Wirtschaft0

Grünewald GmbH, besser bekannt unter dem Markennamen "Arabella", stellt Mund- und Nasenmasken herAlsfelder Unternehmen reagiert auf Mundmasken-Not

Mund- und Atemschutzmasken sind aktuell heiß begehrt – aber leider auch absolute Mangelware in der Corona-Zeit. Deswegen haben viele Vereine, Hobbynäher oder auch Firmen damit begonnen, selbst welche zu nähen. Auch die Grünewald GmbH in Alsfeld, besser bekannt unter dem Markennamen „Arabella“, hat auf den Masken-Mangel reagiert: Seit Kurzem rattern hier die Nähmaschinen.

Wirtschaft0

Erhard Weiß: "Wir als kleine Firma sind stolz darauf, dass wir unseren Teil zur Bekämpfung dieser Krise beitragen können"Duschmodule aus Grebenau für das Behelfskrankenhaus in Hannover

In den Messehallen in Hannover wird gerade ein großes Behelfskrankenhaus mit rund 500 Betten gebaut, um für Entlastung in der Corona-Krise zu sorgen. Mittendrin: Vogelsberger Duschen von der Grebenauer Firma rund um Inhaber Erhard Weiß. 180 Duschplätze richtete er mit seinem Team dort in den letzten Tagen ein. Wie es dazu kam und was dabei eine besondere Herausforderung war, davon erzählt Chef Erhard Weiß in einem Gespräch.

Aus den Nachbarorten

Gesellschaft0

Die fünf Sinne: Hören, Riechen, Schmecken, Sehen und TastenKunterbuntes Kinderprogramm mit Sybille und Elena – Heute: Riechen und Hören

Die beiden Erzieherinnen Sybille und Elena von der Kita Wichtelland haben für die Kinder etwas ganz Besonderes vorbereitet: Ein kunterbuntes Mitmachprogramm über die fünf Sinne. Heute haben sie sich dem Riechen und dem Hören gewidmet und dazu wieder bunte Aufgaben und tolle Experimente zum Nachmachen und Lernen für zuhause mitgebracht.

Wirtschaft0

Regierungspräsidium Gießen gibt Empfehlungen zur Beschäftigung werdender MütterSchwangere während Corona-Krise auch am Arbeitsplatz schützen

Gerade für Schwangere ist der aktuelle gesellschaftliche Ausnahmezustand auch ein ganz persönlicher. Viele bleiben bereits zu Hause, doch einige sind nach wie vor im Beruf tätig. Als zuständige Arbeitsschutzbehörde in Mittelhessen gibt das Regierungspräsidium Arbeitgebern einige Empfehlungen zur Beschäftigung werdender Mütter an die Hand.

Mehr Artikel laden...