Kirtorf


              

Gesellschaft0

Vorwürfe: Volksverhetzung, Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole und Verstoß gegen das KriegswaffenkontrollgesetzKirtorf: Anklage gegen 46-jährigen Polizisten erhoben

Seit zweieinhalb Jahren wird in Hessen über rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei diskutiert. Nun hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen der Kirtorfer Polizisten erhoben, der dabei eine Rolle gespielt haben soll. Die Vorwürfe lauten unter anderem Volksverhetzung und Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole.

      

Politik0

Kirtorfer FWG/CDU-Fraktion auf Ortstermin in der Wahlener DorfmitteStillstand um Dorfmitte Wahlen im Fokus

Zu einem Ortstermin in der Wahlener Dorfmitte trafen sich Ortsvorsteher Sören Stumpf und der FWG/CDU-Fraktionsvorsitzende Ralf Völzing. Hintergrund war das schleppende Voranschreiten einer für die Entwicklung des Ortskerns bedeutenden Investitionsmaßnahme, die zunächst den Abbruch zweier alter Wohnhäuser mit Nebengebäuden und die anschließende Neugestaltung vorsieht.