Luchse symbolbild/archiv

LauterbachSportVereine0

Saisoneröffnungsfeier an und in der Eishalle in LauterbachSaisoneröffnung der Lauterbacher Luchse

LAUTERBACH (ol). Bald ist es so weit: Nach der langen Sommerpause wird die Lauterbacher Eishalle endlich wieder mit Leben gefüllt. Am Sonntag, den 16. September findet die Saisoneröffnungsfeier der Lauterbacher Luchse an und in der Eishalle statt.

Ab 14 Uhr bietet sich laut Pressemitteilung der Luchse Lauterbach bei Kaffee und Kuchen – wer möchte auch gerne bei Bratwurst und Bier – die erste Gelegenheit zum Small Talk, bevor sich ab 15 Uhr die Lauterbacher Luchse und auch alle Nachwuchsmannschaften auf der Bühne präsentieren. Um 18 Uhr folgt dann das erste Heimspiel in der neuen Saison. Mit den Eisbären Eppelheim kommt ein attraktiver Testspielgegner in den Luchsbau. Das Team aus dem Rhein-Neckar-Kreis nahe Heidelberg ist aktuell Vizemeister der Regionalliga Südwest und sicherlich auch diese Saison wieder mit im Favoritenkreis um die Meisterschaft.

Wer es garnicht mehr abwarten kann, darf die Jungs gerne zwei Tage vorher, am 14. September mit nach Bad Kissingen begleiten. Dort testen die Luchse um 20 Uhr gegen die Kissinger Wölfe. Eine Woche später finden die Rückspiele statt. Am Freitag, 21. September geht es die A5 runter ins Icehouse Eppelheim und am Sonntag, 23. September kommen die Bad Kissinger Wölfe in den Luchsbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.