AlsfeldGemündenGießen0

Erste Unwetter-Einsätze im Vogelsberg. Foto: Philipp Weitzel

Umgestürzte Bäume auf den StraßenRund 100 Feuerwehrleute im Unwetter-Einsatz

UPDATE| LAUTERBACH (pw). Ein Unwetter erforderte am Donnerstagabend mehr als 20 Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren im Vogelsbergkreis. Rund 100 Feuerwehrleute rückten in Alsfeld, Gemünden, Grebenau, Kirtorf, Mücke, Schlitz und Schotten zumeist wegen umgestürzter Bäume aus. Angaben über Verletzte liegen nicht vor, ebenso über möglich Sachschäden. mehr …..

FeuerwehrHomberg OhmPanorama0

Der Habertshäuserteich am vergangenen Freitag während des Feuerwehreinsatzes. Foto: archiv/Philipp Weitzel

Eventuell weiterer Einsatz am Habertshäuserteich in den nächsten Tagen… wieder Hitze-Einsätze im Vogelsbergkreis

ERBENHAUSEN (pw). Der Feuerwehreinsatz zur Rettung der Fische im Habertshäuserteich bei Erbenhausen am vergangenen Freitag zeigt einen Erfolg. Wie der örtliche Angelverein mitteilte, verbesserte sich der Sauerstoffgehalt im Gewässer sichtbar. mehr …..

AntrifttalFeuerwehrKirtorf0

Auf der Landesstraße zwischen Ruhlkirchen und Arnshain sowie auf der Kreisstraße zwischen Bernsburg und Willingshausen stürzten Bäume um. Foto: Philipp Weitzel

Feuerwehreinsätze in Antrifttal und KirtorfLeichtes Unwetter über dem nördlichen Landkreis

ANTRIFTTAL|KIRTORF (pw). Ein leichtes Unwetter ist am Dienstagabend über den nördlichen Vogelsbergkreis geweht. In zahlreichen Orten gingen Blitze, Hagel und Starkregen ohne Auswirkungen nieder. mehr …..

FeuerwehrHomberg OhmMücke0

Die anhaltende Hitze sorgte auch am Freitag wieder für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren im Vogelsbergkreis. Fotos: Philipp Weitzel

Anhaltende Hitze sorgte auch am Freitag wieder für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren im VogelsbergkreisHitze-Einsätze: Feuerwehrleute schwitzen für ihr Ehrenamt

BERNSFELD|ERBENHAUSEN|KÖLZENHAIN (pw). Die anhaltende Hitze sorgte auch am Freitag wieder für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren im Vogelsbergkreis. In der Nähe von Mücke brannte ein Holzstapel, bei Ulrichstein stand ein Grashaufen in Flammen und im Stadtgebiet von Homberg Ohm droht nach wie vor ein Fischteich zu kippen. Dutzende Feuerwehrleute schwitzten bei den Einsätzen mit Temperaturen jenseits der 30 Grad Celsius für ihr Ehrenamt. mehr …..

FeuerwehrMücke0

Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion rückte am Dienstag die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Mücke aus. Foto: Philipp Weitzel

Mit dem Schaufelgerät wurde im Bachbett eine Grube ausgehobenBachbett versiegt: Feuerwehrleute retten Fische

GROß-EICHEN (pw). Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion rückte am Dienstag die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Mücke aus. Die anhaltende Hitze und Trockenheit ließ das Wasser im Bachbett von Groß-Eichen versiegen. mehr …..

FeuerwehrGrebenau0

Eine Strohpresse ist am Dienstagabend auf einem Feld nahe dem Grebenauer Stadtteil Bieben in Brand geraten. Foto: Philipp Weitzel

Flammen konnten rasch abgelöscht werden - Technischer Defekt als Ursache vermutetStrohpresse bei Grebenau in Brand geraten

BIEBEN (pw). Eine Strohpresse ist am Dienstagabend auf einem Feld nahe dem Grebenauer Stadtteil Bieben in Brand geraten. Laut Polizeiangaben führte vermutlich ein technischer Defekt zu dem Feuer innerhalb der Maschine. mehr …..

AutoFeuerwehrLauterbach0

Zwei Flächenbrände wüteten am Dienstag im Stadtgebiet von Herbstein. Zuerst brach an der Landesstraße zwischen Schadges und Stockhausen ein Böschungsbrand aus. Foto: Philipp Weitzel

Mehr als 50 Feuerwehrleute aus Grebenhain, Herbstein, Lauterbach und Wartenberg bekämpften die FlammenFlächenbrände bei Herbstein

VIDEO|STOCKHAUSEN (pw). Zwei Flächenbrände wüteten am Dienstag im Stadtgebiet von Herbstein. Zuerst brach an der Landesstraße zwischen Schadges und Stockhausen ein Böschungsbrand aus. Rund 2.000 Quadratmeter mit Büschen, Gräsern und kleineren Bäumen standen in Flammen. Mehr als 50 Feuerwehrleute aus Grebenhain, Herbstein, Lauterbach und Wartenberg bekämpften die Flammen, unterstützt wurden sie durch zahlreiche Landwirte mit Wasserfässern. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrJugend0

Das vierte Spritzenhausfest in Leusel. Foto: Philipp Weitzel

Die Brandschützer in Leusel ließen sich viele Aktionen und Überraschungen einfallenViertes Spritzenhausfest mit hausgemachten Limonaden

LEUSEL (pw). Mit hausgemachten Limonaden und Pfannengerichten lockte am Samstag das vierte Spritzenhausfest der Freiwilligen Feuerwehr in Leusel. Die Brandschützer des Alsfelder Stadtteils hatten sich viele Aktionen und Überraschungen einfallen lassen, um ihr Ehrenamt der Öffentlichkeit zu präsentieren. mehr …..