Grebenau


 

AnzeigeGesellschaft0

Vogelsberger Landbrauerei starten Sommer-Aktion für die Heimat – Aktionszeitraum von August bis Ende OktoberVogelsberger Wahrzeichen sammeln, viele Preise gewinnen

Ob das Alsfelder Rathaus, der Lauterbacher Strolch, der Schlitzer Hinterturm, Gemündens Mühlen oder aber die Galgen in Lauteral: Der Vogelsberg ist in all seinen unterschiedlichen Facetten einzigartig. Wie einzigartig die Heimat ist, das zeigt nun die Vogelsberger Landbrauerei mit einer Kronkorken-Aktion. Die Brauerei startet mit den drei Vogelsberger Bieren eine Aktion, bei der man 19 Wahrzeichen sammeln muss und damit tolle Vogelsberger Gewinne abräumen kann.

  

Politik2

Glasfaser für über 100 Betriebe und Schulen in Schlitz, Grebenau, Grebenhain und FreiensteinauFörderzusagen von 2,8 Millionen Euro für großen einen Schritt nach vorne

„Und wieder geht es im Vogelsberg ein gutes Stück voran“, freut sich der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Brand über gleich zwei Förderzusagen für den Breitbandausbau im Vogelsberg. Dadurch gibt es für über 100 Betriebe und Schulen in Schlitz, Grebenau, Grebenhain und Freiensteinau bald schnelles Internet.

  

Gesellschaft0

Wieder gut in den Unterricht gestartet: Wie die Astrid-Lindgren-Schule unter Abstands- und Hygieneregelungen läuftGroße Freude auf beiden Seiten – die Auflagen gut bewältigt

Seit Kurzem dürfen auch die Kleinsten endlich wieder in die Schule gehen, doch wie kann es gelingen, Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren zum Abstandhalten bewegen? Die Astrid-Lindgren-Schule in Grebenau gewährt einen Einblick in den neuen Alltag und zieht ein positives Fazit: Es kann gelingen, wenn alle an einem Strang ziehen.

 

VideoGesellschaft34

Erstes Livekonzert auf OL ab 20 Uhr - Livestream startet um 19.45 UhrLive: Ostrock und Westsound mit Bandsalad

Erinnert ihr euch daran, wie die Puhdys sangen, dass alles was zu Ende ist auch ein Anfang sein kann? Durch Corona bekommen diese Worte eine neue Bedeutung – auch in diesen Zeiten gibt es viele neue Anfänge. In diesem Sinne gibt es hier auf OL heute das erste Livekonzert! Mit Bandsalad trifft Ostrock auf Westsound und lässt einige Erinnerungen wach werden – und zeigt einmal mehr, was uns auch in dieser Coronazeit bleibt: Zusammenhalt und Freunde! Los geht es um 20 Uhr.

  

0

Herbert Schäfer zum Ehrenortsvorsteher von Udenhausen und Heinrich Möller zum Ehrenortsbeiratsmitglied ernanntZwei Männer, die Udenhausen über Jahrzehnte geprägt haben

Der Ortbeirat Udenhausen und die Vereinsgemeinschaft, sowie die Stadt Grebenau hatten die ehrenvolle Aufgabe zwei verdiente Mitbürger zu ehren. Ortsvorsteher Carsten Ritz organisierte im Dorfgemeinschaftshaus Udenhausen eine besondere Veranstaltungsform zu Ehren von Herbert Schäfer und Heinrich Möller, die Udenhausen über Jahrzehnte geprägt haben.



Wirtschaft0

Erhard Weiß: "Wir als kleine Firma sind stolz darauf, dass wir unseren Teil zur Bekämpfung dieser Krise beitragen können"Duschmodule aus Grebenau für das Behelfskrankenhaus in Hannover

In den Messehallen in Hannover wird gerade ein großes Behelfskrankenhaus mit rund 500 Betten gebaut, um für Entlastung in der Corona-Krise zu sorgen. Mittendrin: Vogelsberger Duschen von der Grebenauer Firma rund um Inhaber Erhard Weiß. 180 Duschplätze richtete er mit seinem Team dort in den letzten Tagen ein. Wie es dazu kam und was dabei eine besondere Herausforderung war, davon erzählt Chef Erhard Weiß in einem Gespräch.



Gesellschaft10

OL Kulturstream-Projekt: Band-Konzerte, Theater- oder Tanzaufführungen, Lesungen, Comedyshows und vieles mehrGemeinsam gegen Alleinsein: Wir suchen dich!

Das Coronavirus hat das gesellschaftliche Leben fest im Griff. Nun, außergewöhnliche Situationen benötigen außergewöhnliche Maßnahmen – und dafür wollen wir sorgen. Wir wollen Ihnen Unterhaltung nach Hause bringen und suchen deshalb Bands, Theater- und Tanzgruppen, Comedians, Autoren für Lesungen – kurzum: viele verschiedene Kulturschaffende – die Lust haben, den Vogelsbergern Unterhaltung auf den Bildschirm und das Smartphone nach Hause zu zaubern.

  

Politik0

Landrat Görig fordert Aufhebung des Streckenverbot für Mautausweichverkehr auf B254 zur Entlastung für das Gründchen und für RainrodGroße Laster in kleinen Dörfern

Ob Schwarz oder Rainrod, die Situation ist gleich: Ein großer Lastwagen mit Anhänger bahnt sich seinen Weg durch den engen Kreuzungsbereich. Für ein Jahr soll das Lkw-Fahrverbot auf der Bundesstraße B 254 aufgehoben werden, fordern Landrat Manfred Görig und die beiden Bürgermeister Timo Georg und Lars Wicke. Nur dann würden Brummi-Fahrer nicht länger die Nebenstrecken nutzen.

   

Gesellschaft0

Weihnachtsgrüße aus der OL-RedaktionFrohe Weihnachten an Sie, liebe Leser und Leserinnen!

Liebe Leser, es heißt: an Weihnachten werden Wünsche wahr! Genau aus diesem Grund wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten Zuhause eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest voller Liebe und Freude! Ein ereignisreiches Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu – und Weihnachten läutet den Beginn ein. Auch wir lehnen uns heute Abend ein bisschen zurück, lassen die Vorweihnachtszeit etwas Revue passieren und kommen im Kreise unserer Familien etwas zur Ruhe. Ab morgen sind wir wieder normale für Sie im Einsatz. Bis dahin: Fröhliche Weihnachten überall!