AlsfeldPanoramaPolizei13

Bei der Tat gefilmt. Sven Blohme (Name geändert), wie er ein Auto demoliert. Screenshot: OL
Bei der Tat gefilmt. Sven Blohme (Name geändert), wie er ein Auto demoliert. Screenshot: OL

Ein psychisch kranker Mann sorgt in Alsfeld für Ärger - eine schnelle Lösung ist nicht in SichtWenn der eigene Nachbar zur Gefahr wird

ALSFELD. Maximilian Hill hat ein Problem. Sein Sohn und er werden mit dem Tod bedroht. Der Nachbar des jungen Alsfelders ist psychisch krank. Mehrfach kündigte er an, den beiden etwas anzutun. Dazu demolierte er ein Auto des Vaters. Von der Polizei fühlt sich Hill im Stich gelassen. Die verteidigt sich – und verweist auf die schwierige Gesetzeslage.

mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

An diesem Samstag ist es so weit: Stefanie Wittich eröffnet nach zwei Monaten Umbau und Renovierung endlich ihr neues Merci Photography im alten Postamt und Alsfeld ist damit um ein Fotostudio reicher. Foto: ls

Fotostudio "Merci Photography" von Stefanie Wittich eröffnet an diesem Samstag„Ich habe schon richtig Bauchkribbeln“

ALSFELD (ls). „Ich wache morgens auf und habe schon richtig Bauchkribbeln vor Aufregung“, erklärt Stefanie Wittich. Drei Monate ist es mittlerweile her, dass die Bauarbeiten um ihr neues Fotostudio „Merci Photography“ im alten Postgebäude in Alsfeld begannen. Mittlerweile sind die fast abgeschlossen – und an diesem Samstag ist bereits die offizielle Eröffnung. mehr …..

LauterbachVereine0

Foto: privat

Lauterbacher übernimmt zum ersten Mal Vorsitz vom Verband unabhängiger Bestatter e.VDaniel Zielke ist neuer Vorsitzender der Bestatter

LAUTERBACH (ol). Der Berufsverband für Bestatter in Deutschland, der Verband unabhängiger Bestatter e.V., hat seinen Hauptsitz bereits seit einigen Jahren in der Burg in Lauterbach. Nun habe zum ersten Mal auch ein Lauterbacher Bestatter den Vorsitz des Verbands übernommen, wie in einer Pressemeldung bekannt gegeben wurde. mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball0

Symbolbild.

Fußballvorschau am Wochenende: Topspiel für die Schlossberger in der KreisoberligaDerby, Topspiel und viele weiße Westen

REGION (ol). So langsam nimmt die neue Fußballrunde Fahrt auf: Hier und da ein überraschender Sieg, eine traurige Niederlage und noch viele weiße Westen gab es bis jetzt in den heimischen Ligen zu bestaunen. Auch an diesem Wochenende steht wieder einiges auf dem Spielplan. Unter anderem ein kleines Derby, ein Topspiel und viele Favoriten. mehr …..

AlsfeldVeranstaltungen0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum Wochenende4 heiße Tipps für ein festreiches Wochenende

„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, heißt es im „Graupenmüller“ von Hermann Salingré, und auf dieses Wochenende fallen einige Feste. Vom Sommerfest im Tierheim, über kulinarische Leckerbissen wie das Salzekuchenfest, bis zur Schlagerparty in Romrod – wo werdet ihr das Wochenende verbringen? mehr …..

AlsfeldFußballSport0

Der SV Hattendorf hat einen neuen Torwart: Hessenligist Sacir Nikocevic wechselt in der Saison zum A-Ligisten. Foto: archiv

Torwart-Transfer: Sacir Nikocevic verstärkt Torwartposition in der SaisonHessenliga-Torwart wechselt zum SV Hattendorf

HATTENDORF (ol). Großen Nachrichten über einen Top-Transfer beim SV Hattendorf: Der Hessenliga-Torwart Sacir Nikocevic wechselt vom KSV Baunatal zum A-Ligisten aus Hattendorf und verstärkt die Torhüterposition. mehr …..

FeuerwehrGrebenauJugend0

Die Bambinifeuerwehr auf Entdeckungsreise in Fulda. Foto: Hillenbrandt

Unzählige Eindrücke konnte die Bambini Feuerwehr Gründchen im Planetarium und am Feuerwehrstützpunkt Nord sammelnBambini Feuerwehr unterwegs in der Barockstadt Fulda

GREBENAU (ol). In Zeiten des demografischen Wandels müssen auch die Feuerwehren ihren Nachwuchs bündeln. Aus diesem Grunde wurde, laut Pressemitteilung, mit interessierten Kindern aus fast allen Stadtteilen der Stadt Grebenau eine Bambini-Gruppe des Feuerwehrnachwuchses gegründet. mehr …..

Homberg OhmKind und KegelKultur0

Marcus Jeroch schafft es seine Wortakrobatik auch mit dem Körper darzustellen. Foto: Axel Lauer

Seh Quenzen mit Marcus Jeroch und Oliver Steller – spricht und singt Gedichte für Kinder 5Ohm sweet Ohm mit weiterem kulturreichen Wochenende

HOMBERG (OHM) (ol). Auch am kommenden Wochenende gibt es, laut Pressemitteilung, bei Ohm sweet Ohm wieder außergewöhnliche Konzerte zu entdecken. Am Samstag beginnt Marcus Jeroch mit seiner Vorstellung von „Seh Quenzen“. Am Sonntag rücken die Kinder, samt ihren jung gebliebenen Eltern und Großeltern  in den Mittelpunkt der Homberger Kulturwochen. mehr …..

AktionenAlsfeldFeldatal1

CAMPUS....bei Galfes sucht zusammen mit dem Fitnessstudio CleverFit zwei Calvin Klein Wäschemodels für die Seasonopening-Show. Foto: privat

Du bist durchtrainiert und hast Lust das zu zeigen? CleverFit sucht zwei CK-Wäschemodel für die nächste CAMPUS....showModelcontest: Vom Fitnessstudio auf den Laufsteg

SONDERTHEMA|ALSFELD (ol). So langsam ist der Sommer wirklich vorbei – viel Gelegenheit die hart antrainierte Sommerfigur zu zeigen, bleibt da nicht. Eine Chance besteht dann aber doch noch: Das Alsfelder Fitnessstudio CleverFit und das Modegeschäft CAMPUS….bei Galfes holen im September den Sommer zurück nach Alsfeld. Du hast genug trainiert? Dann zeig deinen Bauch. mehr …..

JugendSchwalmtal0

Vizelandrat und Jugenddezernent Dr. Jens Mischak (Mitte) und Jugendamtsleiterin Dagmar Scherer folgten der Einladung von Einrichtungsleiter Florian Hill nach Schwalmtal-Renzendorf ins „Haus Wildgänse“. Foto: Gaby Richter, Vogelsbergkreis

Jugenddezernent und Jugendamtsleiterin zu Besuch im "Haus Wildgänse"Struktur und Therapie für junge Menschen

RENZENDORF (ol). Ein blaues Holzhaus zum Wohnen, ein Fachwerkhaus mit Gruppen- und Therapieräumen, ein weiteres Nebengebäude mit Unterrichts- und Werkstatträumen, dazwischen ganz viel Grün mit einer Feuerstelle, Hochbeet und Gewächshaus – so sieht es aus, das Gelände vom „Haus Wildgänse“ in Schwalmtal-Renzendorf. mehr …..

RomrodVereineVogelsberg0

Der Vorstand vom Kneippverein Romrod Von links: Rosi Schmidt, Sabine Krug, Walter Zecha, Paul Klingel Erhard Michel, Bianka Michel, Ingrid Möller, Ingo Schwalm, Hans-Jürgen Mühlberger, Günther Bastian (Foto: Kneippverein Romrod)

Schwerpunkte sind Gesundheitsvorsorge und GeselligkeitKneippverein Romrod mit vielen Aktivitäten im Herbst

ROMROD (ol). „Die Frage ‚Was erhält uns gesund?‘ anstatt ‚Was macht uns krank?‘, bestimmt unsere Arbeit im Vorstand“, so der Erste Vorsitzende des Kneippvereins Ingo Schwalm in einer Pressemitteilung. Auch im Herbst hat der Kneippverein wieder einige gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten geplant. mehr …..

PanoramaRomrod0

Hier entsteht auf 40 Metern Länge das neue Nadelöhr der Ortsdurchfahrt von Strebendorf.

Birgit Richtberg: "Wir versuchen etwas fürs Ortsbild zu machen" beim Ortsrundgang durch Strebendorf„Die oberhessische Variante der Unterbodenwäsche“

STREBENDORF (ol). Eine groß angelegte Baustellenbesichtigung fand am Dienstagabend im Romröder Ortsteil Strebendorf statt. Sowohl der städtische Bau- und Umweltausschuss als auch der Strebendörfer Ortsbeirat nahmen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt, der neuen Dorfmitte und dem Wassererlebnispfad in Augenschein. mehr …..

AlsfeldWirtschaft2

Endlich hat es geöffnet: Der neue Hauptsitz von Bell-Deutschland. Blick auf das Verwaltungsgebäude. Fotos: privat

Nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten auf 12.700 QuadratmeternNeuer Hauptsitz von Bell Deutschland in Alsfeld eröffnet

ALSFELD (ol). Der neue Hauptsitz von Bell Deutschland wurde am Dienstagabend in Alsfeld feierlich eröffnet. Zur symbolischen Schlüsselübergabe der 5 Millionen Euro Investition kamen internationale Unternehmensvertreter mit dem Vorstandsvorsitzenden Gary Bell an der Spitze. Nach zehnmonatiger Bauzeit im April des Jahres fertiggestellt, bietet der neue Standort dem seit 17 Jahren in Alsfeld ansässigen Muldenkipper-Hersteller nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten. mehr …..

AlsfeldSenioren0

Foto: Stadt Alsfel

Das seltene Fest der diamantenen Hochzeit durften Hans und Liselotte Schröder aus Elbenrod feiernDiamantene Hochzeit: 60 Jahre unzertrennlich

ALSFELD (ol). Stadträtin Angelika Schäfer freute sich, dem Jubelpaar Hans und Liselotte Schröder aus Elbenrod ein kleines Präsent und Glückwünsche der Stadt Alsfeld sowie des Landes Hessen und des Vogelsbergkreises überbringen zu dürfen. Die Glück- und Segenswünsche der Kirchengemeinde überbrachte Pfarrer Horst Nold. mehr …..