Gesellschaft2

#kugeltrubel: Weihnachtskugel holen, bemalen und Baum schmücken - Aktion startet ab 9. DezemberKunterbunter Kugeltrubel für die Obergassen-Bäume

ALSFELD (ol). Schon seit über einer Woche zieren über 50 funkelnde Weihnachtsbäume die Alsfelder Obergasse. Noch sind die Bäume aber ein kleines bisschen nackig. Das soll sich jetzt ändern. Kunterbunte Kugeln sollen die Weihnachtsbäume ab der kommenden Woche schmücken – und dazu sind die Alsfelder gefragt. Über 500 weiße Weihnachtskugeln warten darauf angemalt und an die Bäume gehängt zu werden – die schönsten werden am 20. Dezember prämiert und der oder die Künstler bekommen einen Preis.

Über 10.000 funkelnde Lichter, mehr als 50 Weihnachtsbäume, ein Glühwein-Stand und vorweihnachtliche, kleine Events mit Musik und festlichen Angeboten: Genau das gibt es jetzt schon seit über einer Woche in der Alsfelder Obergasse, wo die ansässigen Ladeninhaber gemeinsam mit Erlebnis.Alsfeld und mit der Hilfe von GalaBau Caspar eine weihnachtliche Einkaufsgasse geschaffen haben. Jetzt steht die nächste Aktion ins Haus – und die wird kunterbunt.

„Über 50 Bäume haben wir zusammen mit den Alsfelder Geschäftsleuten aufgestellt, aber bis auf die funkelnden Lichterketten sind sie noch ziemlich nackig und weniger weihnachtlich. Das wollen wir ändern“, erklärt Erlebnis-Alsfeld-Initiator Torsten Schneider dazu. Kunterbunt soll es ab dem kommenden Montag, den 9. Dezember an den Weihnachtsbäumen werden – und über 500 Weihnachtskugeln warten darauf, an die Bäume gehängt zu werden.

Bislang sind die allerdings noch weiß – und wenig weihnachtlich. Das soll sich schnell ändern. Unter der Aktion #kugeltrubel warten in den Geschäften der Obergasse 500 weiße Kugeln darauf, von den Alsfeldern weihnachtlich und bunt bemalt zu werden – ganz individuell und jeder wie er es möchte. „Die Motive sind ganz individuell wählbar, es gibt also keine genauen Vorgaben, denn auch das Weihnachtsfest ist für jeden Menschen anders und ganz individuell“, sagt Schneider. Anmalen kann man die Kugeln entweder Zuhause, oder aber direkt vor Ort in den Läden der Obergasse.

Die Bäume in der Obergasse warten auf die bunt-bemalten #kugeltrubel-Kugeln.


Ist die Kugel dann bunt, kann sie an einen der Bäume gehängt werden. Schnell noch ein Foto machen, mit dem #kugeltrubel via Facebook, Mail oder Instagram an Erlebnis.Alsfeld senden und an einer Weihnachtsverlosung teilnehmen. Auch kann man einen Zettel mit Namen und Mailadresse in die Kugel stecken. Den schönsten Kugeln winken dann pünktlich zu Heiligabend tolle Preise.

„Gemeinsam mit den Alsfeldern wollen wir etwas abseits vom Weihnachtsmarkt auch weihnachtliche Stimmung verbreiten – und ein bisschen weihnachtlichen Glanz verteilen. Dazu gehören auch schöne bunte Kugeln, die die Weihnachtsbäume in der Obergasse schmücken sollen. Die Kreativität der Teilnehmer ist gefragt und als Dank gibt es eine weihnachtliche Freude mit einem Einkaufsgutschein“, erklärt Schneider. Die Kugeln gibt es im Übrigen umsonst in allen Läden der Obergasse.

„Wir freuen uns auf viele kunterbunte Kugeln und tolle, weihnachtliche Ideen, die die Obergasse schmücken“, schließen sich auch die Geschäftsleute in der Obergasse an. Bis zum 20. Dezember können die kunterbunten Kugeln an die Weihnachtsbäume in der Obergasse gehängt werden, ehe die Auslosung unter allen Teilnehmern beginnt.


2 Gedanken zu “Kunterbunter Kugeltrubel für die Obergassen-Bäume

  1. …. wenn die Erinnerung vergessen läßt. Kommentar vom 30.08.2019, 22:36 Uhr….dies ist mein letzter Kommentar bei OL…..

    Mal schauen wann sich Herr Maulwurf wieder meldet.

    10

    2

Comments are closed.