Gerlinde Grebe nahm die Spnede von 320 Euro von Siglinde Fischer entgegen. Foto: Tierheim Alsfeld

AlsfeldGrebenauLifestyle0

Tierheim erhält Erlös von Vortragsveranstaltung in Höhe von 320 EuroVeranstaltungsreihe „Die Welt hautnah“ spendet ans Alsfelder Tierheim

ALSFELD (ol). „Die Welt hautnah“ heißt die Veranstaltungsreihe, bei der Walter Steinberg und Siglinde Fischer ihre Reisereportagen gestellt haben. Aber nicht nur das: Bei jeder Veranstaltung sammeln sie Geld, das letztendlich regionalen Vereinen zugute kommt. Im Januar war das Alsfelder Tierheim dran – und das konnte sich jetzt über die Spende freuen.

In der Pressemitteilung des Tierheims heißt es, Walter Steinberg ist nicht nur selbst Vortragsreferent, sondern hat 2016 gemeinsam mit seiner Frau Dr. Siglinde Fischer die Veranstaltungsreihe “Die Welt hautnah” aus der Taufe gehoben, in der die beiden hochkarätige Live-Reisereportagen unter anderem in Schwarz veranstalten.

Der Getränkeverkauf erfolge bei diesen Veranstaltungen im Namen unterschiedlicher regionaler Vereine und Gruppen, denen der Erlös zugute komme. Anfang Januar war das der Tierschutzverein Alsfeld e.V. Gerlinde Grebe konnte Anfang März den Erlös in Höhe von 320 Euro von Siglinde Fischer entgegen.