Gesellschaft2

Deges versichert: Keine Fällungen außerhalb der Planfeststellung - BUND Vogelsberg fordert Aufklärung durch LandesbehördenA49: Restliche Rodungsarbeiten im Maulbacher Wald haben begonnen

Im Maulbacher Wald wird gerodet. Die A49-Gegner schlagen Alarm: Es werde außerhalb der Planfeststellung und außerdem auf einem Privatgelände gerodet. Die Deges allerdings erklärt, dass das nicht der Fall ist. Es soll sich um Restarbeiten handeln, die bereits angekündigt wurden.

Verkehr7

Straßen- und Bankettschäden werden beseitigt, die im Zuge der Rodungsarbeiten für die A49 entstanden sindLandstraße zwischen Dannenrod und Appenrod bis Ende Januar voll gesperrt

Bis voraussichtlich Sonntag, 31. Januar 2021, bleibt die L 3343 zwischen den Ortschaften Dannenrod und Appenrod in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Grund dafür sind Straßen- und Bankettschäden, die im Zuge der Maßnahmen rund um die Fällarbeiten im Dannenröder Wald entstanden sind.

Gesellschaft25

Umfrage des hr: Grüne legen bei Sonntagsfrage zu - Großteil der Bevölkerung steht hinter PolizeieinsatzMehrheit in Hessen ist für den Bau der A49

Am Dienstag ist im Dannenröder Wald der letzte Baum gefallen, der Protest allerdings soll nicht aufhören. Eine Umfrage der Hessenschau zeigt jetzt: Die Mehrheit der Hessen ist für den Bau – und in unserer Region ist der Zuspruch sogar besonders hoch. Widerstand gegen die Polizei finden die Befragten nicht gerechtfertigt, friedliche Proteste hingegen schon.

Mehr Artikel laden...