Blaulicht0

Medizinischer Notfall sorgt vermutlich für Verkehrsunfall - Sachschaden kann noch nicht beziffert werdenVerkehrsunfall an Alsfelds Verkehrsknotenpunkt

UPDATE|ALSFELD (ol). Am frühen Mittwochnachmittag kam es an einem von Alsfelds Verkehrsknotenpunkten an der Kreuzung Schellengasse/An der Au zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Vogelsberger kam vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenmauer.

Im Bereich der Kreuzung Schellengasse/An der Au soll der 56-Jährige von der Fahrbahn abgekommen sein. Er prallte mit seinem Auto gegen die Gartenmauer eines angrenzenden Grundstücks. Der Fahrer musste notärztlich vom Rettungsdienst versorgt werden.

Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe mit einem Besen auf und sperrte die Unfallstelle zusammen mit der Polizei. Fotos: privat

Auch die Feuerwehr der Stadt Alsfeld und die Polizei waren vor Ort. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel von der Fahrbahn aufnehmen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei der Stadt nahm die Ermittlungen auf und kümmerte sich um einen kleinen Hund, der ebenfalls mit im Auto war.

Der 56-Jährige musste notärztlich versorgt werden.