Auto0

Straßenbaumaßnahmen an der L 3325 starten an diesem MontagOrtsdurchfahrt Kölzenhain für über ein Jahr voll gesperrt

ULRICHSTEIN (ol). An diesem Montag starten die Sanierungsarbeiten rund um die Ortsdurchfahrt Kölzenhain im Zuge der L 3325 sowie die Instandsetzung der Streitbachbrücken und der freien Strecke zwischen Kölzenhain und Feldkrücken. Bis voraussichtlich Sommer 2020 wird die Strecke voll gesperrt sein. Die Umleitungsstrecken sehen sie hier.



An diesem Montag starten die umfangreichen Bauarbeiten an der L 3325 in Kölzenhain. In einer Pressemitteilung teilt die zuständige Verkehrsbehörde Hessen Mobil mit, dass eine grundhafte Erneuerung der Ortsdurchfahrt Kölzenhain, die Instandsetzung der Streitbachbrücken sowie die Erneuerung der freien Strecke zwischen Kölzenhain und Feldkrücken vorgesehen ist.

Die Baumaßnahme könne aufgrund der Art und des Umfangs sowie der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung umgesetzt werden. Aller Voraussicht nach bis zum Sommer 2020 werde für den überörtlichen Verkehr eine entsprechende Umleitungsstrecke eingerichtet und ausgeschildert. Die führe ab Bobenhausen auf der L 3166 über Ulrichstein zur L 3073 und L 3139 zum Kreuzungsbereich L 3325/L 3139/L3291  „Poppenstruth“ sowie in umgekehrter Fahrtrichtung. Je nach Witterungsbedingungen werde gegebenenfalls eine Winterunterbrechnung erforderlich.

Die Bauarbeiten erfolgen in vier Abschnitten, um für Anlieger und Anwohner immer jeweils eine Zufahrtsmöglichkeit zu den jeweiligen Ortsteilen gewährleisten zu können.