Foto: ls

2

Gütetermin ging ohne Einigung zu EndeWelle-Mitarbeiter: Neuer Gerichtstermin erst im Februar

ALSFELD/GIEßEN (jal). Ein Gütetermin zwischen Mitarbeitern der Firma Wellemöbel und dem Unternehmen ist vor dem Gießener Arbeitsgericht ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Mehrere Arbeitnehmer klagen, weil sie vergeblich auf Lohn von der angeschlagenen Firma warten. Im Februar ist nun ein Kammertermin angesetzt. 


Ganze 20 Minuten habe der Gütetermin am Montag vor dem Gießener Arbeitsgericht gedauert, sagte einer der klagenden Mitarbeiter gegenüber Oberhessen-live. Insgesamt klagen mindestens acht Arbeitnehmer, ihnen wurden in den meisten Fällen lediglich 50 Prozent des Septemberlohns bislang ausgezahlt.

Die Möbelfirma Welle mit einem Werk in Alsfeld hat ihren Sitz in Bad Lippspringe bei Paderborn. Auch dort bleibt bei Mitarbeitern der Lohn aus, die Firmenleitung hat angekündigt, sich mit dem Verkauf eines großen Grundstücks sanieren zu wollen. Wie ein bei dem Termin Anwesender berichtete, gaben die Vertreter der Firma diesen Plan auch vor Gericht zu Protokoll. Es solle schnellstmöglich versucht werden, zumindest den Rest der Septemberlöhne voll auszuzahlen.

Ein Gütetermin ist ein vorgeschriebener Schritt in der Prozessabfolge im Arbeitsrecht. Bei dem Treffen ist ein Richter oder eine Richterin anwesend, es werden beide Seite kurz gehört. Anschließend wird geschaut, ob sich eine rasche Einigung erzielen lässt. Diese Vorstufe soll die Arbeitsgerichte entlasten. Bleibt eine Einigung aus, muss das Gericht doch ein Urteil fällen. Dies geschieht bei dem sogenannten Kammertermin.

Ein solcher Kammertermin ist für die Welle-Mitarbeiter jetzt für den 20. Februar angesetzt. Einer der Kläger sagte, er rechne jeden Tag damit, den Strom abgestellt zu bekommen. „Enttäuscht bin ich von dem Termin nicht. Ich dachte mir schon, dass heute nicht viel passiert und nur ein anderer Termin festgesetzt wird“, sagte ein anderer Mitarbeiter gegenüber Oberhessen-live.

2 Gedanken zu “Welle-Mitarbeiter: Neuer Gerichtstermin erst im Februar

  1. Was hat Weile möbel für eine herzlose Geschäftsführung?
    DIE Geschäftsführung von welle möbel SITZT Weihnachten zusammen und haben gut lachen
    Und ihre Angestellten bzw.ex Angestellten wissen nicht was sie vor kummer und Leid essen und schenken sollen!

    38

    2
  2. Ich möchte gar nicht wissen wo und wie die Geschäftsleitung die Feiertage verbringt. Wahrscheinlich in Saus und Braus und die Angestellten müssen sehen wie sie den Kühlschrank voll bekommen. Ich hoffe das die Angestellten über’s Amt Unterstützung beziehen können.

    45

    3

Comments are closed.