Verkehr5

Über vier Jahre herrschte das TempolimitTempolimit 120 km/h auf der A5 bei Alsfeld ist gestrichen

ALSFELD (pw). Das Tempolimit von 120 km/h auf der A 5 bei Alsfeld in Richtung Kassel ist aufgeboben. Über vier Jahre wurde der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Alsfeld West und Ost gebremst, um Verkehrsunfälle zu reduzieren.

Wie die zuständige Verkehrsbehörde Hessen Mobil auf Anfrage informierte, wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung bereits am 4. Juli aufgehoben und die entsprechenden Schilder demontiert. Zur Begründung der Aufhebung teilte Hessen Mobil mit, dass das Tempolimit bis zur Inbetriebnahme der Streckenbeeinflussungsanlage (SBA), also der Schilderbrücke, die je nach Einstellung verschiedene Verkehrszeichen wie Geschwindigkeitsbegrenzungen anzeigen kann, im Folgeabschnitt der A5 befristet war.

Durch die Inbetriebnahme der Anlage könne nun eine „Harmonisierung des Verkehrsflusses“ in den Zeiten erreicht werden, in denen die Unfälle früher geschehen sind.


5 Gedanken zu “Tempolimit 120 km/h auf der A5 bei Alsfeld ist gestrichen

  1. Eine professionelle und richtige Entscheidung. Innerhalb einer Verkehrsbeeinflussungsanlage besteht kein Anlass für ein dauerhaftes Limit. Die Anlage wird ja gerade errichtet, damit Verkehrsbeschränkungen nur noch bei Bedarf gelten. Leider handhaben das viele bundesländer anders als Hessen und programmieren die Verkehrsbeeinflussungsanlage dann so, dass zu keiner Zeit ein höheres Limit als das zuvor fest geltende angezeigt werden kann, was die Investition in die Anlage geradezu absurd erscheinen lässt.

    Hessen ist bundesweites Musterbeispiel im Verkehrsmanagement. Es ist sehr zu hoffen, dass die neue Autobahn GmbH hessische Standards bundesweit einführen wird.

    0

    0
  2. Na, da sind wir ja mal neugierig, ob die Unfallzahlen auf diese Weise zurückgehen. Es gibt bestimmt noch keinerlei Forschung über den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit und Unfallhäufigkeit. Danke, HessenMobil, dass Sie uns als Versuchskaninchen ausgewählt haben!

    6

    6
  3. Freie Fahrt für freie Bürger? Sind wir denn alle auf der Flucht? Zeit ist Geld? Immer schneller? Die beste Methode wäre Autos zu produzieren, die maximale Reisegeschwindigkeit von zb. 120-140 km/Std haben. Ja, ich höre schon den Aufschrei.. Und wenn ich jetzt sage, dass der Konzept „Auto“ schon seit geraumer Zeit veraltet ist… jetzt werde ich mit Sicherheit geteert und gefedert und danach gesteinigt. Die Traditionen dieser Gesellschaft sind nicht mehr Zeitgemäß und gefähden seine Existenz…

    15

    31

Comments are closed.