AlsfeldKulturLifestyle0

Der siebte Schokoladenmarkt in Alsfeld war wohl nicht ein so großer Erfolg wie noch im letzten Jahr. Maßgeblich daran beteiligt: Der Regen. Fotos: Lavinia Engel

7. Alsfelder Schokoladenmarkt trotzt windig-nassem HerbstwetterMit Regenschirmen und Schokolade trotzte man dem Wetter

ALSFELD (ls). Nach vielen Jahren sind sie wahrlich ein eingespieltes Team: Bürgermeister Stephan Paule und Konditorin Birgit Günther, die einmal im Jahr, pünktlich zum Alsfelder Schokoladenmarkt, zusammen Schokolade herstellen. So herrschte auch an diesem Sonntag gute Laune am Stand des Duos – aber nicht nur dort. Auch die Besucher des süßen Marktes trotzten dem nass-kalten Oktoberwetter und erwärmten ihre Gemüter mit Schokolade in allen Formen, Varianten und Geschmacksrichtungen – egal ob fest oder flüssig. mehr …..

AlsfeldKulturLifestyle10

Der Alsfelder Bürgermeister (gespielt in einer Gastrolle von Bürgermeister Paule) und der Erste Stadtrat treffen auf Luther.

BILDERGALERIE: Großes Lutherspektakel auf dem Alsfelder Marktplatz - tagsüber noch verhaltener Andrang in der InnenstadtLutherspektakel: „Gott hat diese Stadt erleuchtet“

ALSFELD (ls). Luther auf dem Alsfelder Marktplatz? Heute schon. Zwischen Sonnenschein, warmen Temperaturen, historischen Gewändern, Lautenklängen des Spielmanns, mittelalterlichen Marktständen und zahlreichen Besuchern startete an diesem Samstag das große Lutherspektakel vor der mittelalterlichen Kulisse des historischen Alsfelder Rathauses auf dem Marktplatz. Das Highlight: „Mein lieber Schwan“, das Stück der Alsfelder Marktspielgruppe. mehr …..

AlsfeldKultur0

Nach einer monatelangen Planungs- und Vorbereitungsphase rückt das große Festwochenende zum 500-jährigen Reformationsjubiläum immer näher. Extra dafür gibt es jetzt sogar Luther-Ketten. Foto: TCA Alsfeld

Das Festwochenende nähert sich mit großen Schritten„500 Jahre Reformation in Alsfeld“

ALSFELD (ol). Nach einer monatelangen Planungs- und Vorbereitungsphase rückt das große Festwochenende zum 500-jährigen Reformationsjubiläum immer näher. Die Stadt Alsfeld hat dafür sogar extra Luther-Ketten anfertigen lassen, die es in Alsfelder Geschäften zu kaufen gibt. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama1

Live auf Sendung: Die Hessenschau sendete vom Alsfelder Marktplatz und sorgte dort für über 1000 Besucher. Fotos: ts

hr-Sommertour stoppte auf Alsfelder Marktplatz und sendete live vom Alsfelder MarktplatzAlsfelder Volksfeststimmung in der Hessenschau

BILDERGALERIE|ALSFELD (ls). Gute Stimmung und ein prall gefüllter Marktplatz. Der Grund: die Hessenschau machte bei ihrer Sommertour Halt in Alsfelds historischer Innenstadt und sendete live aus der Stadt mit den „schönsten Mädchen und stärksten Männern“. mehr …..

AlsfeldPolitik5

Maikundgebung
Rund 80 Besucher waren zur Maikundgebung auf den Alsfelder Marktplatz gekommen. Fotos: cdl

Rund 80 Besucher engagierten sich am Tag der Arbeit für bessere ArbeitnehmerrechteMaikundgebung: „Das muss uns Sorgen machen“

ALSFELD (cdl). Ein besseres Rentenniveau, der Wandel der Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung, Fachkräftemangel, aber auch ein Blick auf den weltweiten politischen Wandel waren die zentralen Themen der Maikundgebung auf dem Alsfelder Marktplatz. mehr …..

AlsfeldPanorama0

Der Hessische Rundfunk war heute in der Stadt und unter anderem bei Carl Ramspeck zu Besuch. Fotos: cdl

Kamerateams nahmen eine der schönsten deutschen Kleinstädte unter die LupeAlsfeld heute ab 16.45 Uhr in der Hessenschau kompakt

ALSFELD (cdl). Das märchenhafte Alsfeld mit seinen 400 Fachwerkhäusern ist kürzlich vom renommierten GEO-Magazin als eine der schönsten Kleinstädte Deutschlands ausgezeichnet worden. Heute waren gleich zwei Kamerateams vor Ort, um Alsfeld unter die Lupe zu nehmen. mehr …..

AlsfeldVeranstaltung1

Am 22. April startet die nächste Führung "Alsfelder wisst ihr noch..." Fotos: privat

Führung „Alsfelder wisst ihr noch…“ am Samstag, 22. April um 15 Uhr – Anmeldung erforderlichAnekdoten, Originale und Ahleburger Käs

ALSFELD (ol). Der nächste offene Rundgang „Alsfelder wisst ihr noch…“ findet am Samstag, 22. April um 15 Uhr statt. Stadtführer Hans-Jürgen Stinder lädt wieder zu einem informativen und unterhaltsamen Rundgang durch die Altstadt ein. mehr …..

AlsfeldVeranstaltung0

Am Sonntag informiert die Bürgerinitiative auf dem Marktplatz. Foto: privat

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr lädt die Bürgerinitiative auf den Alsfelder MarktplatzBürgerinitiative „Pulse of Europe“ auf dem Markplatz

ALSFELD (ol). In den letzten Wochen hat sich die Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ deutlich Gehör verschafft. Eine Gruppe Alsfelder Bürger laden am kommenden Sonntag um 14 Uhr zu einer solchen Veranstaltung für Europa auf den Alsfelder Marktplatz ein. mehr …..

AlsfeldWirtschaft0

Wirtschaftsförderer Uwe Eifert und Bürgermeister Stephan Paule präsentierten gemeinsam die weitere Zusatzleistung. Foto: privat

Stadt, Unternehmen, Banken, Verkehrsverein und Vermieter geben gemeinsam Starthilfe für neues Gewerbe im ZentrumUnterstützungs- und Begrüßungspaket für das Gewerbe

ALSFELD (ol). Im Rahmen der Offensive für die historische Innenstadt in Alsfeld bietet die Stadt seit Kurzem, neben den Fördermöglichkeiten für Immobilieneigentümer durch die jüngst erfolgte Aufnahme in das Förderprogramm „städtebaulicher Denkmalschutz“ sowie einem eigenen Förderprogramm „Fachwerkstadt Alsfeld“, auch eine Unterstützung für neue Handelsgeschäfte, Gastronomie und Dienstleistungsbetriebe in der Innenstadt an. mehr …..

AlsfeldFaschingKrebbelzeitung2

Stadt Alsfeld will mit außergewöhnlicher Aktion dauerhaft japansiche Touristen anlockenPaule erklärt Tourismus zur Chefsache

ALSFELD. Schloss Neuschwanstein, der Christkindlesmarkt Nürnberg und auch Berlin ziehen jedes Jahr Hunderttausende japanischer Touristen an, nur nach Alsfeld kommen sie kaum noch. Davon hat Bürgermeister Stephan Paule jetzt genug. Daher erklärt er den Tourismus der Stadt Alsfeld kurzerhand zur Chefsache. Einen tollkühnen Plan hat er bereits in der Tasche: Sumō-Kämpfe sollen künftig mitten auf dem Marktplatz stattfinden. mehr …..

AlsfeldKultur4

Feuerwerk sieht bekanntlich gut aus, es birgt aber auch Gefahren. Foto: aep/archiv

Die Stadt Alsfeld weist auf Richtlinien zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern an Silvester hinAbbrennen von Feuerwerk in der Silvesternacht

ALSFELD (ol). Viele Bürger werden in der Silvesternacht das neue Jahr durch das Abbrennen von Böllern und anderen Feuerwerkskörpern begrüßen. Aufgrund der Gefahren, die von Feuerwerkskörpern ausgehen können, und zur Rücksichtnahme auf alle Mitbürger müssen folgende Sicherheitshinweise unbedingt beachtet werden. mehr …..

AlsfeldSchöne Weihnacht3

Der Blick vom Turm zeigt, wie viele Alsfelder sich jedes Jahr aufs neue zu Weihnachten gemeinsam am Marktplatz versammeln. Fotos: ep

Beim traditionellen Christkindwiegen läuteten die Sänger des Gesangvereins „Liederkranz-Harmonie“ gemeinsam mit den Zuhörern auf dem Alsfelder Marktplatz den Heiligen Abend ein„Ohne das gibt es kein Weihnachten in Alsfeld“

ALSFELD (ep). Auch in diesem Jahr feierten die Sänger des Gesangvereins „Liederkranz Harmonie“ zusammen mit einer Bläsergruppe das Christkindwiegen auf dem Turm der Alsfelder Walpurgiskirche. Zahlreiche Alsfelder Bürger lauschten vom Marktplatz aus den Liedern und läuteten so gemeinsam den Heiligen Abend ein. mehr …..