zu nutzen, was wiederum Regionalität und Unterstützung der heimischen Landwirtschaft bedeutet. Genau das hat sich der Gewerbeverein Feldatal mit seinem Fealler Bauern- Spezialitätenmarkt vorgenommen. In einer kleinen Serie stellt der Gewerbeverein nun seine Standbetreiber vor – passend vor dem Markt am Wochenende. Heute mit: Dieter Schmidt aus Fischbach.



Fußball0

Rückblick auf den Spieltag in der Kreisliga A: Kantersieg für Kirtorf auf dem eigenen Rasen - Gemünden mit zweitem Sieg in FolgePinheiro da Cruz und Bambey schießen Alsfeld/Eifa zum Sieg

Rückblick auf den Spieltag der A-Liga: Spannende Spiele, einen Kantersieg von 6:1 für die Mitfavoriten aus Kirtorf und viele Tore gab. Auch Alsfeld/Eifa konnte nach der letzten Niederlage wieder jubeln: Gegen Ohmes/Ruhlkirchen gab es wieder drei Punkte. Unterdessen holten die Gemündener im dritten Heimspiel in Folge, den zweiten Sieg in Folge. Alle Ergebnisse im Überblick.

 

Gesellschaft0

40. Fealler Bauern-und Spezialitätenmarkt am Freitag, den 18. September in Groß-FeldaBauernbrot, Wurst und Fleisch aus eigener Herstellung

Trotz der ersten Corona-Lockerung, ist es besonders wichtig die regionalen Ressourcen anzunehmen und zu nutzen, was wiederum Regionalität und Unterstützung der heimischen Landwirtschaft bedeutet. Genau das hat sich der Gewerbeverein Feldatal mit seinem Fealler Bauern- Spezialitätenmarkt vorgenommen. In einer kleinen Serie stellt der Gewerbeverein nun seine Standbetreiber vor – passend vor dem Markt am Wochenende. Heute mit: Direktvermarkter Bernd Weiß aus Unter-Seibertenrod.

 

Fußball0

Rückblick auf den Spieltag in der Kreisliga A: Mücke mit klarem Sieg gegen Appenrod/Maulbach - Groß-Felda mit erstem SaisonsiegKirtorf jubelt in Ruhlkirchen

Das erste Heimspiel war ein voller Erfolg für den TV/VfR Groß-Felda: Mit 2:0 konnte sich das Team gegen die FSG Alsfeld/Eifa durchsetzen und damit außerdem noch den ersten Saisonsieg holen. Auch auf dem Platz in Ruhlkirchen wurde gejubelt – allerdings nicht für die Heimmannschaft selbst, sondern für die Gäste aus Kirtorf, die dort eine überzeugende Leistung zeigten.



Politik2

"Verantwortung übernehmen": Aufruf von Feldatals Bürgermeister Leopold Bach und Timo Wagner„Mischen Sie sich ein und vertreten Sie aufrecht Ihre Meinung“

Veränderungen gestalten und Verantwortung übernehmen – und das auf kommunaler Ebene, also nah am Menschen und am Puls der Zeit. Genau dazu rufen Feldatals Bürgermeister Leopold Bach und der Vorsitzende der Feldataler Gemeindevertretung Timo Wagner auf und wollen Menschen dazu ermutigen, sich auf kommunaler Ebene zu engagieren.



AnzeigeGesellschaft2

Vogelsberger Landbrauerei starten Sommer-Aktion für die Heimat – Aktionszeitraum von August bis Ende OktoberVogelsberger Wahrzeichen sammeln, viele Preise gewinnen

Ob das Alsfelder Rathaus, der Lauterbacher Strolch, der Schlitzer Hinterturm, Gemündens Mühlen oder aber die Galgen in Lauteral: Der Vogelsberg ist in all seinen unterschiedlichen Facetten einzigartig. Wie einzigartig die Heimat ist, das zeigt nun die Vogelsberger Landbrauerei mit einer Kronkorken-Aktion. Die Brauerei startet mit den drei Vogelsberger Bieren eine Aktion, bei der man 19 Wahrzeichen sammeln muss und damit tolle Vogelsberger Gewinne abräumen kann.