Foto: Philipp Weitzel

Blaulicht4

Verfahren von der Staatsanwaltschaft eingestellt - Tätliche Übergriffe auf Einsatzkräfte steigtFahrt durch Feuerwehrabsperrung kostete 800 Euro

Die Freiwilligen Feuerwehren des Vogelsbergkreises wurden für ihre Einsatzleistungen bei den großen Unwettern des Vorjahres mit dem Feuerwehrpreis ausgezeichnet. Nun wurde bekannt, dass es bei einem der Einsätze im August zu einem Zwischenfall kam, bei dem ein Autofahrer durch die Feuerwehrabsperrung fuhr. Immer häufiger kommt es zu Zwischenfällen und Gewalt gegen Einsatzkräfte.

Am 12. Juni 2018 kam es zu einer Messerstecherei in Alsfeld, bei der ein 23-jähriger Eritreer lebensbedrohlich verletzt wurde. Die Tatverdächtigen müssen sich jetzt vor Gericht verantworten. Foto: pw/archiv

Gericht8

Zwei Deutsch-Türken und ein Syrer vor dem Landgericht GießenProzessauftakt zur Messerstecherei in Alsfeld

Am 12. Juni 2018 kam es zu einer Messerstecherei in Alsfeld, bei der ein 23-jähriger Eritreer lebensbedrohlich verletzt wurde. Die Tatverdächtigen müssen sich jetzt vor Gericht verantworten.