Gesellschaft0

Als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnetTop-Platzierung für das Hotel Villa Raab

ALSFELD (ol). Trotz vielfacher Einschränkungen: Auch in den vergangenen zwölf Monaten fanden in verschiedenen Zeiträumen bereits wieder zahlreiche Firmentagungen in Hotels statt. Das Hotel Villa Raab hat dabei einen nachweislich guten Job gemacht: Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland ist das Haus in Alsfeld auf Platz 2 in der Kategorie bis 50 Zimmer gewählt worden.

Der Wettbewerb spiegelt das Leistungsvermögen der Häuser vom Sommer 2020 bis 2021 ab. Über 3.000 Tagungsplaner Führungskräfte, Trainer und Personalentwickler beteiligten sich bis vor wenigen Wochen bei der Wahl der „Besten Tagungshotels in Deutschland“. Wählbar waren bei dieser zum 20. Mal ausgerichteten Wahl die im Verbund „Top 250 Germany“ aufgenommenen 250 Häuser aus dem ganzen Bundesgebiet.

Diese Kooperation ist der größte Zusammenschluss qualitativ hochwertiger Tagungshotels in Deutschland. Zu dieser bereits streng selektierten Auswahl gehört das Hotel Villa Raab seit zwei  Jahren als eines der wenigen Häusern in der Region Vogelsberg, geht es aus der Pressemeldung hervor.

Geschäftsführer Bastian Heiser. Foto: Sandra Hauer

Im Rahmen eines Branchentreffs in Würzburg, wurden nunmehr die Top-Platzierten geehrt. Für Bastian Heiser, Geschäftsführer der Villa, ein verdienter Lohn und Ansporn für die Arbeit seines Teams. „Ich danke dem gesamten Team für die herausragende Arbeit in dieser herausfordernden Zeit. Wir freuen uns gemeinsam auf viele weitere Gäste die wieder in Präsenz zusammen kommen wollen.“

Das Haus unter der Leitung von Bastian Heiser verfügt über ein Restaurant, Eventbühne, 40 Zimmer und zwei Suiten. Mit seinen drei Tagungsräumen und seinen Möglichkeiten für Events, Seminare und Firmenfeierlichkeiten richtet sich das Hotel auch für den Tagungs- und Businessmarkt aus.