Politik0

Landrat Görig fordert Aufhebung des Streckenverbot für Mautausweichverkehr auf B254 zur Entlastung für das Gründchen und für RainrodGroße Laster in kleinen Dörfern

Ob Schwarz oder Rainrod, die Situation ist gleich: Ein großer Lastwagen mit Anhänger bahnt sich seinen Weg durch den engen Kreuzungsbereich. Für ein Jahr soll das Lkw-Fahrverbot auf der Bundesstraße B 254 aufgehoben werden, fordern Landrat Manfred Görig und die beiden Bürgermeister Timo Georg und Lars Wicke. Nur dann würden Brummi-Fahrer nicht länger die Nebenstrecken nutzen.

Mehr Artikel laden...