Blaulicht0

Grebenauer Brandschützer verhindern schlimmeresKleinstbrand schnell abgelöscht

SCHWARZ (ol). Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Grebenau: Am Sängerberg in Schwarz kam es am Donnerstagnachmittag auf einem Getreidefeld zu einem Kleinstbrand, den die Brandschützer rasch ablöschen konnten.

Wie die Leitstelle des Vogelsbergkreises gegen 16.16 Uhr in einer Erstmeldung mitteilte, sollte am Sängerberg in Schwarz eine Fläche im Feld brennen. Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert. Als die Freiwillige Feuerwehr Grebenau mit 15 Leuten und drei Fahrzeugen vor Ort ankamen, war der Brand auf einer Fläche von etwa einem halben Quadratmeter gerade in der Entstehung und konnte von den Brandschützern rasch abgelöscht werden, sodass schlimmeres verhindert wurde.

2019-07-04 Kleinstbrand Schwarz-4
2019-07-04 Kleinstbrand Schwarz-2
2019-07-04 Kleinstbrand Schwarz-1
grebenau brand