AutoFeuerwehrMücke1

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten kam es am Dienstagmittag auf der Landesstraße zwischen Atzenhain und Lehnheim. Foto: privat

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Atzenhain und Lehnheim - Mehrere Rettungsteams im EinsatzVier Schwerverletzte bei Unfall auf Landesstraße

ATZENHAIN (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag auf der Landesstraße zwischen Atzenhain und Lehnheim. Im Bereich der Kreuzung zur Kreisstraße nach Merlau stießen insgesamt drei Autos zusammen, dabei wurden vier Insassen schwer verletzt. mehr …..

AutoFeuerwehrHomberg Ohm0

Symbolbild: jal

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Homberg und Appenrod - Fahrzeug schleuderte rund zehn Meter weitNach Unfall: Feuerwehr sucht Mitfahrer vergeblich

APPENROD (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Samstag auf der Landesstraße zwischen Homberg Ohm und Appenrod. Laut Polizeiangaben kam ein 33-jähriger Autofahrer aus Homberg Ohm nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug schleuderte anschließend rund zehn Meter weit auf eine Wiese, wo es total beschädigt zum Stillstand kam. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Am Autohof der Pfefferhöhe ist am Freitagmittag ein Sattelzug verunglückt. Der Vierzigtonner aus den Niederlanden riss sich an einer Verkehrsinsel den Kraftstofftank auf. Foto: privat

Dutzende Liter Diesel strömten aus dem verunglückten SattelzugVierzigtonner an der Pfefferhöhe verunglückt

ALSFELD (ol). Am Autohof der Pfefferhöhe ist am Freitagmittag ein Sattelzug verunglückt. Der Vierzigtonner aus den Niederlanden riss sich an einer Verkehrsinsel den Kraftstofftank auf, in der Folge strömten Dutzende Liter Diesel aus. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt noch bis zum örtlichen Parkplatz fort und zog dabei eine lange Kraftstoffspur über den Autohof. mehr …..

AutoFeldatalFeuerwehr0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen nahe Ulrichstein. An der Zufahrt der Landesstraße zum Selgenhof prallten ein Auto und Traktor mit Güllefass zusammen, dabei wurde der 37-jährige Autofahrer aus Grebenhain schwer verletzt. Foto: privat

37-jähriger Autofahrer aus Grebenhain schwer verletztSchwerer Verkehrsunfall: Auto prallt in Güllefass

ULRICHSTEIN (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen nahe Ulrichstein. An der Zufahrt der Landesstraße zum Selgenhof prallten ein Auto und Traktor mit Güllefass zusammen, dabei wurde der 37-jährige Autofahrer aus Grebenhain schwer verletzt. mehr …..

AutoFeuerwehrKirtorf0

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Fotos: privat

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall vor Ober-Gleen - Rund 40 Feuerwehrleute im EinsatzGemüselaster fliegt durch die Luft

OBER-GLEEN (ol). Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Kurz vor dem Ortsschild von Ober-Gleen kam ein mit mehreren Tonnen Gemüse beladener Lastwagen nach links von der Fahrbahn ab. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. mehr …..

AutoFeuerwehrKirtorf0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und dem Stadtteil Ober-Gleen. Fotos: privat

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Kirtorf und Ober-Gleen - Vier SchwerverletzteFeuerwehr rettet Unfallopfer mit der Rettungsschere

OBER-GLEEN (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und dem Stadtteil Ober-Gleen. Laut ersten Angaben prallten bei einem Überholmanöver zwei Autos frontal zusammen, die völlig zerstörten Unfallwracks schleuderten mehrere Hundert Meter auseinander. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Bei dem schweren Glätteunfall bei Hattendorf wurden zwei Menschen schwer verletzt. Foto: privat

UPDATE Verkehrsunfall bei Hattendorf in Richtung ImmichenhainSchwerer Glätteunfall bei Hattendorf

UPDATE|HATTENDORF (ol).  Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der Kreisstraße zwischen Hattendorf und Immichenhain. Laut ersten Polizeiangaben kam ein Auto mit zwei Insassen im Bereich einer scharfen Kurve von der winterglatten Straße ab. mehr …..

FeldatalFeuerwehrPolizei0

Auf der Landesstraße zwischen Vadenrod und Strebendorf verunglückte eine laut Polizeiangaben etwa 70-jährige Autofahrerin. Sie kam mit ihrem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Wassergraben. Fotos: privat

Zwei Feuerwehreinsätze an einem TagBauunfall und Verkehrsunfall führten zu Feuerwehreinsätzen

GEMÜNDEN|SCHWALMTAL (ol). Zu Feuerwehreinsätzen kam es am Donnerstagabend in den Gemeinden Schwalmtal und Gemünden (Felda). Auf der Landesstraße zwischen Vadenrod und Strebendorf verunglückte eine laut Polizeiangaben etwa 70-jährige Autofahrerin. Sie kam mit ihrem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Wassergraben. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Rede und Antwort standen am Mittwochmorgen Kreis-Umweltdezernent Dr. Jens Mischak, der Leiter des Kreis-Umweltamtes Bernhard Hofmann sowie die an der Altöl-Havarie beteiligten Umweltingenieure Jürgen Steuber und Markus Wörner gegenüber Reporter Philipp Weitzel. Foto: privat

Altöl-Unfall in Alsfeld: Seit Dezember sind noch ungeklärte Fragen offenUmweltauswirkungen nach Altöl-Havarie noch Ungewiss

LAUTERBACH (ol). Ein Monat ist mittlerweile vergangen, seit in Alsfeld mehrere Tausend Liter Altöl auf dem Entsorgungsgelände der Firma Altöl Bär-Kessel ausgelaufen sind. Und noch immer gibt es einige ungeklärte Fragen. Beispielswiese das Rätsel, um welche Art von Altöl es sich überhaupt handelte. Derweil lobt sich der Kreis selbst für sein Einschreiten nach dem Unglück. „Die Alarmierungskette hat funktioniert“, sagte Umweltdezernent Dr. Jens Mischak bei einem Pressegespräch. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Die Feuerwehr der Gemeinde Mücke musste am Dienstagabend auf der A5 in Richtung Frankfurt zur Hilfe eilen. In der Gemarkung von Atzenhain waren zwei Autos aufeinander geprallt, dabei lief Öl aus und Trümmerteile verteilten sich auf der Fahrbahn. Fotos: privat

Feuerwehr räumt Öl und Trümmer von der Fahrbahn - Verletzt wurde niemandErster Einsatz für Mücker Feuerwehr im neuen Jahr

ATZENHAIN (ol). Die Feuerwehr der Gemeinde Mücke musste am Dienstagabend auf der A5 in Richtung Frankfurt zur Hilfe eilen. In der Gemarkung von Atzenhain waren zwei Autos aufeinander geprallt, dabei lief Öl aus und Trümmerteile verteilten sich auf der Fahrbahn. mehr …..