Gesundheit1

Einrichtung noch bis Freitag geschlossen - Überschaubares Infektionsgeschehen in sieben Vogelsberger KitasVier Corona-Fälle in Alsfelder Kita

ALSFELD (ls). In einer Alsfelder Kita wurden vier Personen positiv auf Corona getestet – eine von insgesamt sieben Einrichtungen im Vogelsbergkreis, in der es aktuell ein Infektionsgeschehen gibt. Der Kreis spricht von „überschaubaren Infektionsgeschehen“, bei denen es sich meist um Einzelfälle handelt.

Bereits Ende März wurden in vier Vogelsberger Kitas ein Corona-Infektionsgeschehen festgestellt. Insgesamt 125 Menschen wurden deshalb in Quarantäne geschickt, zwei der Kitas wurden kurz darauf sogar komplett geschlossen. Dort war es zu mehreren Infektionen gekommen. Mittlerweile haben die beiden Kitas in Lauterbach und Schlitz wieder geöffnet, weitere positive Testergebnisse gab es von dort nicht.

Kitas in Lauterbach und Schlitz bis Gründonnerstag geschlossen

Auch eine Alsfelder Kita hat derzeit geschlossen, teilt der Vogelsberg auf Anfrage mit. Vier Menschen, drei Erzieherinnen und ein FSJ-ler hätten sich dort mit dem Coronavirus infiziert und wurden positiv getestet, von einem Ausbruch könne entsprechend nicht die rede sein, heißt es seitens des Kreises. In enger Abstimmung mit dem Vogelsberger Gesundheitsamt seien zunächst die Kontaktpersonen ermittelt worden, bei Bedarf würden weitere Schritte durch das Gesundheitsamt eingeleitet. Bis zum 9. April soll die Kita vorsorglich geschlossen bleiben.

Das einzige Infektionsgeschehen in den Kitas sei das derzeit nicht, in insgesamt sieben Kitas gebe es aktuell ein „sehr überschaubares  Infektionsgeschehen“, erklärt der kreis. meist handele es sich dabei um Einzelfälle, die kein weitläufiges Infektionsgeschehen nach sich ziehen würden. Einen größeren Ausbruch, bei dem insgesamt zwölf Personen positiv getestet wurden, habe es bislang lediglich in einer Einrichtung gegeben.

„Kitas spielen bei der Gesamtentwicklung des Infektionsgeschehens im Vogelsbergkreis eine äußerst geringe Rolle“, heißt es auf die Frage welche Rolle Infektionsgeschehen in Kitas für die Gesamtentwicklung spiele. „Sehr viel problematischer sind beispielsweise private Feierlichkeiten und Zusammenkünfte.“

Ein Gedanke zu “Vier Corona-Fälle in Alsfelder Kita

  1. Werden die Kinder getestet?
    Ansonsten könnten diese doch auch symptomfrei, aber infektiös sein. Somit kann man keine Aussage über die Rolle von Kitas hinsichtlich des pandemischen Geschehens treffen…

    9
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.