LauterbachPolitik2

Na, wer ist denn hier in Lauterbach unterwegs? Richtig: Staatsminister Axel Wintermeyer war gestern in der Kreisstadt unterwegs. Alle Fotos: lrn

Ortstermin in Flüchtlings-Wohngruppe der Schottener Sozialen Dienste: "Sie machen alle einen guten Eindruck"Wintermeyer unterwegs in Lauterbach

LAUTERBACH (lrn). Es war schon eine längere, über mehrere Stunden gehende Stippvisite, die der Chef der hessischen Staatskanzlei und Flüchtlingskoordinator, Axel Wintermeyer am Dienstag in der Vogelsberger Kreisstadt Lauterbach einlegte. Dort besuchte er nicht nur die Stadtkirche sondern auch eine Wohngruppe für unbegleitete Flüchtlinge. mehr …..

GesundheitLauterbach0

Beim Abtransport der Betten packten DRK-Helfer und Eichhof-Personal gemeinsam mit an. Foto: Eichhof Krankenhaus

DRK Ortsvereine Lauterbach und Hünfeld transportieren Hilfsgüter nach FocşaniEichhof spendet zweite Charge Betten für Rumänien

LAUTERBACH (ol). Die zweite Charge mit ausrangierten Betten der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie am Krankenhaus Eichhof wird derzeit überholt und für den Transport im Frühjahr 2018 nach Rumänien vorbereitet. Der DRK Ortsverein Lauterbach, der die Sachspende entgegennahm, wird die Betten erneut gemeinsam mit den Kollegen vom DRK-Standort Hünfeld ins 1.900 Kilometer entfernte Focşani, einem Ort etwa 150 km nördlich von Bukarest, transportieren. Dort finden die Pflegebetten eine Zweitverwertung in rumänischen Seniorenheimen. mehr …..

LauterbachPanoramaPolitik0

Joshua Östreich (rechts) und der Wartenberger Gemeindevertreter und Lehramtsstudent für Geschichte, Lukas Kaufmann (links), dankten Helfenbein für seinen spannenden Vortrag. Bild: Jennifer Gießler

Wie Lauterbach die Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlorLauterbachs Stadthistoriker Helfenbein bei der Jungen Union

LAUTERBACH/WARTENBERG (ol). „Die heutige Demokratie in Deutschland entwickelte sich in den Städten des Mittelalters“: Die Junge Union Lauterbach durfte vor kurzem Lauterbachs Stadthistoriker Professor Karl-August Helfenbein als ihren Gast begrüßen. Der Lauterbacher referierte vor den jungen Christdemokraten, in welchem Zusammenhang Lauterbach 1266 seine Stadtrechte bekam und Wartenberg seine Burg verlor. Das Teilte die Junge Union (JU) in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

LauterbachPanoramaVereine0

Dr. Norbert Sehn (rechts) übernimmt symbolisch den Präsidentenkoffer vom scheidenden Präsidenten Ulrich Papenheim und freut sich auf die neuen Aufgabe. Foto: Lions Club Lauterbach-Vogelsberg

Führungswechsel im Lions-Club Lauterbach-VogelsbergDer Koffer bleibt in Frischborn

LAUTERBACH (ol). Ulrich Papenheim übergibt nach einem aktiven und ereignisreichen Jahr die Verantwortung für die Geschicke des Lions Club Lauterbach-Vogelsberg an seinen Nachfolger Dr. Norbert Sehn. mehr …..

JugendLauterbachSport0

Der Catcher hat alles im Griff. Foto: privat

Baseball: Erst ein klarer Sieg, dann eine knappe NiederlageHeblos Rabbits mussten auswärts ran

LAUTERBACH (ol). Am vergangenen Sonntag hatten die Heblos Rabbits wieder einen Auswärtsspieltag. Diesmal mussten die Spieler bis nach Erbach im Odenwald fahren. Dort traf man dann auf die SG Erbach Grashoppers/Darmstadt Rockets 2. Das erste Spiel konnten die Rabbits mit 10 : 2 klar für sich entscheiden. Fürs Rückspiel fehlten zwei Punkte zum Sieg.

mehr …..

LauterbachPanoramaVereine0

Gruppenbild mit Gästen zum 20. Geburtstag des FED im DRK Lauterbach, .v.l.n.r: DRK-Kreisverbandsvorsitzender Bernhard Ziegler, Kreisgeschäftsführer Ralf Dickel, der ehemalige Kreisgeschäftsführer Klaus Märker, Annette, DRK-Landesverbandsvorsitzender Norbert Södler, pädagogische Leiterin Yvonne Schäfer und MdL-CDU Kurt Wiegel. Alle Fotos: lrn

Jubiläumsfeier trotzte widrigem Wetter mit Speisen, Musik, Tanz und jeder Menge Freude20 Jahre Familienentlastender Dienst in Lauterbach

LAUTERBACH (lrn). Es war am Samstag vor genau 20 Jahren, als der Startschuss für den Familienentlastenden Dienst (FED) im DRK Kreisverband Lauterbach fiel, damals noch im DRK-Haus an der Bleiche. Wesentliche „Geburtshelfer“ waren seinerzeit Diplom-Sozialpädagogin Monika Stein vom Sozialdienst und der ehemalige DRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Märker. mehr …..

JugendKind und KegelLauterbach0

Seit den Osterferien erhielten vier Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Einblick in die Ausbildungsberufe der STI Group und wurden bei der Bearbeitung ihres Projektes durch zwei Auszubildende betreut. Foto: privat

Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums schnupperten Arbeitsluft bei der STI GroupSchule und was kommt danach?

LAUTERBACH (ol). Was machen eigentlich ein Packmitteltechnologe, ein Industriemechaniker oder ein Elektroniker? Tobias Eifert, Johannes Hardt, Maxim Ott und Leon Woltert wissen die Antwort auf diese Frage. Die Schüler der 9. Klasse des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Lauterbach bekamen im Rahmen von MINT einen Einblick in die gewerblich-technischen Ausbildungsberufe der STI Group. mehr …..

LauterbachVeranstaltung0

Das Auswahlorchester an der Alexander-von-Humboldt-Schule unter Dirigent Wolfgang Scharrer bietet seinen Gästen musikalischen Hochgenuss beim Konzert im Krankenhaus Eichhof.Das Auswahlorchester an der Alexander-von-Humboldt-Schule unter Dirigent Wolfgang Scharrer bietet seinen Gästen musikalischen Hochgenuss beim Konzert im Krankenhaus Eichhof. Foto: Eichhof Lauterbach

Auswahlorchester der Alexander-von-Humboldt-Schule Lauterbach spielt buntes PotpourriKonzert im Krankenhaus Eichhof

LAUTERBACH (ol). Im Rahmen von Kultur im Krankenhaus (KiK) veranstaltet das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach am Samstag, 24. Juni, um 14.30 Uhr im Atrium des Hauses ein Konzert für Patienten, Besucher und Gäste mit dem Auswahlorchester der Alexander-von-Humboldt-Schule Lauterbach. Gut 25 Musiker nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Klassik und Pop sowie Hits aus Filmmusik und Folklore. mehr …..

FotogalerienLauterbachVereine1

Soweit das Auge reicht: Windräder im Vogelsberg Fotos: Siegbert Ortmann, Lauterbach

VHC-Lauterbach wanderte über die Höhen des VogelsbergesWindräder soweit das Auge reicht

LAUTERBACH (ol). Eine ganztägige Wandertour stand am vergangenen Sonntag auf dem Programm des Vogelsberger-Höhen-Clubs, Zweigverein Lauterbach und wurde von 23 Teilnehmern trotz der gleichzeitig stattgefundenen Prämienmarktveranstaltung in Lauterbach auch recht gut angenommen. mehr …..

LauterbachSport0

Während beim Kidslauf die Zahl beim vierten Strolchenlauf stark rückgängig war, gab es beim Hautlauf ein recht starkes Teilnehmerfeld. Fotos: lrn

Weniger Läufer beim Strolchenlauf - Auch Prämienmarkt war durchwachsen450 Teilnehmer beim Strolchenlauf in Lauterbach

LAUTERBACH (lrn). Der Lauterbacher Strolchenlauf von der Sparkasse Oberhessen und der Stadt Lauterbach fand in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Trotz sinkender Teilnehmerzahlen, waren die Veranstalter mit dem Lauf größtenteils zufrieden. mehr …..

GesundheitLauterbach0

Krankhenhaus Eichhof Foto: privat/archiv

Chefärzte am Krankenhaus Eichhof widmen sich dem Thema „Herzinsuffizienz“Wenn Herzschwäche zur Gefahr wird

LAUTERBACH (ol). Der nächste Vortrag von „Treffpunkt Gesundheit“ am Eichhof findet am Donnerstag, 22. Juni, 18 Uhr, im Atrium des Lauterbacher Krankenhauses statt. Die beiden Chefärzte Innere Medizin/Kardiologie Tobias Plücker und Serguei Korboukov nehmen die bedrohlichen Auswirkungen von Herzschwäche unter die Lupe. mehr …..

LauterbachVeranstaltung0

Buntes Lichterspiel beim traditionellen Lichterfest am Lauterbacher Prämienmarkt Foto: sd

Das große Lauterbacher Volksfest bietet jedes Jahr erneut ein umfangreiches RahmenpogrammLichterfest – Traditionell und romantisch

LAUTERBACH (sd). Er ist einfach nicht mehr weg zu denken, der Prämienmarkt Mittwoch – wie ihn Lauterbacher liebevoll nennen. Er gilt nicht nur seit Generationen als Haupttag des Festes, er ist ebenfalls mit seinen Traditionen das Aushängeschild von Oberhessens größtem Volksfest. mehr …..

LauterbachPolitik2

Der Vertreter der Firma 7x7 energie GmbH im Zwiegespräch mit Anette Kreuzinger. Fotos: le

Keine Solaranlage in Heblos – Großer Widerstand in Lauterbacher Stadtverordnetenversammlung„Man muss auch verlieren können!“

HEBLOS. (ol) Es ist ein ungewöhnliches Bild, das sich am Montagabend im Hebloser DGH darbietet. Neben den Stadtverordneten der Stadt Lauterbach haben sich viele Dorfbewohner versammelt, um den Widerstand gegen die geplante Solaranlage in unmittelbarer Nähe des Dorfes zu demonstrieren. mehr …..

LauterbachPolitik0

Vogelsberg-Landrat Manfred Görig (rechts) begrüßt im Kreishaus in Lauterbach die Sozialdezernenten und Sozialdezernentinnen aus 21 hessischen Landkreisen zur Tagung des Hessischen Landkreistages (HLT). Links neben dem Landrat: Dr. Jan Hilligardt, geschäftsführender Direktor des HLT. Görig ist Vorsitzender des HLT-Sozialausschusses. Foto: Erich Ruhl-Bady

Landrat Görig begrüßte in Lauterbach die Sozialdezernenten aus 21 hessischen Landkreisen„Landkreise wollen eine starke Rolle behalten“

LAUTERBACH (ol). Die Integration der Flüchtlinge und ihrer Familienangehörigen stärken: Der Sozialausschuss des Hessischen Landkreistages (HLT), mit Landrat Manfred Görig als Vorsitzenden des Gremiums, traf sich im Kreishaus des Vogelsbergkreises in Lauterbach.  mehr …..

LauterbachVeranstaltung0

Mitarbeiter des Freizeitzentrums. Foto: Stadtwerke Lauterbach

Das erste Damensauna-Event dieses Jahr im Freizeitzentrum Lauterbach1001 Nacht in der Damensauna

LAUTERBACH (ol). Das erste Damensauna-Event dieses Jahres im Freizeitzentrum Lauterbach wurde im Vorfeld schon von vielen erwartet. Mit 50 Besucherinnen war der „Orientalische Abend“ am 10. Mai dann gut besucht. In ausgefallenen Kostümen hießen die Mitarbeiter des Freizeitzentrums die Gäste willkommen und entführten sie in eine Welt aus 1001 Nacht. mehr …..

KulturLauterbachVeranstaltungen0

Der Fassbieranstich: Nach drei Schlägen lief das Bier in Strömen Foto: mf

Der 247. Lauterbacher Prämienmarkt wurde am Samstag eröffnet: Im Weinzelt gab es eine Ansprache und den traditionellen Fassanstich durch den BürgermeisterMit drei Schlägen zum goldenen Nass vorgedrungen

LAUTERBACH (mf). Es ist wieder soweit – der Lauterbacher Prämienmarkt steht ab sofort für die nächsten acht Tage mit zahlreichen Fahrgeschäften, Buden, Krämermarkt, Feuerwerk und der jährlichen Tierschau für allerlei Vergnügen bereit. Bürgermeister Vollmöller schaffte den traditionellen Fassbieranstich mit drei Schlägen. mehr …..

LauterbachLifestyle0

The Code of Survival - Die Geschichte des Endes der Gentechnik kommt heute Abend im Lichtspielhaus in Lauterbach ab 20 Uhr.

Die Geschichte vom Ende der Gentechnik - 8. Juni um 20 Uhr im Lichtspielhaus LauterbachThe Code of Survival – Zwischen Ohnmacht und Liebe

LAUTERBACH (ol). Der Verein Zivilcourage Vogelsberg setzt sich unter anderem für die Nachhaltigkeit der Landwirtschaft im Vogelsbergkreis ein. Dazu ist es ihm jetzt gelungen die Dokumentation „The Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik“ samt Regisseur Bertram Verhaag für das Lauterbacher Lichtspielhaus zu gewinnen. mehr …..

AlsfeldLauterbachPanorama0

Allmenrod hat zum dritten Mal die Chance den Titel der Lauterbacher Bierkönigin zu ergattern: Svenja Listmann heißt die Anwärterin auf die Krone - und die ist wirklich etwas ganz außergewöhnliches. Alle Fotos: CreativeFoto

FOTOINTERVIEW. Lauterbacher Bierkönigin: Tattoos, kurze Haare und flippig – Svenja ListmannGeht die Krone ein drittes Mal nach Allmenrod?

LAUTERBACH (ls). Cool, ausgefallen und flippig: die 21-jährige Svenja Listmann aus Allmenrod möchte die 30. Lauterbacher Bierkönigin werden – das steht fest. Schon seit ihrer Kindheit war das immer ihr Traum. In diesem Jahr hat sie die Chance dazu und wir haben die angehende Hoheit schon vorab zu einem ganz besonderen Gespräch geladen – einem Gespräch ohne Worte. mehr …..