AlsfeldLifestylePanorama0

Julia Jungk im neu gestalteten Beauty Point City in der Alsfelder Innenstadt. Foto: le

Umbauarbeiten für den Beauty Point City sind endlich abgeschlossenMehr Platz zum Wohlfühlen und Genießen

SONDERTHEMA|ALSFELD (ls). Ein Jahr ist es mittlerweile her seit der Alsfelder Friseursalon Beauty Point aus der Marburger Straße noch in ein zweites Geschäft in der Alsfelder Innenstadt expandiert ist – und seit dem hat sich einiges getan im Beauty Point City. Kräftig wurde gemalert, renoviert und neu aufgebaut und knapp ein Jahr nach der Entscheidung zum zweiten Laden ist der endlich fertig: Der Beauty Point City erstrahlt endlich im neuen Glanz. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

10.000 Euro seien allein die Kosten für den Feuerwehreinsatz. Foto: privat

10.000 Euro Kosten allein für den FeuerwehreinsatzUmschlagplatz nach wie vor untersagt

ALSFELD (ol). Nach der Altöl-Havarie in Alsfeld hatte das Regierungspräsidium Gießen den Umschlagplatz der Firma Altöl Bär-Kessel verboten, von dem das Unglück seinen Lauf nahm. Auf Anfrage teilte das Präsidium am Donnerstag mit, dass diese sogenannte Betriebsuntersagung der Anlage nach wie vor Bestand habe. mehr …..

0

Insgesamt 3030 Euro konnte das Team Budchen des Alsfelder Tierheims mit der Losbude auf dem Alsfelder Weihnachtsmarkt sammeln. Foto: Tierheim Alsfeld

Alsfelder Tierheim sammelte rund 3030 Euro an Weihnachtslosbude im vergangenen JahrWeihnachtsbude brachte vollen Erfolg

ALSFELD (ol). Zahlreiche Sachspenden konnte das Alsfelder Tierheim vor dem Alsfelder Weihnachtsmarkt im letzten Jahr sammeln. Grund genug also, wieder eine Losbude auf dem Weihnachtsmarkt aufstellen – und das mit großem Erfolg. Rund 3030 Euro konnte das Team der Budchen AG des Alsfelder Tierheims dabei zugunsten der Fellnasen sammeln. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Zum Jahresabschluss wanderte der Touristenclub "Gut zu Fuß" zum letzten Mal im Jahr 2017 gemeinsam nach Zell und traf sich dort zum gemeinsamen Jahresabschlussessen. Foto: W. Küttner

Erfolgreiches Wanderjahr ging zu EndeAbschlusswanderung bei „Gut zu Fuß“

ALSFELD (ol). Zwischen Glühwein, Tee und einem gemütlichen Abschlussessen traf sich der Touristenclub „Gut zu Fuß“ am vergangenen Samstag zur letzten Wanderungen des vergangenen Jahres. mehr …..

AlsfeldKind und KegelLifestyle0

350 Euro sammelte das Ehepaar Anja und Claus Merle an ihrer Silberhochzeit und spendeten das Geld an das Alsfelder Tierheim. Foto: Tierheim Alsfeld

Ehepaar Merle spendet anlässlich der Silberhochzeit 350 Euro an das Alsfelder TierheimSpenden statt Geschenke zur Silberhochzeit

ALSFELD (ol). Statt Geschenke gab es für das Ehepaar Anja und Claus Merle zu ihrer Silberhochzeit Geld – und das sammelte das Paar und spendete es dem Alsfelder Tierheim. Insgesamt 350 Euro kamen dabei zusammen, die zum Wohle der Tiere jetzt gespendet wurden. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama1

95 Jahre „jung“ – diesen stolzen Geburtstag feierte Ewald Nolte aus Alsfeld am zweiten Weihnachtsfeiertag. Foto: Stadt Alsfeld

Bürgermeister Stephan Paule überbrachte Glückwünsche der Stadt AlsfeldEwald Nolte feierte 95-jährigen Geburtstag

ALSFELD (ol). 95 Jahre jung – diesen stolzen Geburtstag konnte konnte der Alsfelder Ewald Nolte am zweiten Weihnachtsfeiertage feiern. Begleitet von vielen Glückwünschen überbrachte aus Bürgermeister Stephan Paule ein Präsent der Stadt Alsfeld. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

„Guten Tag. Sie behindern mit ihrem ordnungswidrig abgestellten Fahrzeug den Rettungsverkehr. Im Einsatz zählt jede Minute. Wir wünschen Ihnen, dass morgen nicht Sie waren. Ihre Feuerwehr. Unverzichtbar für Ihre Sicherheit“, so die Nachricht, die die Feuerwehr Alsfeld an die Autos heftete. Fotos: privat

Drei Einsätze binnen 24 Stunden: Eine Ölspur und eine Fehlalarm bei der StadtverwaltungFalschparker behindern Feuerwehreinsatz

ALSFELD (ol). Falschparker in der historischen Altstadt von Alsfeld haben am Samstagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr behindert. Gleich mehrere Fahrzeuge standen ordnungswidrig in den engen Fachwerkgassen. „Zum Glück war kein Menschenleben in Gefahr und zum Glück wütete kein Brand“, sagte ein Feuerwehrsprecher vor Ort. mehr …..

AlsfeldFeldatalGesundheit0

Engagiert im Unterricht: Schülerinnen und Schüler der Krankenpflegeschule. Foto: Sabine Galle-Schäfer

Krankenpflegehelfer/in: An der Krankenpflegeschule in Alsfeld beginnt ein neuer Ausbildungskurs - Schnell anmeldenNeuer Ausbildungskurs zum Krankenpflegehelfer beginnt

ALSFELD (ol). Wenn das mal kein interessantes Angebot für Hauptschüler, Quereinsteiger und Berufsrückkehrer ist: In nur einem Jahr können sie sich an der Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises zum Krankenpflegehelfer/in ausbilden lassen. Der nächste Kurs beginnt am 1. April 2018, deshalb rät Christiane Schwind, die Leiterin der Schule, sich so schnell wie möglich anzumelden. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Keinen Liebesbrief, sondern eine wichtige Nachricht haben Feuerwehrleute am Donnerstag an einem Auto in Alsfeld hinterlassen. Foto: privat

Öllache unter geparktem AutoPost von der Feuerwehr am Scheibenwischer

ALSFELD (ol). Keinen Liebesbrief, sondern eine wichtige Nachricht haben Feuerwehrleute am Donnerstag an einem Auto in Alsfeld hinterlassen. „Sie haben einen Defekt an der Lenkung. Das verlorene Öl wurde durch uns aufgenommen. Mit freundlichen Grüßen die Feuerwehr“, so der unter den Scheibenwischer geklemmte Text. mehr …..

AlsfeldKulturLifestyle1

Feuerwerk sieht bekanntlich gut aus, es birgt aber auch Gefahren. Foto: aep/archiv

Der Bürgermeister informiert: Das gilt es an Silvester in Alsfeld zu beachtenFeuerwerk-Verbot in der Nähe von Fachwerkhäusern

ALSFELD (ol). In zwei Tagen ist es so weit: Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Und klassisch zu Silvester gehört auch das bunte Feuerwerk am Himmel. Dafür gibt es allerdings in Alsfeld einiges zu beachten. Deshalb gibt die Stadt Alsfeld Sicherheits-Tips für das Abbrennen von Feuerwerken in Alsfeld. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrLifestyle0

Der Betrieb der Firma wurde mittlerweile untersagt. Foto: archiv

Dr. Mischak: Gute Behörden-Kooperation und „beeindruckendes Engagement von THW und Feuerwehr“Altöl-Unfall in Alsfeld führt zum Verbot des „Umschlagplatzes“

ALSFELD (ol). Der Kreis-Umweltdezernent Dr. Jens Mischak ist froh über das rasche Handeln und die gute Behörden-Kooperation bei der Altöl-Havarie in Alsfeld. Vor allem hebt er das „beeindruckende Engagement von THW und Feuerwehr“ hervor. Der „Umschlagplatz“ soll durch den Ölunfall mittlerweile verboten worden sein. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Garanten für gute Laune, tolle Lieder und ganz viel Spaß am Singen: Die Chorprojekte der 5. Klassen unter der Leitung von Christina Müller. Fotos: Weidemann

Drei Stunden Musik und eine volle Kirche – das Adventskonzert der Albert-Schweitzer-SchulePop trifft Klassik trifft Tradition trifft Weihnachten

ALSFELD (ol). Das Adventskonzert der Albert-Schweitzer-Schule gehört einfach dazu, in diesen Tagen, in denen es viele Gelegenheiten gibt, weihnachtliche Musik zu genießen. Dabei beeindruckt es hier immer wieder, wie schon die jüngsten Schülerinnen und Schüler an musikalische Themen und besonders auch Darbietungen herangeführt würden, und zu welcher Perfektion sie es im Lauf ihre Schulzeit bringen können. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Zwei Alsfelder Schulen backten in der letzten Woche für den guten Zweck: Die Albert-Schweitzer-Schule und die Geschwister-Scholl-Schule. Foto: Fiona Erhardt-Gerst/Amelie Krug/Elisabeth Hillebrand

Schüler backen Plätzchen für den guten ZweckZur Weihnachtszeit Gutes tun

ALSFELD (ol). Zur Weihnachtszeit Gutes tun kann viele Gesichter haben. Das bewiesen in der vorletzten Weihnachtswoche die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule und der Geschwister-Scholl-Schule in Alsfeld. mehr …..

AlsfeldFeuerwehr0

Hohen Besuch hatte die Alsfelder Feuerfüchse am Samstag: Da kam nämlich der Weihnachtsmann in der neuen Feuerwache vorbei. Fotos: privat

BILDERGALERIE: Weihnachtsmann zu Besuch bei den Alsfelder FeuerfüchsenWas passiert, wenn es beim Weihnachtsmann brennt?

ALSFELD (ol). Strahlende Kinderaugen gab es am Samstagnachmittag in der Alsfelder Feuerwache. Niemand geringeres als der Weihnachtsmann persönlich besuchte die Mädchen und Jungen der Feuerfüchse. In einem großen Sack hatte er für den Feuerwehrnachwuchs nicht nur jede Menge Süßigkeiten, sondern auch bestickte Strickmützen im Schlepptau. Auf ihnen sticht die rote Nase des Alsfelder Feuerfuchses hervor. mehr …..