Kirtorf


  

Gesellschaft60

Video und Fotos: Aktivisten besetzen den Dannenröder Wald im Kampf gegen die A49Gekommen, um zu bleiben

Schon seit Jahrzehnten gibt es Protest gegen des Ausbau der A49. Jetzt, wo die Rodung des Walds bei Dannenrod für den Autobahnausbau näherrückt, haben Aktivisten den Forst besetzt. In Baumhäusern in gut 15 Metern Höhe haben sie sich eingerichtet, laufen barfuß über den Waldboden. Wer sind diese Menschen – und was genau wollen sie? Eine Reportage von Luisa Stock.

           

Gesellschaft1

Schutzgemeinschaft Gleental ruft zur Demo am 23. August um 14 Uhr aufFahrrad- und Traktoren-Demo gegen die „drohende Naturzerstörung“ im Gleental

Die Schutzgemeinschaft Gleental veranstaltet eine weitere Fahrrad- und- Traktoren-Demonstration gegen die geplante A49. In diesem Zusammenhang fordert die Schutzgemeinschaft die Aufhebung des Planfestellungsbeschlusses aus dem Jahr 2012, da dieser „schon bei seinem Erlass gegen geltendes EU-Recht verstoßen habe“.

   

Gesellschaft0

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Mischak und vhs-Leitung im Gespräch mit Bürgermeister Andreas FeyAttraktives Angebot für lebenslanges Lernen

Welche zusätzlichen Kurse könnten in Kirtorf angeboten werden? Was wünschen sich die Menschen vor Ort? Und welche Fortbildung wäre für die Stadtverwaltung interessant? Um diese und viele andere Fragen ging es jetzt bei einem Gespräch zwischen Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak und der Leitung der Volkshochschule mit Bürgermeister Andreas Fey.