Foto: archiv/Philipp Weitzel

Panorama0

Erlös geht an Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes und Förderverein der GrundschuleTraditionelle Spendenaktion zur Häinze Kirmes

ROMROD (pw). Spende für den guten Zweck: Auch in diesem Jahr findet zur Häinze Kirmes in Romrod wieder eine Spendenaktion statt. Wie der Vorstand des Kirmesclubs informierte, wird der komplette Erlös des Fassbieranstichs mit Landrat Manfred Görig einem guten Zweck zugeführt.


Die mittlerweile traditionelle Spendenaktion ermöglichte in den vergangenen Jahren der Sozialstation, der Jugendfeuerwehr und der Spielplatzinitiative jeweils eine beträchtliche Spende. In diesem Jahr soll der Erlös dem Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes sowie dem Förderverein der Betreuenden Grundschule zugutekommen.

Eine der vergangenen Spendenaktionen des Romröder Kirmesclubs. Foto: archiv/Philipp Weitzel

Zur Teilnahme am Fassanstich im Biergarten der Gaststätte zum Burghof sind am Dienstag, den 23. April um 18.30 Uhr die Kommunalpolitik, die Romröder Vereinsvorstände, Gewerbetreibende sowie ehrenamtlich engagierte Ehrengäste eingeladen. Die Häinze Kirmes findet vom 26. bis 28. April statt.