LauterbachPanorama0

Foto: Schlitt

Alexander-von-Humboldt-Schule beteiligt sich an Schulaktion für Demokratie#wirsindmehr: Vielfalt pflegen, Wertschätzung üben, Haltung zeigen

LAUTERBACH (ol). Unter dem Hashtag „#wirsindmehr“ positionieren sich derzeit Tausende von Menschen symbolisch im Netz. Ins Leben gerufen wurde er, um ein Zeichen zu setzen gegen diejenigen, die vor wenigen Wochen in Chemnitz auf den Straßen lautstark fremdenfeindliche und rassistische Parolen verkündeten. Mit einer bunten, gutgelaunten und auffälligen Aktion beteiligte sich die Lauterbacher Alexander-von-Humboldt-Schule an dieser symbolischen Tat. mehr …..

LauterbachPanorama4

Foto: Arbeit und Bildung e.V.

15 Geflüchtete aus unterschiedlichen Ländern erhielten ihre ZertifikateErfolgreich den ersten Deutschkurs abgeschlossen

LAUTERBACH (ol). Eine Gruppe von 15 Geflüchteten aus unterschiedlichen Herkunftsländern hat in Lauterbach ihren ersten Deutschkurs erfolgreich abgeschlossen und ihre Zertifikate erhalten. Angeboten hat ihn der gemeinnützige Verein zur Förderung der Volks- und Berufsbildung Arbeit und Bildung e.V. aus Marburg. mehr …..

GesundheitVogelsberg0

Foto: Kreiskrankenhaus Alsfeld

12 examinierte Pflegekräfte haben ihr Examen erfolgreich bestandenKompetent und erfolgreich ausgebildet

ALSFELD (ol). In den vergangenen drei Jahren absolvierten 12 junge Menschen an der Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises eine Ausbildung, die sie zukünftig befähigt in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Berufsgruppen für Patienten und deren Angehörige pflegerische Konzepte zu planen und im stationären oder ambulanten Alltag umzusetzen. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Nicht alle, aber doch eine ganze Reihe Mitstreiterinnen werben hier mit Christiane Pflug (rechts) für das gute Programm des Lauterbacher Altweibersommers (von links nach rechts): Traudi Schlitt, Dr. Barbara Peters, Karin Gröger, Susi Czerwinka, Bettina Seibert, Claudia Götz-Walk und Iris Kischbaum. Foto: Traudi Schlitt

Lauterbacher Altweibersommer lockt mit Information, Unterhaltung und schönen Dingen rund ums FrauseinGesundheit, Politik, Mode, Spaß und ganz viel Begegnung

LAUTERBACH (ol). Der Sommer war heiß, doch auch der Herbst hat es in sich – zumindest in Lauterbach, denn dort setzt Christiane Pflug von der Hohhaus-Apotheke dem Sommer die Krone auf; dem Altweibersommer, um es genau zu sagen. Mit einem breiten Programm rund um das Thema Frausein lädt sie gemeinsam mit zahlreichen Mitstreiterinnen vom 15. bis 30. September zu elf ganz unterschiedlichen Veranstaltungen an verschiedensten Plätzen ein. mehr …..

LauterbachPanorama1

Eva Goldbach, die für den Vogelsbergkreis zuständige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN. Foto: Eva Goldbach

Analyse und Planung eines neuen Radwegenetzes32.000 € für Radwegenetzanalyse in Lauterbach

LAUTERBACH (ol). Die Stadt Lauterbach wird vom Land Hessen mit 32.000 Euro bei der Analyse und Planung eines neuen Radwegenetzes unterstützt. Das teilte die Grüne Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Kommunales und Ländlichen Raum, Eva Goldbach, mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 40.000 Euro. mehr …..

LauterbachPanoramaVereine0

Symbolbild: archiv

Möglichkeiten einer gewaltfreien Kommunikation ab dem 11. SeptemberVortragsreihe „Gewaltfreie Kommunikation“

VOGELSBERG (ol). An fünf Abenden lädt das Diakonische Werk Vogelsberg zu einer Vortragsreihe zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ ein. Gewalt in Beziehungen zeigt sich in vielerlei Facetten. Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten mit dieser Gewalt umzugehen. Ab September referieren die Berater zu den verschiedenen Aspekten von Gewalt in Beziehungen und zu Möglichkeiten einer gewaltfreien Kommunikation. mehr …..

JugendKind und KegelKultur0

Das Löwendenkmal mit "rotem Fell" neben der gut Besuchten Show des Musikvereins Großenlüder. Alle Fotos: tsz

Erneut überzeugt das Lauterbacher Sockenfest mit seinem bunten ProgrammEin neuer Ehrenstrolch zum Sockenfest

LAUTERBACH (tsz). Wenn Socken als Dekoration dienen, sich Strolche durch die Gassen quetschen und eine ganze Stadt von „Schäppe Baa“ singt, dann kann das nur eins bedeuten: In Lauterbach war Sockenfest. Dabei wurde nicht nur viel und ausgiebig gefeiert, sondern auch wieder der Lauterbacher Ehrenstrolch ernannt. mehr …..

LauterbachPanorama0

Die Lerngruppe „Lesen und Schreiben von Anfang an“ trifft sich an zwei Vormittagen in der Woche: Außer Buchstaben und Wörtern wird heute gleichzeitig auch etwas zu gesunder Ernährung gelernt. Foto: Gaby Richter

Welt-Alphabetisierungstag am 8. SeptemberErwachsene, die noch einmal Lesen und Schreiben lernen

LAUTERBACH (ol). Uwe K.* liest gerade einen Absatz aus einer Zeitungsbeilage in leichter Sprache vor. Es geht um die OSZE, die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa und deren Aufgaben. Uwe stockt ein paar Mal, tut sich schwer. Er ist Teilnehmer der Lerngruppe „Lesen und Schreiben von Anfang an“, die sich an zwei Vormittagen in der Woche in Lauterbach trifft.
mehr …..

LauterbachLifestyleVereine0

Die Gruppe im großräumigen Stadtwald von Schmalkalden. Foto: VHC Lauterbach

VHC-Lauterbach besuchte wunderschöne Region um SchmalkaldenAuf Wandertour im Thüringer Wald

LAUTERBACH (ol). Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige traditionelle Wanderfahrt in das idyllische Umland von Schmalkalden statt. 30 Teilnehmer vom VHC-Zweigverein Lauterbach eV nahmen das von Wanderführer Marius Ortmann ausgearbeitete drei-Tages-Programm gerne an und wurden mit dessen reibungslosem Ablauf auch wirklich belohnt. mehr …..

LauterbachPanorama0

Die Eichhof Damen und der Ökumenische Besuchsdienst im gemeinsamen Gruppenbild mit Pflegedirektorin Kathrin Kleine (oben rechts). Foto: Eichhof Stiftung

Eichhof-Stiftung Lauterbach lud Eichhof Damen zum gemeinsamen AusflugBesonderer Dank für ehrenamtliches Engagement am Patienten

LAUTERBACH (ol). Einen besonderen Ausflug erlebten die Eichhof Damen vor Kurzem: Auf Einladung der Eichhof-Stiftung Lauterbach besuchten 29 Ehrenamtler das „Blaue Eck“ bei Freiensteinau. In Begleitung von Pflegedirektorin Kathrin Kleine verbrachte das Team der Freiwilligen am Lauterbacher Krankenhaus und des Ökumenischen Besuchsdienstes in Alsfeld einen gemeinsamen Tag abseits ihres Engagements als Dank für die wichtige Unterstützung. mehr …..

LauterbachPanoramaWirtschaft1

Landtags-Direktkandidat Swen Bastian mit dem landwirtschaftspolitischen Sprecher der SPD Landtagsfraktion, Heinz Lotz, bei der öffentlichen Hofbesichtigung des Betriebes von Uwe und Mark Habermehl in Lauterbach-Allmenrod. Foto: Marc-André Herbst

Öffentliche Hofbesichtigung mit Landtags-Direktkandidat Swen Bastian in Allmenrod„Mehr Unterstützung und Wertschätzung für die bäuerlichen Betriebe“

ALLMENROD (ol). Zu einer öffentlichen Hofbesichtigung beim Betrieb von Uwe und Mark Habermehl in Lauterbach-Allmenrod hatte kürzlich der heimische Landtags-Direktkandidat Swen Bastian eingeladen. Neben dem landwirtschaftspolitischen Sprecher der SPD Landtagsfraktion Heinz Lotz und dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes, Volker Lein, konnte Bastian dazu auch zahlreiche Interessierte und Vertreter der Landwirtschaft begrüßen. mehr …..

LauterbachPanorama0

Symbolbild: archiv

Infoveranstaltung am 5. September um 18.30 UhrUnfall, Krankheit, Alter: Vorausschauend vorsorgen

LAUTERBACH (ol). Viele Menschen haben Sorge davor, durch Krankheit, Unfall oder im Alter die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren, abhängig von anderen Menschen zu werden. Nicht mehr selbst bestimmen zu können, was mit einem geschieht, wirkt bedrückend. Damit das Selbstbestimmungsrecht auch in diesen Lebenslagen erhalten bleibt, hat der Gesetzgeber rechtliche Werkzeuge wie zum Beispiel die Patientenverfügung  initiiert. mehr …..