Blaulicht0

Feuerwehreinsatz in EifaMülltonnenbrand bei -9 Grad Celsius

EIFA (ol). Zu einem eiskalten Einsatz kam es in der Nacht zum Dienstag für die Feuerwehr der Stadt Alsfeld. Eine Mülltonne in der Straße am Heiligen Kreuz im Stadtteil Eifa ging lichterloh in Flammen auf.

Die Eifaer Feuerwehrleute bekämpften den Brand binnen weniger Minuten über den Wassertank ihres Einsatzfahrzeugs (TSF-W) und leuchteten die Brandstelle mit einem Lichtmast aus. Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes werden noch von einer Streife der Polizeistation Alsfeld ermittelt, der entstandene Schaden konnte vor Ort nicht beziffert werden.

Beim Abbau des Löschangriffs mussten sich die Feuerwehrleute beeilen, die eisigen Temperaturen ließen das Löschwasser in den Schläuchen gefrieren.