Gesellschaft0

Regierungschef besucht Richtfest der neuen Lehrkräfteakademie in AlsfeldMinisterpräsident Rhein: „Wir stärken den ländlichen Raum und bringen die Arbeit zu den Menschen“

Ministerpräsident Boris Rhein betonte kürzlich die Bedeutung der Verlagerung von Arbeitsplätzen in ländliche Regionen als Beitrag zur Stärkung der Lebensqualität auf dem Land. Bei seinem Besuch beim Richtfest der neuen Lehrkräfteakademie in Alsfeld unterstrich er die Möglichkeit für Nachwuchskräfte und erfahrene Beschäftigte in Bildungs- und Finanzverwaltung, in ihrer Heimat wichtige Aufgaben wahrzunehmen, anstatt in die Großstädte ziehen oder weite Pendelstrecken zurücklegen zu müssen.

Politik0

Diskussionsveranstaltung bei Firma HeissnerCDU/CSU-Vize Jens Spahn fordert bei Wahlkampfunterstützung für Michael Ruhl und Jens Mischak neue Wirtschaftspolitik für Deutschland

Die CDU-Kandidaten Michael Ruhl und Jens Mischak haben kürzlich gemeinsam mit CDU-Vize Jens Spahn über die Wirtschaftslage in Deutschland gesprochen. Spahn betonte die Bedeutung von Wirtschaftswachstum und Arbeitszeit, kritisierte die aktuelle Koalition und warnte vor rechten Parteien bei den bevorstehenden Wahlen. Die Veranstaltung fand im Showroom des Unternehmens Heissner statt, einem Experten für Wassergärten und Gartenausstattung.

Gesellschaft0

Hessische Landesregierung stärkt Krisenmanagement mit einzigartigem Krisenstab und -zentrumDeutsches Rotes Kreuz Mücke in Wiesbaden

Die Hessische Landesregierung hat einen beispiellosen Krisenstab und ein hochmodernes Krisenzentrum für die Bewältigung von Großschadenslagen und Katastrophen eingerichtet, um effizient auf Krisen reagieren zu können. Ehrenamtliche Helfer des DRK Mücke hatten kürzlich die Gelegenheit, diese Einrichtungen zu besichtigen.

Politik0

Fraktionsvorsitzende Karl Peter Schäfer und Matthias Weitzel äußern Verwunderung über Grünen-Antrag im ZOVCDU und SPD kritisieren Grünen-Antrag zur Energiewende

Die Fraktionsvorsitzenden der CDU und SPD im Zweckverband Oberhessen (ZOV), Karl Peter Schäfer und Matthias Weitzel, äußerten kürzlich ihre Verwunderung über einen Antrag der Grünen zur nächsten Verbandsversammlung des ZOV. Der Antrag fordert von der OVAG detaillierte Strategien und Planungen zur Energiewende. Die CDU und SPD betonten, dass diese Informationen bereits in einer vorherigen Sitzung ausführlich vorgelegt wurden und kritisierten die Grünen für den Antrag.

Politik0

GRÜNE Landratskandidaten zu ihren Vorstellungen für das kreiseigene UnternehmenEine bessere OVAG ist möglich

Die GRÜNEN Landratskandidaten Dr. Udo Ornik und Thomas Zebunke trafen sich, um ihre Visionen für die OVAG, das Unternehmen im Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV), zu teilen. Sie betonten die Notwendigkeit von Reformen in den Konzernstrukturen, eine verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien und eine nachhaltige Wasserversorgung. Zudem setzen sie sich für einen verbesserten Nahverkehr und mehr Transparenz bei der VGO ein.

Blaulicht0

Unverzichtbare Pfeiler der Sicherheitsversorgung im ländlichen RaumSPD-Landtagskandidat Maximilian Ziegler setzt sich für die Stärkung der Feuerwehren ein

Der SPD-Landtagskandidat Maximilian Ziegler traf sich mit Vertretern der Feuerwehr in Ulrichstein, um über die unverzichtbare Rolle der Feuerwehren im ländlichen Raum zu sprechen. Themen wie Nachwuchsgewinnung, Respekt gegenüber Rettungskräften und die finanzielle Unterstützung der Feuerwehren standen im Mittelpunkt des Gesprächs. Ziegler betonte die Bedeutung der Feuerwehren als wichtige Ehrenamtliche und setzt sich für ihre Stärkung und Unterstützung ein.

Politik3

CDU-Kreisparteitag in SchottenHessens CDU-Landtagsfraktionschefin Ines Claus wirbt bei Vogelsberger Union für Fortsetzung der unionsgeführten Landesregierung

Bei einem Kreisparteitag hat sich die Vogelsberger CDU auf den Urnengang am 8. Oktober, bei dem neben dem Hessischem Landtag und der Landratswahl im Vogelsberg auch verschiedene Bürgermeisterwahlen stattfinden, eingestimmt. In der Schottener Festhalle riefen die Redner den Mitgliedern der Union zu, trotz gut ausschauender Umfragewerte nicht in ihren Bemühungen für die Wahlerfolge im Land und im Kreis nachzulassen.

Politik0

„Hessen ist mehr als Frankfurt"Maximilian Ziegler fordert gerechtere Finanzierung für den ländlichen Raum in Hessen

Nach dem Kommunalen Finanzreport 2023 der Bertelsmann Stiftung beklagt Maximilian Ziegler von der SPD die Schere zwischen Stadt und Land in Hessen. Insbesondere ländliche Regionen wie der Vogelsberg benötigen seiner Meinung nach mehr finanzielle Unterstützung, um gegenüber Städten besser bestehen zu können. Ziegler will sich im Landtag für eine gerechtere Verteilung der Gelder einsetzen.

Gesellschaft0

CDU startet Wahlkampf im Vogelsbergkreis und Hessen mit prominenten GästenMischak und Ruhl stellen sich als CDU-Kandidaten vor

Die Vogelsberger CDU bereitet sich auf den Landratsamtswahlkampf und die hessische Landtagswahl vor. Mit einem offenen Kreisparteitag am 7. September um 19 Uhr in der Festhalle Schotten wird der Startschuss gegeben. Neben Dr. Jens Mischak und Michael Ruhl wird auch die CDU-Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag, Ines Claus, sowie der osthessische Bezirksvorsitzende Dr. Heiko Wingenfeld sprechen. Prominente Unterstützung erhalten die Kandidaten zudem von Jens Spahn, stellvertretender CDU/CSU-Bundestagsfraktionsvorsitzender, und Carsten Linnemann, dem neuen Generalsekretär der CDU Deutschlands.

Fokusthema0

Klimaliste Hessen setzt auf kreative Startups für die VerkehrswendeSpitzenkandidat Wulf Hahn (Listenplatz 2) besucht Lastorado in Lauterbach

Die Klimaliste Hessen setzt sich für den landesweiten Ausbau des Radverkehrsnetzes ein, insbesondere für Pendlerverkehre mit Radschnellwegen. Beim Besuch des Startups Lastorado in Lauterbach erfährt Spitzenkandidat Wulf Hahn mehr über die Aktivitäten und betont die Notwendigkeit von kreativen Lösungen, wie einem E-Lastenfahrrad-Verleihsystem, um neue Mobilitätsanforderungen zu erfüllen.

Politik0

CDU RomrodGelungenes Sommerfest trotz Regen

Trotz des unerwarteten Regens feierten die Mitglieder und Gäste der CDU Romrod ein entspanntes Sommerfest im Sportheim am Sportplatz. Mit prominenten Ehrengästen und kulinarischen Genüssen wurde das Fest zu einem besonderen Ereignis, bei dem angeregte Gespräche und gute Laune im Vordergrund standen.

Mehr Artikel laden...