Verkehr0

Straßenbauarbeiten in Schlitz/Unter-Wegfurth sind weitestgehend abgeschlossen - Strecke ab Fronleichnam wieder befahrbarFreie Fahrt in Unter-Wegfurth

UNTER-WEGFURTH (ol). Wie von Hessen Mobil berichtet erfolgten seit Anfang Mai 2020 umfangreiche Straßenbauarbeiten an der L 3140 in der Ortsdurchfahrt des Schlitzer Stadtteils Unter-Wegfurth. Die Arbeiten sind nun weitestgehend abgeschlossen, deshalb könne die Vollsperrung wieder aufgehoben, sodass die Straße ab Donnerstag wieder ohne Einschränkung befahren werden kann.

In der Pressemitteilung der Verkehrsbehörde Hessen Mobil heißt es, an der Landesstraße in Unter-Wegfurth mussten verschiedene Straßenschäden in Form von Ausmagerungen, Rissen und Flickstellen festgestellt werden, die eine Erneuerung der L 3140 auf einer Länge von rund 480 Meter erforderlich machten. Dafür musste eine Vollsperrung eingerichtet werden. Diese könne aber nun endlich aufgehoben werden, da die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen seien.

Das Land Hessen investiere in diese Erhaltungsmaßnahme und damit auch in die Infrastruktur des Vogelsbergkreises rund 205.000 Euro. Abschließend bedankt sich Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen  ausdrücklich bei allen Anwohnern und Anliegern von Unterwegfurth für Ihre Geduld während der Baumaßnahme sowie bei allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Rücksichtnahme, insbesondere für die mit der Vollsperrung verbundenen Einschränkungen.