Gesellschaft0

Baron ist das OL-Tier an diesem WochenendeDer Senior-Rüde Baron liebt es die Welt zu erschnüffeln

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Tierheim Alsfeld in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihrer Schützlinge. Dieses Mal hofft Rüde Baron auf eine liebevolle Familie.

In der Beschreibung des Alsfelder Tierheims heißt es, Rüde Baron haben wurde am 6. Mai diesen Jahres von ihrem Partnerverein Tierhilfe-Hoffnung übernommen. Baron war noch etwas schüchtern, als er im Tierheim ankam. Die weite Reise war anstrengend für den Senior mit der grauen schnauze, aber er ist wohlbehalten angekommen.

Obwohl Baron noch zurückhaltend ist, freut er sich bereits jetzt über Leckereien und Streicheleinheiten. Bald wird der Rüde aber auch die sonnigen Seiten des Lebens kennenlernen – und vielleicht auch endlich eine neue Familie.

Der Senior möchte gerne jeden Tag noch seine Runde drehen. Zwar in seinem Tempo, aber er genießt es die Welt zu erschnüffeln. Geschirr anziehen findet Baron zwar noch nicht ganz so toll, aber so wie es los geht, freut der ältere Herr sich doch sehr.

Möchten Sie Baron kennenlernen?

Dann rufen Sie bitte für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins im Tierheim unter der 06631-2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9 Uhr und 12 Uhr und dann wieder zwischen 14 und 16 Uhr. „Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, da unser Büro nicht immer besetzt ist und die Mitarbeiter meist in der Tierversorgung sind. Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters. Leider dürfen wir aktuell auf Grund der Corona Krise täglich nur einen Hundetermin und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis“, so das Tierheim.