Blaulicht1

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt AlsfeldGasgeruch führt zu einem Feuerwehreinsatz

ALSFELD (ol). Gasgeruch in einer Wohnung war es, der die Alsfelder Brandschützer an diesem frühen Donnerstagnachmittag in die Bürgermeister-Haas-Straße rief. Vor Ort bestätigte sich die Vermutung allerdings nicht. Bei den Messungen konnte kein Gas festgestellt werden.

Gegen 14.25 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Alarm über Gasgeruch in einer Wohnung an die Alsfelder Brandschützer in der Bürgermeister-Haas-Straße. Vor Ort wurde zunächst das Gebäude geräumt und dann belüftet, während Feuerwehrtrupps das Gebäude mit einem Gasmessgerät auf mögliche Messwerte untersuchten. Dabei konnte seitens der Feuerwehr allerdings nichts festgestellt werden. Auch die Gastherme wurde zusammen mit dem Anbieter auf einen möglichen Defekt untersucht.

Neben der Polizei waren rund 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld im Einsatz.

Ein Gedanke zu “Gasgeruch führt zu einem Feuerwehreinsatz

Comments are closed.