Das Alsfelder Hallenbad eröffnet am Samstag nach der Sommerpause endlich wieder die Türen. Foto: Kierblewski / PR.Agentur MARLIK

AlsfeldGesundheitKind und Kegel0

Hallenbad öffnete am Samstag – Attraktive Angebote und alt BewährtesAlsfelder Hallenbad öffnet wieder seine Türen

ALSFELD (ol). Alles muss irgendwann mal zu Ende gehen – auch die Sommersaison des Alsfelder Freibades. Das heißt aber noch lange nicht, dass damit auch der Spaß, das Training im Wasser oder der Sprung ins Nass vorbei ist. Denn während am 16. September auf der großen Terrasse und im Zelt der Sommer noch gebührend verabschiedet wurde, öffnete das Alsfelder Hallenbad bereits am selben Tag wieder seine Türen.

Laut Pressemitteilung dürfen sich darüber die Kinder freuen, die erwartet nämlich neben Rutsche, Kletterwand und Kinderbecken auch allerhand weitere Angebote wie Kindergeburtstage, Meerjungfrauenschwimmen, Bikini-Discos, Märchenstunden in der Salzgrotte und vieles mehr.

Mit ins Hallenbad umziehen werden auch alle Schwimm- und Aquakurse sowie die Vereine – sie sollen ihr Training dann natürlich auch in das Hallenbecken beziehungsweise ins warme Bewegungsbecken verlegen. Auch das begehrte Frühschwimmen komme selbstverständlich nicht zu kurz. Montags, mittwochs und freitags sollen alle Frühsportler zwischen 7 und 8.15 Uhr ihre Bahnen ziehen können.

Attraktive Angebote wie Kinder-Spaß-Programm und gute angeleitete Aqua-Sport-Kurse locken ins Alsfelder Hallenbad. Foto: Kierblewski / PR.Agentur MARLIK

Öffnungszeiten im Überblick

Geöffnet habe das Alsfelder Hallenbad am Samstag, Sonntag und an Feiertagen den ganzen Tag von 10 bis 21 Uhr. Am Montag, Mittwoch und Freitag sollen die Türen von 16 bis 21 Uhr sowie donnerstags von 16 bis 20 Uhr offen stehen. Zusätzlich finde montags von 15 bis 16 Uhr Damenschwimmen und donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr Bahnenschwimmen statt. Am Dienstag bleibe das Hallenbad für Besucher geschlossen, da die Vereine an diesem Tag ihr Training absolvieren.