Gesellschaft0

Zwei Tage Open-Air-Kino an der „bühne rôtbuche“ der Villa Raab: „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ und „Die Wolf-Gäng“Von rosa Kaninchen und magischen Handicaps

Ein richtig guter Film, Popcorn und Zuckerwatte und ein kühles Getränk mit Freunden – so kann ein perfekter Abend aussehen. Die Villa Raab bietet dieses Wochenende gleich zwei Abende hintereinander ein solches Erlebnis und legt noch eine Schippe drauf: Der Film läuft Open-Air und ein Rahmenprogramm gibt es auch.

Gesellschaft1

Konrad Rüssel mit der goldenen Anstecknadel und Wappenteller der Stadt Alsfeld ausgezeichnetEin Projekt im Zeichen der Erinnerungskultur

Es ist schon eine besondere Auszeichnung, die den ehemaligen ASS-Schulleiter Konrad Rüssel da zuteil wurde. Es ist aber auch ein besonderes, ehrenamtliches Engagement das dieser Auszeichnung vorangegangen ist. Für seinen unermüdlichen Einsatz rund um die Gedenkstätte Haus Speier wurde Konrad Rüssel mit der goldenen Anstecknadel und dem Wappenteller der Stadt ausgezeichnet.

Gesellschaft0

Auftaktveranstaltung zu „Gemeinsam im Garten“ gelungen – nächste Veranstaltung am 31. JuliPicknick bei 30 Grad, vielen Ideen und guter Musik

„Eine schöne kleine Alsfelder Talkrunde“ – mit diesen Worten beschrieb eine Zuschauerin, was sie am Samstagnachmittag im Alsfelder Bürgergarten erlebt hat. Dabei war es viel mehr als das, denn mit der ersten Veranstaltung dieses Jahres kehrte das Leben in den Garten zurück. Gut 40 Menschen nutzten das Angebot, zu picknicken, zu hören und mitzureden und Musik zu genießen.

Mehr Artikel laden...