Politik0

Ralf Kaufmann ist neuer Geschäftsführer der Alsfelder Bäder GmbHWunsch nach einem „glücklichen Händchen“

ALSFELD (ol). Im Rahmen einer Personalversammlung im Erlenbad wurde Ralf Kaufmann aus Lingelbach vom Aufsichtsratsvorsitzenden Bürgermeister Stephan Paule in sein Amt als neuer Geschäftsführer der Alsfelder Bäder GmbH eingeführt, teilt die Stadtverwaltung mit.

Der 46-jährige Kaufmann, der seit Januar 2015 kaufmännischer Betriebsleiter der Stadtwerke Alsfeld ist, bringt neben einschlägiger kaufmännischer und bautechnischer Erfahrung auch eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer mit. In seinem Heimatort Lingelbach ist Kaufmann auch beim ehrenamtlichen Betrieb des dortigen Dorfbades engagiert. Aufsichtsratsvorsitzender Paule wünschte Kaufmann ein „glückliches Händchen“ und eine gute Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mit Co-Geschäftsführer Kai Gehrau.

In der Personalversammlung verabschiedet wurde der bisherige Geschäftsführer Arno Hedrich (Alsfeld-Leusel), dem Paule für seine vierjährige Geschäftsführertätigkeit im Namen der Stadt Alsfeld dankte. Kai Gehrau (Alsfeld-Altenburg), der bisher und auch weiterhin Geschäftsführer der Bäder GmbH ist, dankte Hedrich ebenfalls für gute und kollegiale Zusammenarbeit und freute sich auf eine gute Zusammenarbeit mit seinem neuen Kollegen Ralf Kaufmann.