Lauterbach




Gesellschaft1

Derzeit befinden sich zwei Covid 19-Patienten in der Obhut des Eichhof Krankenhauses an Beatmungsgeräten„Der Ernstfall hat längst begonnen“

Die Krankenhäuser bereiten sich unter Hochdruck auf eine Vielzahl von schwer kranken Corona-Patienten vor – so auch im Krankenhaus Eichhof in Lauterbach. Derzeit befinden sich zwei Covid 19-Patienten in der Obhut des Krankenhauses an Beatmungsgeräten. Eichhof Chefarzt Tobias Plücker appelliert noch einmal an Bevölkerung Verordnungen einzuhalten.



Gesellschaft10

OL Kulturstream-Projekt: Band-Konzerte, Theater- oder Tanzaufführungen, Lesungen, Comedyshows und vieles mehrGemeinsam gegen Alleinsein: Wir suchen dich!

Das Coronavirus hat das gesellschaftliche Leben fest im Griff. Nun, außergewöhnliche Situationen benötigen außergewöhnliche Maßnahmen – und dafür wollen wir sorgen. Wir wollen Ihnen Unterhaltung nach Hause bringen und suchen deshalb Bands, Theater- und Tanzgruppen, Comedians, Autoren für Lesungen – kurzum: viele verschiedene Kulturschaffende – die Lust haben, den Vogelsbergern Unterhaltung auf den Bildschirm und das Smartphone nach Hause zu zaubern.



Gesundheit0

Gerüchte entkräftet: Krankenhaus hat weiterhin wie gewohnt geöffnetEichhof-Krankenhaus verschärft Hygieneregeln

Das Eichhof Krankenhaus sei geschlossen, hieß es in Lauterbach. Aufgrund einer Corona-Infektion beim Personal. Das war jedoch lediglich ein Gerücht, wie Chefarzt und Hygienebeauftragter Tobias Plücker nun auf OL-Anfrage erklärte. Das Krankenhaus sei weiterhin geöffnet, allerdings hätten sich die Hygieneregeln aus Rücksicht auf die Patienten und das Personal etwas verschärft.