Die FSG Alsfeld/Eifa siegte an diesem Samstag bereits zum zweiten Mal in dieser Woche. Insgesamt musste die Mannschaft in drei Spielen auf den Platz. Foto: archiv

Alsfeld0

Kreisliga B: FC Weickartshain marschiert weiter in Richtung Aufstieg - Groß-Felda lässt Punkte liegenFSG Alsfeld/Eifa lässt Leusels Abwehrreihen tanzen

Jeder Treffer, jedes Tor und jeder Sieg zählt – und damit konnten an diesem Spieltag in der B-Liga besonders der FC Weickartshain und die FSG Alsfeld/Eifa dienen, die mit deutlichen Ergebnissen überzeugen konnten.

Marmorierungsgrad, Fettfarbe und Zartheit: Der erste Deutsche Wagyu-Fleischkontest fand am Samstag in Romrod statt. Eine vierköpfige Jury nahm die besten Steaks des teuersten Hausrinds der Welt aus Deutscher Zucht in den Augenschein und in die Verkostung. Fotos: privat

Panorama1

Deutsches Wagyu-Fleisch soll etabliert werdenDeutschlands erster Wagyu-Fleischkontest in Romrod

Marmorierungsgrad, Fettfarbe und Zartheit: Der erste Deutsche Wagyu-Fleischkontest fand am Samstag in Romrod statt. Das Ziel: Deutsches Wagyu-Fleisch etablieren.

SPD-Landtagskandidat Swen Bastian (vordere Reihe links) mit dem AfA-Vorsitzenden Erwin Roth (rechts daneben) und den Vorstandsmitgliedern der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen bei der Mitgliederversammlung in Groß-Felda. Foto: Michael Huscher

Politik0

Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPDAnstieg kommunaler Abgaben und Steuern

Um ein gutes Leben in Stadt und Land zu ermöglichen, müssten die wichtigen Zukunftsfragen aktiv angegangen werden. Das sagte Landtagskandidat Swen Bastian bei seinem Besuch auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der AfA in Groß-Felda.

Aktive und passive Mitglieder: v.l. Theo Enders, Erwin Schäfer, Alfred Runkel, Heike Schäfer, Martina Hamel, 1. Vorsitzender Jörg Gaudl, Elfie Hofmann, Beate Kares, 2. Vorsitzende Karin Span, Petra Hamel, Reinhold Weitzel, Ortsvorsteher Hauke Schmehl, Stadtbrandinspektor Oliver Rabe. Foto: DRK Romrod.

Gesundheit0

Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in RomrodZahlreiche Mitglieder geehrt

Grußworte und viele Ehrungen gab es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes in Romrod.