Gesellschaft14

Eine Katze, ein Kaninchen und ein Hunde-Doppelpack innerhalb von drei WochenVermehrt ausgesetzte Tiere im Alsfelder Tierheim: „Es ist einfach nur traurig“

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass das Alsfelder Tierheim ausgesetzte Tiere in seine Obhut nimmt, doch in letzter Zeit häuft sich die Zahl leider. Innerhalb der letzten drei Wochen wurden eine Katze, ein Hunde-Doppelpack und pünktlich zum Beginn der Sommerferien ein Kaninchen vom Tierheim aufgenommen. Von den jeweiligen Besitzern fehlt bislang jede Spur.

VideoWirtschaft5

Video-Eindrücke der Kamax-DemoMit und für Alsfeld: Kämpfen für eine gemeinsame Zukunft

„Kamax brutal – Arbeitnehmer egal“ steht auf dem Plakat geschrieben. Zwischen den roten-gelben Fahnen der Gewerkschaft und den schwarzen Aktionsshirts sticht es deutlich hervor, wenn es auch nur eines von vielen Plakaten und Bannern in der Masse sind. Rund 240 Menschen ziehen durch den Aufruf der IG Metall damit durch Alsfeld und demonstrieren gemeinsam gegen die drohende Werksschließung und den angekündigten Stellenabbau der Kamax. Ein Video-Rückblick.

Gesellschaft10

Bußgelder in Höhe von 1.000 Euro können drohenWuchernder Wildwuchs: Stadt Alsfeld droht mit Bußgeldern

Das schöne Wetter hat in der letzten Zeit die Pflanzen und damit auch das Unkraut, Bäume und Hecken sprießen lassen. Die meisten Grundstücksbesitzer brauchen keine Aufforderung, um diesem „Wildwuchs“ auf ihren Gehwegen zu Leibe zu rücken, doch es gibt auch Ausnahmen. Mehrfache Aufforderungen zur Reinigung soll es in Alsfeld künftig nicht mehr geben: Die Stadt droht mit Bußgeldern.

Veranstaltungen

Gesundheit0

Patienten, Mitarbeiter und Geschäftsführung des Kreiskrankenhauses bedanken sich für die Unterstützung während der Corona-Pandemie„Wir möchten unseren Dank ausdrücken“

“Die Unterstützung in der Corona-Pandemie lässt uns zuversichtlich auf die Herausforderungen schauen, die das Virus vermutlich auch in Zukunft noch an uns stellen wird”: Mit großem Dank wendet sich das Alsfelder Kreiskrankenhaus an all seine Unterstützer in den vergangenen Wochen.

Politik0

Breitbandausbau und Mobilfunk im Fokus einer ALA-Anfrage im StadtparlamentAb Mitte August voraussichtlich schnelles Internet für Hattendorf und Münch-Leusel

Fast alle Alsfelder Stadtteile sind bereits mit einem Glasfaseranschluss – und damit der Möglichkeit zu schnellem Internet – versorgt. Im August gibt es voraussichtlich auch endlich schnelles Internet für zwei weitere Orte: Für Hattendorf und Münch-Leusel. Auch der Mobilfunkausbau ist weit fortgeschritten – und die der Stadt bekannten Funklöcher sollen auch so bald wie möglich geschlossen werden.

Gesellschaft1

Max-Eyth-Schule verleiht Allgemeine Hochschulreife an 50 AbiturientenErwachsener Jahrgang zieht in die Welt

Eine Abiturzeugnisverleihung am Nachmittag? In kleinen Gruppen? Ohne Ball? Was noch vor Monaten undenkbar schien, hat auch das schulische Leben durcheinandergewirbelt. Unter ganz besonderen Bedingungen haben in den vergangenen Wochen viele Schüler ihre Abiturprüfungen abgelegt, 50 von ihnen am Beruflichen Gymnasium der MES. Sie durften nun ihre Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife entgegennehmen.

Mehr Artikel laden...