Gesellschaft0

Individuelle Bewerbungshilfe und Karriereberatung für Jung und AltBewerbungswerkstatt im Familienzentrum Homberg (Ohm) bietet Unterstützung für die Karrierefindung

Das Familienzentrum in Homberg Ohm veranstaltet in Kooperation mit der HESSENCAMPUS Bildungsberatung eine Bewerbungswerkstatt, um bei der Suche nach der richtigen Berufung zu helfen. Teilnehmer erhalten individuelle Unterstützung bei Bewerbungsunterlagen und lernen, sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren. Die Workshops finden vom 9. bis 11. April statt.

Gesellschaft0

Auszubildende der Max-Eyth-Schule in Alsfeld haben ihre Facharbeiterprüfung bestandenIHK-Zeugnisübergabe an der Max-Eyth-Schule in Alsfeld

In einer feierlichen Zeremonie erhielten neun Industriemechaniker, neun Mechatroniker und fünf Elektroniker ihre Abschlusszeugnisse und IHK-Zeugnisse nach einer dreieinhalbjährigen Ausbildung. Die Prüfungsvorsitzende betonte die guten beruflichen Aussichten für die Absolventen, jedoch würden auch Herausforderungen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung auf sie zukommen.

Gesellschaft0

21 junge Nachwuchskräfte der Sparkasse Oberhessen feiern den Abschluss ihrer Ausbildung und werden vom Vorstand geehrtSparkasse Oberhessen gratuliert Auszubildenden und dualen Studenten zur bestandenen Prüfung

Die Sparkasse Oberhessen würdigt 18 Auszubildende und 3 duale Studenten, die erfolgreich ihre Prüfung absolviert haben. Bei einer feierlichen Zeugnisübergabe wurden sie für ihr Engagement und ihre Leistungen gelobt. Alle Absolventen bleiben im Unternehmen und haben hervorragende Karriereperspektiven.

Gesellschaft0

18 Prüflinge bestehen Abschlussprüfung und werden zu GesellenAbschlussprüfung der Land-und Baumaschinenmechatroniker an der Max-Eyth-Schule in Alsfeld

An der Max-Eyth-Schule in Alsfeld haben 18 von 21 Auszubildenden die Abschlussprüfung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker bestanden. Die Prüfung erfolgte sowohl in Theorie als auch Praxis und betonte den Umgang mit moderner Technologie. Die meisten Absolventen werden direkt von ihren Ausbildungsbetrieben übernommen.

Gesellschaft0

Die Zukunft mit selbst ausgebildeten Fachkräften gestaltenLennart Schaaf erhält Auszeichnung als bundesbester Elektroanlagenmonteur von der IHK und wird von der ovag Netz GmbH geehrt

Lennart Schaaf aus Lautertal/Engelrod wurde als bundesbester Elektroanlagenmonteur von der IHK ausgezeichnet. Die ovag Netz GmbH, sein Ausbildungsbetrieb, würdigt seine Leistung und hofft auf eine Weiterbeschäftigung des talentierten Nachwuchses. Das Unternehmen betont die hohe Qualität seiner Ausbildung und ermutigt andere Auszubildende, Schaafs Beispiel zu folgen.

Fokusthema0

Bewerbungsmöglichkeit, besondere Giveaways und Verlosung von beliebten TicketsFinanzamt Alsfeld-Lauterbach öffnet Türen zum „Open-House-Karrieretag“ für Schüler und Studieninteressierte

Das Finanzamt Alsfeld-Lauterbach lädt Schüler und Studieninteressierte zum „Open-House-Karrieretag“ am 20. Januar ein, um ihnen die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in der Hessischen Finanzverwaltung vorzustellen. Neben Führungen und Gesprächen gibt es auch die Möglichkeit zur Bewerbung vor Ort. Zudem werden beliebte Giveaways vergeben und Tickets für den World Club Dome verlost. 

Wirtschaft0

Schlüchterner Unternehmen Jökel Bau für innovatives Engagement geehrtDer höchste Ausbildungspreis des Handwerks für die Jökel-Brüder

Große Ehre für das Schlüchterner Unternehmen Jökel Bau: Die beiden Geschäftsführer Peter und Stefan Jökel wurden in Berlin mit dem „Heribert-Späth-Preis 2023“ ausgezeichnet, der für besondere Ausbildungsleistung verliehen wird.

Blaulicht0

„Zwei auf einen Streich…“Gleich zwei Atemschutzgeräteträgerlehrgänge erfolgreich am Ausbildungsstandort der Feuerwehr Alsfeld beendet

In Alsfeld haben sich 42 Feuerwehrleute zu Atemschutzgeräteträgern weitergebildet, um sich mit den erschwerten Einsatzbedingungen vertraut zu machen und die korrekte Handhabung der Geräte zu erlernen. Die Lehrgänge wurden sowohl im E-Learning-Format als auch in kompakter Form als Vollzeitlehrgang durchgeführt.

Blaulicht0

Feuerwehr Homberg Ohm führt Lehrgang durchFeuerwehrleute absolvieren erfolgreichen Sprechfunklehrgang in Homberg

In Homberg haben kürzlich 14 Feuerwehrleute aus den Kommunen Mücke, Romrod, Antrifttal, Kirtorf und Homberg einen 20-stündigen Sprechfunklehrgang absolviert. Neben den gesetzlichen Vorschriften wurden auch Grundlagen der Funkwellen, das Bedienen der Funkgeräte und das Durchführen von Funkgesprächen gelehrt. Praktische Übungen vertieften das Wissen und vermittelten das nötige Rüstzeug für das sichere Übermitteln von Nachrichten im Einsatz- und Übungsdienst.

Mehr Artikel laden...