Gesellschaft0

Miley ist das OL-Tier an diesem WochenendeKatze Miley sucht ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Tierheim Alsfeld in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihrer Schützlinge. Dieses Mal hofft Katze Miley auf eine liebevolle Familie.

In der Beschreibung des Alsfelder Tierheims heißt es, dass Miley eine sehr hübsche, aber noch sehr ängstliche Katze aus Rumänien ist. Sie sitzt derzeit noch mit zwei weiteren Katzen zusammen, interessiert sich aber nicht wirklich für sie. Miley müsse sich noch an die neue Umgebung gewöhnen.

Wenn man sich ihr aber ganz ruhig und sachte nähert, dürfe man sie auch schon anfassen, „ein riesen Fortschritt, was uns sehr für sie freut“, schreibt das Tierheim. Da sie in Anwesenheit der Tierheimmitarbeiter keinen Kontakt zu den anderen Katzen aufnehmen, könne man noch keine genaueren Angaben machen, ob sie eine Katzengesellschaft bevorzuge oder nicht.

Anzeichen auf Streitigkeiten habe das Tierheim bislang nicht beobachten können. Für Miley wäre ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel genau das Richtige. Nach dem Vertrauensaufbau sollte Miley der Freigang gewährt werden.

Möchten Sie Miley kennenlernen?

Für weitere Infos und/oder für die Vergabe eines Besuchstermins rufen Sie bitte im Tierheim unter der 06631/2800 an. Günstig wäre ein Telefonat vormittags zwischen 9 und 12 Uhr und dann wieder zwischen 14 und 16 Uhr. Das Tierheim bittet um Verständnis, wenn nicht sofort jemand ans Telefon geht, das Büro sei nicht immer besetzt, da die meisten Mitarbeiter bei den Tieren seien.

„Geben Sie also bitte nicht auf und versuchen es öfters“, schreibt das Tierheim. Leider dürfe man aktuell aufgrund der Corona-Krise täglich nur einen Hunde- und einen Katzenbesuchstermin vergeben. Sollten Sie einen Besuchstermin bekommen haben, dann bringen Sie gern die Selbstauskunft schon ausgefüllt mit (bitte nicht vorab zusenden).