Gesundheit0

Keine Neuinfektionen beim Gesundheitsamt bekannt gewordenVogelsberger Corona-Zahlen bleiben am Donnerstag konstant

VOGELSBERG (ol). Am Mittwoch gab es lediglich eine Neuinfektion mit dem Coronavirus im Vogelsberg, am Donnerstag keine. Die Zahlen bleiben damit mit 122 bestätigten Fällen an diesem Tag konstant. Von allen Infektionen sind mittlerweile nur noch fünf Patienten erkrankt.

Das teilt das Vogelsberger Gesundheitsamt in einer Pressemitteilung mit. Im Vogelsbergkreis hat es am Donnerstag keinen neuen Corona-Fall gegeben, die Zahlen bleiben unverändert. So hat das Gesundheitsamt des Kreises bislang insgesamt 122 Fälle registriert. Gesund gemeldet haben sich 112 Personen. Zieht man die fünf Todesfälle in Betracht, bleibt es bei fünf aktiven Fällen.