Gesellschaft0

300 Euro für den Förderverein der Kita Bechtelsberger StrolcheEine Investition in die Kinder und die Zukunft

BERFA (ol). Großen Anlass zur Freude hatte am vergangenen Freitag der Förderverein der Bechtelsberger Strolche. Der nämlich konnte sich über eine Spende von 300 Euro vom Elbenröder Förder- und Kulturverein freuen. Die soll für die Erweiterung des Außenspielgeländes genutzt werden.

In der Pressemitteilung des Fördervereins heißt es, Bianca Mehrmann und Rodena Zinn konnten stellvertretend für das Organisationsteam, dem außerdem noch Franziska Lippert, Christina Körner, Louisa Jung und Sabrina Schmidt angehören, eine Spende vom Förder- und Kulturverein Elbenrod in Höhe von 300 Euro entgegennehmen.

Grundgedanke für die großzügige Spende war laut Christina Merkel, die als Vorstandsmitglied den Scheck überreichen durfte, dass das Geld eine Investition in die Kinder und somit auch in die Zukunft sei. Der Förderverein der Kita Bechtelsberger Strolche besteht seit dem Jahr 2016. Nachdem in der Vergangenheit bereits einige Anschaffungen getätigt werden konnten, soll als Nächstes die Erweiterung des Außenspielgeländes umgesetzt werden. Auch die Spende aus Elbenrod soll hierfür genutzt werden.

Anregungen für Anschaffungen bekommt das Organisationsteam durch die enge Zusammenarbeit mit Kitaleiterin Susanne Klement sowie ihrem Team. Deshalb ließ Klement, die selbst auch Vereinsmitglied ist, es sich nicht nehmen bei der Spendenübergabe dabei zu sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.