Für die Alsfelder Bezirksklasse-handballer, die männliche C-Jugend, ging es auf Abschlussfahrt nach Fulda. Foto: TV Alsfeld/Sylke Hecker

Sport0

Ausflug zum Bowlen und in den Escape-RoomAlsfelds Handball C-Jugend auf Abschlussfahrt

ALSFELD (ol). Ziemlich aktiv ist die männliche Handball C-Jugend auch neben ihrem Einsatz auf dem Feld während der Spiele. Vor Kurzem erst ging es für die Mannschaft auf Abschlussfahrt nach Fulda, wo ein Besuch im Escape-Room und Spaß auf der Bowling-Bahn auf dem Plan standen. 


Nachdem die männnliche C-Jugend diese Saison mit neuen Trikots auflaufen konnte, sorgte der TVA-Sponsor, Subaru-Lang aus Zell auch dafür, dass die Mannschaft bei ihrer Abschlussfahrt sicher ans Ziel kam und stellte zur logistischen Unterstützung einen Kleinbus zur Verfügung. Die beiden Trainer begleiteten „ihre“ Jungs zum Teamevent und konnten sich davon überzeugten, dass sie auch außerhalb des Handballfeldes Lösungen fanden und den Escape-Room mit den jeweiligen Teams erfolgreich verließen.

Nach einer kurzen Verpflegungspause in der Fuldaer Innenstadt wurde es nochmals etwas sportlicher. Alle gingen auf der Bowlingbahn an den Start. Glücklicherweise konnten am Abend alle die Bahn verletzungsfrei wieder verlassen und zurück Richtung Alsfeld aufbrechen. Durch den Einsatz der Spielereltern im Laufe der Saison 2017/2018 sei es möglich, allen Spielern die Fahrt kostenfrei anbieten zu können. „Vielen Dank dafür. Ein herzliches Dankeschön auch an den Förderverein Handball, der den Impuls gegeben hat, eine Finanzierungsmöglichkeit für solche Veranstaltungen ins Leben zu rufen“, heißt es in der Pressemitteilung weiter.