Gesellschaft0

Das OL-Tier der Woche: Hündin BettySchäferhund-Mischlings-Hündin Betty sehnt sich nach einer Familie

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Tierheim Alsfeld in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihren Schützlinge. Dieses Mal wartet Hündin Betty sehnsüchtig auf ihr Glück.

In der Pressemitteilung des Alsfelder Tierheims heißt es, die Hündin ist etwa acht Jahre alt. Sie gehe gerne Spazieren, aber ins Tierheim möchte sie ungern zurück. Wenn sie im Tierheim angekommen ist, bettelt sie wieder raus zu kommen, robbt sich zur Ausgangstür und gibt alles, um nicht zurück mit ins Tierheim zu müssen. Diese selbstbewusste und charakterstarke Hündin sehnt sich so sehr nach einem Platz fürs Leben.

Betty möchte nicht länger im Tierheim wohnen. Foto: C. Eisenach

Die Schäferhund- Mischlings- Hündin gehe sehr gut an der Leine und gebe in der Hundeschule fast alles für ein Leckerchen. Betty verstehe sich nicht mit jedem Hund, das hänge teilweise von der Sympathie ab. Sie wäre am liebsten das einzige Haustier, in dem sie weder Liebe noch Futter teilen müsste. Wenn Kinder in der neuen Familien sind, sollten sie schon größer sein.