Politik0

Nächster Termin in Strebendorf am kommenden Donnerstag, den 14. Oktober um 20 UhrBürgermeisterkandidat Hauke Schmehl in Strebendorf unterwegs

ROMROD (ol). Ende November steht die Bürgermeisterwahl in Romrod an und schon jetzt geht der Wahlkampf los: Am vergangenen Wochenende jedenfalls war Kandidat Hauke Schmehl im Ortsteil Strebendorf unterwegs und hat sich dabei schon einmal ein Bild davon gemacht, worauf es den Bürgern in Strebendorf ankommt. Auch der nächste Termin ist schon geplant.

Am 28. November wird in Romrod ein neuer Bürgermeister gewählt, nachdem die amtierende Bürgermeisterin Birgit Richtberg nicht erneut kandidiert. Und dabei tritt Romrods ehemaliger Ortsvorsteher und derzeitiger CDU-Stadtverordnetenvorsteher Hauke Schmehl an.

Foto: Schmehl

Letztes Wochenende war Schmehl in Strebendorf unterwegs, um sich persönlich vorzustellen und vor allem gute Gespräche darüber führen zu können, was den Menschen im Ort wichtig ist. So aus der Pressemitteilung.

Am kommenden Donnerstag, den 14. Oktober wird der Kandidat um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Strebendorf für weitere Anregungen zur Verfügung stehen und auch werden interessante Videos und Bilder von Strebendorf präsentieren, in denen er seine Ziele für die Stadt und die Ortsteile zeigt.

Foto: Schmehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.