AutoLauterbachPolitik0

Felix Wohlfahrt und Wolfgang Schleiter zur Ortumgehung Wartenberg und Lauterbach". Foto: privat

Planungs- und Baubeschleunigungsgesetz wird Realisierung der Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg beschleunigen„Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg rückt in greifbare Nähe“

LAUTERBACH/WARTENBERG (ol). Erfreut zeigen sich die beiden Fraktionsvorsitzenden der CDU Fraktionen in Lauterbach und Wartenberg, Felix Wohlfahrt und Wolfgang Schleiter, über die Pläne einer künftigen Großen Koalition zur Verkehrspolitik. In dem 28-Seiten-umfassenden Sondierungspapier, welches zwischen den Spitzen von CDU und SPD vereinbart wurde, seien entscheidende Maßnahmen vorgesehen, die die Planung und den Bau der Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg im Zuge der B 254 beschleunigen sollen. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama1

Die Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg wurde von Landrat Manfred Görig (li.) und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterzeichnet – die Angebote laufen jetzt unbefristet weiter. Foto: Gaby Richter

Monika Wüllner von der Volkshochschule weiterhin GeschäftsführerinLernen für Erwachsene: Hessencampus-Angebote unbefristet

LAUTERBACH (ol). Im Dezember unterzeichnete Staatsminister Ralph Alexander Lorz die neue Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg – jetzt ist das Original im Kreishaus in Lauterbach auch von Landrat Manfred Görig und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterschrieben worden. mehr …..

LauterbachVogelsbergWirtschaft0

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitgeberservice der drei Kommunalen Jobcenter Fulda, Hersfeld-Rotenburg und Vogelsbergkreis erhielten bei der STI Group in Lauterbach interessante Einblicke in die einzelnen Fertigungsabschnitte. Foto: Jürgen Eifert, STI Group

Weiterbildung für den Arbeitgeberservice – Kultur und Industrie 4.0Am Puls der Zeit bleiben

LAUTERBACH (ol). Bei einer Weiterbildung des Arbeitgeberservice-Teams des Kommunalen Jobcenters, sollten die Mitarbeiter Einblicke in die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt bekommen. Dazu erhielt die Gruppe auch einen Einblick in das Unternehmen der Sti Group in Lauterbach. mehr …..

GesundheitLauterbachPanorama0

Bei der Vertragsunterzeichnung im Rahmen des Gespräches im Caritas-Haus am Dom in Fulda. Foto: C. Scharf/Caritas FD

Fuldaer Caritas-Pflegeschule möchte eng mit Praxisanleitern in Einrichtungen zusammenarbeitenGeneralistische Pflegeausbildung: Kooperation zwischen Caritas-Altenpflegeschule und Eichhof-Krankenhaus

FULDA/LAUTERBACH (ol). Die generalistische Pflegeausbildung kommt und die Caritas-Altenpflegeschule Fulda stellt sich den neuen Herausforderungen: Im kommenden Jahr wollen die Dozentinnen der Caritas-Schule bei den Kooperationspartnern vor Ort dafür Bedarfsbefragungen vornehmen, um die Ausbildungsgänge und -inhalte möglichst genau auf den Bedarf in den Pflegeeinrichtungen und die Auszubildenden beziehungsweise das Pflegepersonal abzustimmen. Ab 2020 soll dann die neue Ausbildungsform an den Start gehen. mehr …..

KulturLauterbachLifestyle0

Der Lauterbacher Weihnachtsmarkt lockte am Freitag zur großen Eröffnung zahlreiche Besucher. Fotos: ts

Lauterbacher Weihnachtsmarkt im historischen Hohhaus-Garten eröffnetWeihnachtlicher Glanz im Hohhaus-Garten

BILDERGALERIE|LAUTERBACH (ls). Auch in Lauterbach eröffnete an diesem Wochenende der Weihnachtsmarkt. Am Freitagabend wurde die Vorweihnachtszeit im weihnachtlich glänzenden Hohhaus-Garten von Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller eingeleitet. Auf die Besucher warten musikalischer Unterhaltung, Glühwein- und Essensstände sowie Buden mit Dekoration, Schals und selbst Gestricktes und weitere kleine Veranstaltungen.  mehr …..

JugendLauterbachWirtschaft0

Die Vertreterinnen und Vertreter der Alexander-von-Humboldt-Schule mit den Projektträgern (von links nach rechts): Thomas Dersch (AvH), Sabine Stuhlmann (MNU), Dr. Thomas Schneidermeier (Zentrum für Chemie), Thomas Sattelberg (MINT Zukunft schaffen), Maximilian Sauer (AvH), Kristin Kirchner (Avh), Thomas Michel (DLGI), Gitta Holloch (AvH), Rita Flad (HKMI), Thomas Decher (AvH), Matthias Rust (SCHULEWIRTSCHAFT Hessen). Foto: Zentrum für Chemie

Alexander-von-Humboldt-Schule erhält Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule – Feierstunde im Senckenberg-Museum„Talentbiotope an Schulen schaffen“

FRANKFURT/BERLIN/LAUTERBACH (ol). Die Premieren und Erfolge, so scheint es, nehmen derzeit kein Ende an der Lauterbacher Alexander-von-Humboldt-Schule. Kurz nachdem eine Abordnung des Gymnasiums erstmals an der MINT-Messe im Hessischen Landtag teilgenommen hatte, machte sich Schulleiterin Gitta Holloch vor wenigen Tagen gemeinsam mit den MINT-Koordinatoren Thomas Decher, Thomas Dersch, Kristin Kirchner und Maximilian Sauer auf den Weg nach Frankfurt, wo im Sibylla Merian – Haus des Senckenberg-Museums 35 hessische Schulen von dem Netzwerk „MINT Zukunft schaffen“ als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet wurden. mehr …..

JugendLauterbachPanorama0

Vorstandswahlen bei der Jungen Union Lauterbach: Versammlungsleiter Gunther Sachs, der wiedergewählte JU-Vorsitzende Joshua Östreich und Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller. Foto: JU

Junge Union: Joshua Östreich wieder Stadtverbandsvorsitzender – Unterstützung für Landtagskandidatur von Michael RuhlJoshua Östreich in Lauterbach wiedergewählt

LAUTERBACH (ol). Vorstandswahlen und Stadtpolitik standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes der Jungen Union Lauterbach. In seinem Amt als Vorsitzender wiedergewählt wurde, laut Pressemeldung, der 17-jährige Fachoberschüler Joshua Östreich aus Wernges. Seine Stellvertreter seien die 18-jährigen Can-Boran Tosun und Christoph Apel. Als Beisitzer seien Bastian Fugmann, Lukas Kaufmann, aus Landenhausen, Felix Wohlfahrt, Gesine Schönhals sowie Jennifer Gießler gewählt worden. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Vom 8. Dezember bis zum 10 Dezember und vom 15 Dezember bis zum 17. Dezember lockt der Lauterbacher Weihnachtsmarkt wieder in den Hohhausgarten. Fotos: Stadt Lauterbach

Lauterbacher Weihnachtsmarkt im Hohhausgarten an zwei AdventswochenendenLauterbacher Weihnachtsmarkt lockt an Adventswochenenden

LAUTERBACH (ol). Wenn es draußen früh dunkel wird, sich Schnee auf Straßen der Kreisstadt legt, die historische Altstadt in festliches Licht gehüllt wird und der duft vom warmen Glühwein durch die Gassen zieht, dann hat der Advent begonnen und mit ihm der Lauterbacher Weihnachtsmarkt, der vom 8. bis 10. Dezember und vom 15. bis 17. Dezember in den Lauterbacher Hohhausgarten lockt. mehr …..

GesundheitJugendKind und Kegel0

Klaus Kokemoor beim Fachtag zum Thema Autismus: Zu sehen ist ein Junge im Kindergartenalter, er liegt auf dem Boden und hat Waggons aneinandergereiht. „Für ihn soll der Zug nirgendwo hinfahren, es gibt keine Geschichte dazu, Niklas freut sich einfach an der Reihe Wagen und die sollen bei ihm bleiben.“ Fotos: Gaby Richter

Fachtag zum Thema „Autismus neu verstehen“: Begegnung mit einer anderen Kultur„Entscheidend ist, was zwischen den Menschen passiert“

LAUTERBACH (ol). Schulleiter Holger Arnold und Fachbereichsleiterin Marion Göhler begrüßten viele Schüler der Sozialassistenz, Erzieher sowie zahlreiche Kollegen aus der Praxis in der vollbesetzten Sparkassenaula in Lauterbach zum Vortrag über Autismus. „Wie soll man sich eigentlich ausdrücken? Sagt man autistisches Kind oder Kind mit einer autistischen Störung?“ mehr …..

AlsfeldGesundheitLauterbach0

46 Auszubildende der Krankenpflegeschule Vogelsbergkreis starteten mit den praktischen Einführungstagen in die Ausbildung. Foto: Krankenpflegeschule Vogelsbergkreis

Praktische Einführungstage für 46 Auszubildende der Krankenpflegeschule des VogelsbergkreisesGeglücktes Projekt: Schüler leiten Schüler an

ALSFELD/LAUTERBACH (ol). Bereits seit vielen Jahren findet im Kreiskrankenhaus in Alsfeld und im Krankenhaus Eichhof in Lauterbach das bewährte Projekt „Schüler leiten Schüler“ an, in welchem Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres von Auszubildenden des Examenskurses der Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises über zwei Tage zu Beginn ihres ersten Praxiseinsatzes begleitet und angeleitet werden. mehr …..

JugendLauterbachLifestyle0

Sie haben von der MINT-Messe in Wiesbaden auf jeden Fall profitiert: die sieben Schülerinnen und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule, die auch ihre Projekte vorstellten. Foto: Dersch

MINT-Messe: Schülerinnen und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule präsentieren Arbeiten im Hessischen LandtagMit dem Motor von „Roter Oktober“ direkt nach Wiesbaden

LAUTERBACH (ol). Dass das Lauterbacher Gymnasium einen Schwerpunkt auf die MINT-Fächer legt, auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik also, ist inzwischen kein Geheimnis mehr: Weite Kreise zieht die erfolgreiche Zusammenarbeit der AvH mit Akteuren der hiesigen Wirtschaft, und auch im Unterrichtsangebot macht sich dieses Engagement bemerkbar. mehr …..

Kind und KegelLauterbachLifestyle0

Ein Buch, ein Wurm, ein Loch – ein Bücherwurm? Am 29. November lädt die Lauterbacher Stadtbücherei und ihr Förderverein zu einem Kindertheater mit der Clownin "Frau Rund" ein. Foto: Stadtbücherei Lauterbach

Ein interaktives Kinder-Theater zum Thema Bücher und Lesenlernen in Lauterbacher StadtbüchereiEin Buch, ein Wurm, ein Loch – ein Bücherwurm?

LAUTERBACH (ol). Am Mittwoch, den 29. November laden die Stadtbücherei Lauterbach und ihr Förderverein um 15.30 Uhr zu einem Kindertheater mit der Clownin „Frau Rund“ ein. mehr …..

LauterbachSport0

Die Badmintonspieler des TV Lauterbach reiste mit einer Auswärtsniederlage gegen Treysa nach Hause. Foto: Torsten Burkart

TV Lauterbach kehrt mit 3:5 Auswärtsniederlage zurückBadminton: Enttäuschung in Treysa

LAUTERBACH (ol). Die Spieler des TV Lauterbach fuhren nach Treysa, mit der Gewissheit dort noch nie verloren zu haben. Gedanklich waren man da vielleicht schon beim „Gruppenendspiel“ gegen Grebenhain Ende November. Dieser Leichtsinn kostete dem TV Lauterbach letztendlich den Sieg. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Über 150 Jahre ist das Waisenhaus in Syrien alt. Die Entwicklung und die Geschichte gibt es in einer Ausstellung im Hohhaus Museum in Lauterbach zu betrachten. Foto: Hohhaus Museum Lauterbach

Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart in Lauterbach noch bis zum 7. DezemberAusstellung im Hohhaus Museum: In Würde leben lernen

LAUTERBACH (ol). „In Würde leben lernen – Das Syrische Waisenhaus in Jerusalem und die heutigen Schneller-Schulen im Nahen Osten“ unter diesem Motto gibt es aktuell im Hohhaus Museum in Lauterbach eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart. Noch bis zum 7. Dezember können die Besucher die Ausstellung kostenlos besuchen. Zum Abschluss gibt es zudem noch einen Vortrag. mehr …..

KulturLauterbachLifestyle3

Die Regenten Thea Lichter und Josef Lichter sind das neue Prinzenpaar des Tumaba Lauterbach für die kommende Karnevalskampagne 2017/2018 und regieren damit die Narrenschar. Foto: lrn

Prinz Josef I. und Prinzessin Thea I. regieren Tumaba-Narrenschar Lauterbach in dieser SaisonThea und Josef Lichter als neues Prinzenpaar des Tumaba

LAUTERBACH (lrn). Mit Rathaussturm und Machtübernahmen hat die fünfte, närrische Jahreszeit am vergangenen Samstag vielerorts begonnen. Passend dazu bekam die Karnevalsabteilung des Lauterbacher Turnvereins mit der Inthronisation wie gewöhnlich auch ein neues Regenten-Paar, das über die Narrenzeit herrschen wird. Thea und Josef Lichter heißen die neuen Tollitäten der Tumaba Lauterbach und Oberhessen-live hat mit ihnen über ihre närrischen Aufgaben gesprochen. mehr …..